[Türkei – Einmalig VPN benötigt] Netflix Base / Standard / Premium für CHF 2.49 / 3.79 / 5.09 statt CHF 12.90 / 18.90 / 24.90

[Türkei – Einmalig VPN benötigt] Netflix Base / Standard / Premium für CHF 2.49 / 3.79 / 5.09 statt CHF 12.90 / 18.90 / 24.90

CHF 5.09 CHF 24.90 -80% Zum Deal
157

Hallo

Dieser Deal ist etwas “komplizierter” als manch andere, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das auf die Reihe bekommt 😉 Dadurch bekommt ihr Netflix Basis für 2.49, Standard für 3.79 und Premium für 5.09 CHF pro Monat.

Voraussetzungen:

  • Ein bestehendes Netflixkonto, bestenfalls mit aktivem CH Abo(abgelaufen geht auch, wichtig ist, dass der Account nicht gänzlich neu ist). Wenn ihr keinen Netflix account habt und Harakiri machen wollt, schaut im FAQ.
  • Eine Visa/Mastercard-Kreditkarte, vorzugsweise mit niedrigen/ohne Fremdwährungsgebühren (z.B. Neon, Yuh, Revolut, N26 etc. pp.)
  • Ein VPN welches nicht von Netflix geflaggt ist. Ich nutze dafür Cyberghost VPN, da ich diesen auch für ausländische Streamingdienste nutze. Cyberghost Testversion (24h wenn ihr das Programm auf Windows/Mac runterlädt und neuen Account erstellt) reicht.
  • Eine 100 TL Netflixkarte, z.B. von MTCGame, G2A, eBay, Istanbul Airport etc.

Um euch die Vorgehensweise zu vereinfachen, schreibe ich immer dazu wann ihr VPN einschalten sollt (TR IP).

Vorgehensweise:

  1. Fügt ihr die Kreditkarte eurem Netflixkonto hinzu. Löscht alle “nicht-Kreditkarten”-Zahlungsarten wie z.B. Zahlung per Sunrise/Swisscom, PayPal, Twint etc.
  2. Falls ihr ein Aktives Abo habt: Kündigt das Abo und wartet bis es abläuft. Wichtig ist, dass ihr am Tag der Kündigung CHF 0.- Guthaben UND eure gewünschte Visa / Mastercard hinterlegt habt
  3. Falls ihr kein Aktives Abo habt: Löst über die Kreditkarte das gewünschte Abo und kündigt es ein paar Tage später (Ihr müsst so ein Monat Schweizer Preis zahlen, da das Abo weiterhin 30 Tage läuft. Falls ihr Risiko machen wollt, siehe ganz unten im FAQ).
  4. Nachdem das Abo abgelaufen ist loggt ihr euch mit eurer CH IP in Netflix ein. (Irgendwie peilt Netflix beim Login dass da was nicht stimmt, und spuckt den Fehler “Passwort falsch” aus. Clever.)
  5. TR IP:  aktiviert ihr Cyberghost VPN, und reaktiviert euer Netflix Abo. Wählt als Zahlungsmethode Guthabenkarte und gebt den 100TL Code ein, da Netflix sonst von euch ggf. eine Telefonnummer will. (Sofern ihr eine türkische Telefonnummer oder Verwandtschaft in Türkei habt, könnt ihr auch so vorgehen). Achtet dabei, dass in der Preisübersicht die Abos in TL, und nicht CHF angezeigt werden. Auch solltet ihr euch vergewissern, dass die Kreditkarte hinterlegt und bei eurem Kreditkartenanbieter Auslandszahlungen/Fremdgebührzahlungen aktiv sind.
  6. TR IP: Startet irgendein Video, es sollte funktionieren (und auf Türkisch / Englisch sein).
  7. Nun könnt ihr Cyberghost gänzlich schliessen und Schritt 6 mit CH IP probieren. Nun sollte das Video (und das Programmangebot) auf CH sein.
  8. Vergewissert euch, dass auf eurem Account jetzt noch so viel Guthaben drauf ist, dass ihr das Abo nicht gänzlich lösen könnt. Vorausgesetzt ihr habt das UHD Abo, sollten dies noch 6.01 TL sein. Im zweiten Monat sollte Netflix die 6.01 TL + den Differenzbetrag von 87.98 TL von euer Kreditkarte abbuchen, welches diese anschliessend automatisch und ohne Eingabe einer Telefonnummer bei Netflix verifiziert.
  9. Ab dem 3. Monat sollte Netflix den türkischen Preis gänzlich von euer Kreditkarte abbuchen. Enjoy und viel spass beim Netflix’n’Chill 😉

FAQ:

F: Ich habe keinen Netflix Account, kann ich das auch machen?
A: Prinzipiell ja, aber ich habe bei einigen Kollegen die Erfahrung gemacht, dass du im ersten Monat kein Netflix (resp. nur auf türkisch und mit türkischer IP) schauen kannst. Das heisst, du löst Netflix CH ganz normal und fügst deine Karte hinzu, machst das tutorial, und “verzichtest” 1 Monat auf Netflix (resp. nutzt für die Zwischenzeit einen anderen Account, z.B. Probeabo mit einer anderen Email).

F: Ich habe keine Kreditkarte, kann ich es trotzdem machen?
A: Das meinte ich oben mit Harakirimethode. Klar geht das, du müsstest dann eben jedes Mal Guthabenkarten kaufen und einlösen. Ist umständlich, aber möglich. Hier ist jedoch die Frage, wie lange das noch geht und ob Netflix nicht im Zuge der Inflation irgendwann den Verkauf der Guthabenkarten (temporär oder permanent, wie z.B. Sony) einstellt.

F: Ich habe einen Verwandten/Freund in Türkei oder eine türkische Handynummer. Kann ich da was machen?
A: Ja! Du kannst deine Schweizer Kreditkarte direkt hinzufügen und musst diese per SMS bestätigen. Soweit ich weiss geht es auch mit 5sim.net, jedoch hat es bei mir vor einiger Zeit nicht funktioniert.

F: Cyberghost will für die Trial eine Kreditkarte von mir?
A: Ja, die bieten sowohl 100%-Free Trial und 45-days-guarantee. Zugegeben, der Link ist etwas versteckt: https://www.cyberghostvpn.com/de_DE/vpn-free-trial?

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    100 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    gruengrau
    Points: 177
    vor 3 Monate

    So langsam denke ich es wäre einfacher tatsächlich in die Türkei zu zügeln.

    Budcher
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2933
    vor 3 Monate

    Ganz coole Anleitung 😃👍

    Gibt es sowas auch für Spotify?

    prancer
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6014
    vor 3 Monate

    Total geil, ich habe Netflix Premium seit mehreren Jahren über die Türkei, funktioniert tiptop. Disney+ auch, YouTube Premium ebenfalls, und Spotify über ein Schweizer Familieabo. 😋🦜🏴‍☠️ Fehlt eigentlich nur noch Amazon Prime Video. 🤷

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von prancer
    Daniel
    Gast
    Daniel
    vor 3 Monate
    Antwort auf  prancer

    Wie funktioniert es bei Spotify? Und hast du dort zugriff auf schweizer Inhalte?

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von Daniel
    prancer
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6014
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Daniel

    Bei Spotify Family haben wir ein Schweizer Abo, ich habe mich mit ein paar Freunden zusammengetan.
    Kostet uns je 3.50 (20.95/6).

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von prancer
    DMDM
    Points: 1354
    vor 3 Monate

    Ich kann http://www.GamsGo.com empfehlen. Ist un Welten einfacher und funktioniert auch einwandfrei.

    SONNIK
    Points: 929
    vor 3 Monate

    Hast du auch was für youtube premium vielleicht? 🙂

    antony76
    Points: 391
    vor 2 Monate

    Vielen Dank für die super Anleitung!

    Hat problemlos funktioniert

    g-unit
    Points: 1020
    vor 2 Monate

    Also habe ich richtig verstanden wenn man das hier so nach der anleitung macht hat man am schluss das gleiche netflix premium wie wen man es in der schweiz für 24.90 lösen würde mit den gleichen serien und sprachen etc?oder wird da etwas türkisches noch sein?danke für die antwort.

    denisdelabosna
    Points: 56
    vor 3 Monate

    Auf turgame.com kann man günstig Netflix Karten kaufen.

    Pumpido
    Gast
    Pumpido
    vor 3 Monate

    Kann mir jemand das bei Punkt 4 erklären?

    1. Nachdem das Abo abgelaufen ist loggt ihr euch mit eurer CH IP in Netflix ein. (Irgendwie peilt Netflix beim Login dass da was nicht stimmt, und spuckt den Fehler “Passwort falsch” aus. Clever.)

    Was heisst das genau? Ich kann doch weiterhin einloggen oder nicht? Ist ja noch mein Netflix-Konto, für das ich dann einfach nicht mehr bezahle.
    Werde wohl am 31.10 eine neue Mailadresse hinterlegen, damit keiner meiner Bekannten, der das Login hat, dann aus Versehen am 1.11. dazwischenfunkt.

    Die Kreditkarte ist hinterlegt. Sonst muss ich für den Moment ja nichts machen.
    Verstehe aber nicht, wie man mit der Türkischen IP dann das Konto aktivieren kann, bzw. soll. Oder heisst das einfach, dass man dann mit VPN das Abo neu löst? Einloggen kann man vorher trotzdem schon, trotz dieser “Passwort falsch”-Meldung?

    Danke für Tipps!

    Pumpido
    Gast
    Pumpido
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Hueremichi

    Das heisst, Netflix schaltet, während man eingeloggt ist, auf Türkische Preise um, wenn man das VPN aktiviert?
    Phuh, da bin ich mal gespannt auf den 1. November. Danke!

    ric
    Points: 155
    ric
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Pumpido

    Hey Pumpido,
    Ich würde mich auf kleines Feedback freuen, wenn du es am 1. nov geschafft hast 🙂 werde es dann am 7. nov auch ausprobieren.

    Ron
    Points: 812
    Ron
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Pumpido

    Es hat alles funktioniert. Man muss nur genau nach der Anleitung vorgehen. Besten Dank!

    Ilovereggaeton
    Gast
    Ilovereggaeton
    vor 3 Monate

    Verstehe leider nur Bahnhof… LEIDER 😔

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von Ilovereggaeton
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen