Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Züri Zoo – Namenaktie mit Gratis-Eintritt als Naturaldividende

Züri Zoo – Namenaktie mit Gratis-Eintritt als Naturaldividende

CHF 150.- Zum Deal
53

Der Zoo Zürich ist eine Aktiengesellschaft mit rein gemeinnützigem und kulturellem Charakter. Im Vordergrund steht das Tier.

Eine Namensaktie der Zoo Zürich AG im Nennwert von CHF 50.– kann für CHF 150.– erworben werden. Aktionäre erhalten jährlich einen Gratiseintritt in den Zoo Zürich und eine Einladung an die Generalversammlung.

*******
Absolute Empfehlung von mir! Haben über 10 Aktien und erhalten entsprechend immer so viele Gratiseintritte pro Jahr. Der Kaufpreis von CHF 150.00 ist also bereits nach rund 5 Jahren amortisiert. Für uns ist diese Variante ggü. der jährlichen Familienkarte klar im Vorteil. Erstens sind wir nur sporadisch im Züri Zoo unterwegs und die Aktionärseintritte jeweils 2 Jahre gültig. Zweitens – and the most important – die Naturaldividende ist quasi open-end…! Klar, die Dividende kann theoretisch ausgesetzt werden, aber doch eher unwahrscheinlich…

Übrigens auch eine grossartige Geschenkidee – v.a. zur Geburt! Ein Leben lang gratis im den ZooH – was will man mehr..?! 😉 Sehr “nachhaltiges” Geschenk für eine Person, die einem besonders am Herzen liegt. Und erst noch eine gute Sache! Einverstanden: über Sinn und Unsinn der Institution “Zoo” lässt sich bekanntlich kontrovers diskutieren und streiten.. Hier aber weniger der Ort bzw. die Plattform, dies zu tun…

Wichtiges Detail: Cut-off seit einiger Zeit glaub der 31. Dezember. Wenn Aktie also vor dem Jahresende bestellt wird, streicht man die Dividende im Folgejahr ein. (Eintrag ins Aktienregister letztlich wohl entscheidend!)

Apropos: falls ihr weitere coole “Naturaldividenden” oder dergleichen entdeckt habt, könnt ihr dies gerne in den Kommentaren teilen. Warte gespannt auf eure Anregungen… 😉

 

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    41 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    HIGHTOWER
    vor 3 Jahre

    zuger kantonalbank gibt eine Zuger Kirschtorte

    go_left
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  vanderbilt

    Wer wird da schon nicht schwach 🥰

    GOSA
    vor 3 Jahre

    1x Swatch Namensaktie (UHRN) = jährlich eine Swatch Uhr
    20x Calida Namensaktie (CALN) = jährlich 1 Pyjama

    LeCarl
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  GOSA

    1 x Lindt-Namensaktie (CHOCOLAT AU LAIT) = jährlich eine Box Schokolade

    skytown
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  LeCarl

    Für den Preis auch angemessen 😂

    Budcher
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  LeCarl

    😂 für den Preis von 82‘000 pro Aktie muss das eine grosse Box sein

    Rick
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  GOSA

    Hab keine Ahnung von Aktien aber ich glaube bei meinem Raiffeisen-Konto fallen hohe Gebühren an bei einem Kauf….

    Anna Nisa
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  GOSA

    ich habe online gelesen, dass man die Sachgeschenke nur bei der Generalversammlung abholen kann? da muss man schauen wo diese stattfindet und ob sich die Anreise lohnt.
    aber sehr interessant, Danke dir!

    GOSA
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  GOSA

    Die Uhr sowohl das Pyjama wurden die letzte Jahre nachhause gesendet :-).

    Roman
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  GOSA

    Hallo GOSA
    Welche Swatch brauch man den genau und wo kann man sich dann als Besitzer eintragen?

    chrchrchr
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Roman

    Hallo Roman, vielleicht hilft dir dieser Forumsbeitrag weiter: https://uhrforum.de/threads/die-aktionaersuhr-2019-2020-swatch-ag.435924/

    Chris
    vor 3 Jahre

    In der Wildnis werden die Tiere von anderen Tieren gejagt und gefressen. Man kann es so oder so sehen. Tiere gehören nicht eingesperrt, richtig, aber den Tieren geht es gut. Haben zu fressen und haben genug Auslauf. In der Wildnis müssen die erstmal Fressen suchen gehen, das meistens tödlich endet weil nichts gefunden wird.

    blubb0r87
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Chris

    Also die Grosskatzen haben leider auch in Zürich sehr wenig Platz.

    Die Lewa Savanne ist ein guter Anfang, aber auch der Rest der Anlagen müsste massiv vergrössert werden.

    Lieber weniger Tiere, dafür eine artgerechtere Haltung.

    Rick
    vor 3 Jahre

    Nur weil du generell gegen Zoos bist, heisst das noch lange nicht, dass es kein Deal ist.

    Flozie
    vor 3 Jahre

    Säntis AG hat auch ein solches Aktien Angebot mit jeweils 1 Fahrt unter dem Jahr und 1 Fahrt mit Essen An der GV die ist jeweils eine Woche vor Sommerferien

    Rick
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Flozie

    ich glaube das gibts immer noch

    Zusätzliche Freifahrt für Aktionäre

    Mit der Einladung zur Generalversammlung erhält zudem jede/jeder Aktionärin/Aktionär nach Aktienbesitz abge- stuft 1 bis 10 Fahrkarten zur beliebigen Verwendung mit einer Gültigkeitsdauer, welche am 31. Dezember 2022 unwiderruflich abläuft.

    P. Neuer
    Gast
    P. Neuer
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Flozie

    Können so Namensaktien wie beim Zoo Zürich oder Säntis AG wieder verkauft werden? Diese kann man ja nicht einfach über eine Trading Platform kaufen/verkaufen.

    Mastersam
    vor 3 Jahre

    Ist der Eintritt personalisiert? Würde es gerne zur Geburt schenken. Die ersten 6 Jahre sind Kinder sowieso gratis, könnten in dieser Zeit die Eltern den Gutschein benützen?

    shaker
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Mastersam

    Gute Frage! Würde mich auch sehr interessieren!

    shaker
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  vanderbilt

    Super, vielen Dank! Finde ich eine super Geburtstags/Weihnachtsidee – werde dieses Jahr mindestens zwei, drei solche Aktien verschenken.

    Pumpido
    Gast
    Pumpido
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  shaker

    Habe für alle Kinder eine bestellt. Wenn das bis ans Lebensende hält, kann ich mir grad keinen besseren Zoo-Deal vorstellen.
    Habe auch nochmals telefonisch nachgefragt und man darf die Karten offiziell weitergeben, bzw. verschenken usw.
    Wenn ein Kind Aktieninhaber ist, kann man trotzdem einen Eintritt für die Eltern damit einlösen!
    Super Sache. Das gibt’s ja offenbar schon lange, dieses Angebot. Danke trotzdem für die Info hier auf Preispirat.

    shaker
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Pumpido

    Ich habe auch je eine Aktie für meine Frau, jedes meiner Kinder und mich bestellt, haha!

    Marc_Ph
    vor 3 Jahre

    Habt ihr (gerade in Bezug auf diesen Deal) Empfehlungen für einen guten (Online) Broker/Depot?

    LeCarl
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Marc_Ph

    Degiro CH extrem günstig. Man kann aber wohl die Aktien dann nicht auf einen anderen Broker übertragen (nur Degiro-intern auf andere Depots). Kläre das noch ab derzeit. Ansonsten kann ich sagen, dass man von Cornertrader die Finger lassen soll. Die leben noch im letzten Jahrhundert (Auszahlungen nur telefonisch veranlassbar, viel Papierkram für Dinge, die man in ein paar Klicks online machen kann). Ziehe derzeit zu PostFinance um, die gefallen mir sehr gut und geben Trading Credits im Wert der Jahresgebühr (Bindungseffekt, aber ist win-win). Ausser Degiro gibt es mW aber keinen richtig günstigen CH-Broker (im Sinne von Trade Republic oder Robin Hood).

    Slaxx
    Gast
    Slaxx
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  LeCarl

    soweit ich weiss ist es aber bei Degiro sehr schwierig oder sogar unmöglich (?) Aktien einzutragen?

    LukasS
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Marc_Ph

    Bin bei swissquote, ist versichert bis 100 000 und Gebühren halten sich im Vergleich zu den üblichen Grossbanken im Rahmen. Zudem gab es bei mir am Anfang 100Fr.Trading Guthaben geschenkt durch ein Referral Code.

    nico18
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  LukasS

    Die Aktien gehören im Falle eines Konkurs immer dir. Die 100k sind nur der gesetzliche Einlageschutz für Bareinlagen.

    Marc_Ph
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  vanderbilt

    Danke für die Info! Das ist ja echt super, dass das auch ohne Depot geht.

    Hammerhai
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Marc_Ph

    Hat seine vor und Nachteile.
    Bei 150chf jetzt nicht so schlimm, aber ohne Börse wirst du das Ding nie wieder los, ausser der Emittent nimmt diese zurück.

    prancer
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Marc_Ph

    Jepp, DeGiro kann ich auch empfehlen!

    SalzDeal
    vor 3 Jahre

    Ohne gewähr! Hab da mal recherchiert, man erhält gemäss den Statuten pro Aktie eine Freikarte:
    Art. 19
    Gewinnverteilung
    Erwirtschaftet die Gesellschaft einen Gewinn, so steht dieser dem Betrieb des
    Zoologischen Gartens Zürich zu. Die Aktionäre haben Anspruch, pro Aktie jährlich
    eine Freikarte für den Zoo Zürich zu beziehen.

    Marc_Ph
    vor 3 Jahre

    Bekommt man eigentlich einen Gratiseintritt pro gehaltene Aktie oder pro Aktionär?

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen