Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Psst, Segway geht bei Jelmoli-Shop nicht unter Technik !

0
Jelmoli-Shop
Dealbewertung+34
CHF 464.34 CHF 668.- Zum Deal
13220
Dealbewertung+34
CHF 464.34 CHF 668.- Zum Deal
13220

Diverse Bestpreise bei Segway im Jelmoli-Shop.

Der Segway E-Scooter »E45D Scooter gibt es für läppische CHF 464.34 statt – tiefster Preis bei Toppreise.ch CHF 668.-

Es gibt auch noch mehrere Modelle, beim Suchfeld einfach “Segway” eingeben. Sicher eine Menge Best-Preise.

Dank dem Code von peddy2k bin ich auf die Auswahl gekommen. Thule ist auch immer noch mit sehr guten Deals dabei. Leider sehe ich den Ablauf dieses Codes nirgens… vielleicht kann jemand helfen…

Segway E-Scooter »E45D«

Art.-Nr.: 6950360669

  • Zulassung für öffentliche Strassen: Ja
  • Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h, Reichweite bis zu: 45 km
  • Bis zu 100 kg belastbar
  • 3 unabhänige Bremsen
  • Gesamtladezeit von 4.5 Stunden für mehr Flexibilität
  • Fahrzeugtyp: Electric Scooter
  • Altersempfehlung ab: 16 Jahren
  • Motorleistung: 300 W
  • Zulassung für öffentliche Strassen: Ja
  • Reifentyp: Luftbereifung
  • Spritzwassergeschützt: Ja

 

 

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
53 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  lanciay

Schade – gem. Beschrieb ist das, das Modell ohne Strassenzulassung 🙁 der mit Strassenzulassung ist aber auch verfügbar.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Whoisfoxmulder
Helsinki
Points: 160
vor 4 Monate

Hey, bin neu hier (bisher nur stiller mitleser). Habe heute meine 2 Scooter erhalten. Geiler Deal gewesen 🙂

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10144
vor 4 Monate
Antwort auf  Helsinki

Nice, welche hast du bestellt? 🙂

Helsinki
Points: 160
vor 4 Monate
Antwort auf  rags

den E45D und den G30, so kann ich auch vergleichen und sehe welcher zu mir passt. Der andere ist für Frauchen, die freut sich auch 🙂
kurzum: angekommen, Aufbau kinderleicht -> ausklappen, 6 Schrauben fixen, App runterladen, koppeln, registrieren etc und dann gleich FW Updates gemacht. alles in allem in unter 1h für 2 Roller.
Probefahrt gibts später sowie FW Upgrade auf 25/30km/h 😉

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10144
vor 4 Monate
Antwort auf  Helsinki

Top 😃 Für einen kleinen Vergleich wäre ich dir dankbar wenn du dann getestet hast 🙂

Helsinki
Points: 160
vor 4 Monate
Antwort auf  rags

hier mein kleiner Erfahrungsbericht:
G30 vs. E45D – Kampfgewicht von mir 100+ kg
habe bei beiden gleich mal custom settings vorgenommen.
G30: custom geschwindigkeit -> 35km/h sowie etwas mehr power (drehmoment), dafür natürlich weniger reichweite
E45D: custom geschwindigkeit -> 35km/h, dito bzgl. reichweite

laufen beide geradeaus ca. 26-28km/h, bergrunter 32-33km/h (33 ist der max limit gemäss einschlägigen foren). die 26-28 km/h sind je nach untergrund (strasse, kiesweg etc und ziemlich gerader strecke.
leichte bergauf-passagen sind mit 17-20 km/h easy zu bewältigen.
der G30 hat tatsächlich mehr grips beim anfahren und auch bergauf da ich da den drehmoment einstellen konnte, beim E45D konnte ich das noch nicht rausfummeln, werde mich aber weiter damit beschäftigen.

generell: der G30 fühlt sich etwas stabiler an als der E45D, kann aber auch sein weil beim E45D ja eine kleine Federung eingebaut ist an der frontgabel. die Bremse beim G30 ist etwas besser als das Prinzip vom E45D, da muss man definitiv mit der Fussbremse arbeiten da die elektronische fast nichts taugt (ausser rekuperation).
der E45D hat unter dem Trittbrett LED’s verbaut die man via app einstellen kann (blinken, welle, polizei etc etc) was noch recht witzig ist.

Fakt: wenn ich mich für einen entscheiden müsste wäre es nicht einfach, aber ich würde mich wohl für den G30 entscheiden. beide sind aber gleichauf in vielen punkten und ich bin happy beide zu haben, es macht einfach nur extrem spass mit den dingern und man ist echt mega flexibell 🙂
nächster step was ich noch evaluieren muss -> roller sauber abschliessen (mechanisch) damit die nicht geklaut werden, und ohne gross ganze ketten mitführen zu müssen. wenn ihr schlaue ideen habt, her damit.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Helsinki
Gian
Gast
Gian
vor 4 Monate

Mit dem Code 13220 sollte es per App sogar 40% geben.

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217164
vor 4 Monate
Antwort auf  lanciay

Noch bis zu 6.3% zusätzlich als Cashback mitnehmen via Monerio nicht vergessen 😀 Damit bezahlt man nur noch etwas mehr als die Hälfte.

Wobei mit Gutscheincodes immer heikel ist, ob der Cashback dann auch bestätigt wird.. wobei, verlieren tut man nichts, wenn man es ausprobiert 😀

Hans Meier
Gast
Hans Meier
vor 4 Monate
Antwort auf  juelu

DinersClub Cash Back 6.75 % ist zwar noch unterteilt nach Sparte, Technik glaubs nur 3%

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217164
vor 4 Monate
Antwort auf  Hans Meier

Ich würde immer bei einer spezialisierten Website Cashback machen wollen – also bei Monerio 😀

Ohne Bedingungen wie dass man eine spezielle eine Kreditkarte haben muss und Auszahlung nur aufs Kreditartenkonto geht, mit vielen Partnershops, Technik gut integriert und auch Support, der weiss wovon er spricht und ein Problem auch lösen kann.

Hans Meier
Gast
Hans Meier
vor 4 Monate
Antwort auf  juelu

Ist Diners nicht „Safe“?

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von lanciay
juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217164
vor 4 Monate
Antwort auf  Hans Meier

Habe kein Diners 🙂 Aber wenn nach der Anmeldung plötzlich alles Englisch ist und alles in EUR angezeigt wird.. fühlt sich jetzt nicht so an, als hätte sich jemand viel Mühe gegeben 😉

Pumpido
Gast
Pumpido
vor 4 Monate
Antwort auf  juelu

Wie läuft das mit Monerio? Habe mir dort ein Login gemacht, aber kapiere nicht ganz, wie Jelmoli das jetzt merken soll???
Muss die Mailadresse die gleiche sein oder läuft das über Cookies, wenn ich auf das Jelmoli-Logo klicke bei Monerio?
Danke!

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217164
vor 4 Monate
Antwort auf  Pumpido

Hi Pumpido

Es läuft über Cookies 🙂 Sobald du via Monerio auf Jelmoli klickst, wird ein Cookie auf deinem PC geschrieben, dass dann von Jelmoli ausgelesen wird. Das Cookie ist vollständig anonym und enthält deine Shopping-ID, die nur wir (Monerio) zuordnen können.

Beachte, damit es mit der automatischen Erfassung klappt:

  • Benutze ein eigenes Browser-Profil ohne Plugins für Monerio (Alternativ und mit schlechterer automatischer Erfassung: Deaktiviere deinen Adblocker vor dem Einkauf komplett – nicht nur auf Monerio + Jelmoli)
  • Auf dem Handy: Benutze die Monerio-App
TimeWalker
Points: 1288
vor 4 Monate
Antwort auf  juelu

Wie ist es dann eigentlich mit Firefox welches ja schon Features beinhaltet wie “Total Cookie Protection”?

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217164
vor 4 Monate
Antwort auf  TimeWalker

Das bezieht sich in den meisten Fällen auf sogenannte 3rd Party Cookies. Also Cookies, die über eine Drittseite geschrieben wurden. Die meisten angeschlossenen Händler haben schon auf 1st Party Cookies gewechselt, die weiterhin funktionieren. Zudem gibt’s In-Session Tracking und vieles mehr 🙂

Am besten aber den aktuellen Chrome in einem eigenen Browser-Profil verwenden. Inkognito geht auch, dann einfach diese Funktion deaktivieren: https://prnt.sc/10n29ya

Pumpido
Gast
Pumpido
vor 4 Monate
Antwort auf  juelu

Die Frage ist eher, ob alle Bestellungen annulliert werden, wie letzhin bei den PS5 Controllern von Media Markt…

Kai T
Points: 106
vor 4 Monate

Mein neuer Segway Ninebot g30d wird morgen geliefert. Danke an Lanciay für den Deal!👍🤣

TimeWalker
Points: 1288
vor 4 Monate
Antwort auf  Kai T

Yep, kann auch bestätigen dass mein Ninebot morgen kommt. Genial!

cloud041
Gast
cloud041
vor 4 Monate
Antwort auf  Kai T

Noch eine G30d hier 🙂

memberx
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2233
vor 4 Monate

Welcher ist der beste Deal? G30D ? Nur mit Zulassung gern.

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  memberx

Ich tendiere zum Pro2..

memberx
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2233
vor 4 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Wenn dann nur CH Edition weil 20km/h

aber der Segway schafft 65km, der Xiaomi (glaube eh auch von Segway hergestell) nur 45km?

Gibt’s sonst was, dass man wissen sollte?

Jollo
Points: 406
vor 4 Monate
Antwort auf  memberx

der G30D ist einfach zu schwer (19 vs 14 kg)

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  memberx

Ja aber der Segway wiegt auch 5kg mehr

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  memberx

Bin sehr unentschlossen. Würde pro Tag rund 3km fahren (Zuhause – Bahnhof – AP und wieder retour, ca je 1.5km) ob sich da 400.- lohnen :/

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Whoisfoxmulder
rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10144
vor 4 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Haben ist besser als brauchen 😉
Btw: Tendiere zum E45D

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von rags
Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  rags

Wahre Worte 😀 darf ich fragen, warum dieses Modell? Was spricht d.E. dafür?

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10144
vor 4 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Finde die P/L fast am besten (mit Rabatt)
Motor könnte zwar stärker sein (“nur” 300W) aber die Reichweite und das Gewicht sind gut mMn
Bin aber kein Experte, habe auf die schnelle auch keinen guten Vergleich gefunden :S

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  rags

Alles klar. m.E. nehmen sich der Pro2 und der E45D nicht viel. Ausser, dass die Ladezeit etwas kürzer ist beim Segway. Hmmmmmmmm

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10144
vor 4 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Ja der Pro 2 ist schon auch nice 🙂 Es ist schwer…
Beide bestellen und den zweiten verkaufen? Weisst du wie der Markt da so ist? (Auf die Schnelle nur ein paar auf Ricardo)

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  rags

Puuuh gute Frage. Es gibt ja Gerüchte, dass der Mi Pro 3 bereits dieses Jahr erscheinen soll. Ahja Steigung ist noch so ein Ding. Mi Pro 2 -20% , Segway – 14%. k.A. was der Occ.Markt betrifft. Fahre bis jetzt nur Auto 😀 Aber im Sommer arbeite ich im Stadtzentrum und da sind Parkplätze schweineteuer :-/

Matt
Gast
Matt
vor 4 Monate

Gibt’s auch einen, der bis 250 kg belastbar ist?

go_left
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 2716
vor 4 Monate
Antwort auf  Matt

250kg? Ernsthaft? 🙂 Da kommen selbst einige Kleinwagen an Anschlag (Smart = 185kg) 🙂

cloud041
Points: 818
vor 4 Monate

Max G30D für 514.14.- Super Deal!!!

Pumpido
Gast
Pumpido
vor 4 Monate

Reizt mich fast, so ein Ding zu kaufen, auch wenn ich es gar nicht brauche.
Aber mal ehrlich. Wer rast mit 45 km/h übers Trottoir???
Für den Weg vom Bahnhof zum Geschäft oder ähnliches müsste doch einer mit 20 km/h locker reichen.

blaaa
Gast
blaaa
vor 4 Monate
Antwort auf  Pumpido

Wo liest du 45km/h? Sind 45km Reichweite.
Und Trottoir…? Sind E-Scooter Fahrer nicht auf Velostreifen unterwegs?

Pumpido
Gast
Pumpido
vor 4 Monate
Antwort auf  blaaa

Haha. Alles klar 😉

Ja, das mit dem Trottoir ist dann wohl die gleiche Diskussion, wie mit den Kindern auf dem Velo.

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  Pumpido

E-Scooter sind von Gesetz wegen auf dem Fahrradstreifen zu nutze – Trottoir ist tabu.

Wo darf ich mit E-Trottinett & Co. fahren? | BFU

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Whoisfoxmulder
bat
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 4774
bat
vor 4 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Alles andere macht meines Erachtens auch keinen Sinn

dayi
Points: 100
vor 4 Monate

Lohnen sich die Dinger überhaupt? Ich meine 20km/h ist recht wenig. Am Anfang (bevor Gesetzesänderung)war selbst 25km/h meines Erachtens schon eher nicht der Burner. Und wie folgt es mit Strassenzulassung? Gibt es da irgendwelche Papiere oder eher wenn man mal von der Polizei kontrolliert wird und er schneller als 20 fährt, erhält man eine Busse? Wenn ja, wie viel kostet überhaupt so eine Busse?

Pumpido
Gast
Pumpido
vor 4 Monate
Antwort auf  dayi

20 km/h ist doch mehr als genug im Stadtverkehr.
Doof ist halt, dass man nicht durch die Fussgängerzone fahren darf (theoretisch).
20 km/h müsste aber reichen, um dem durchschnittlichen Streifenpolizisten davon fahren zu können, wenn dieser zu Fuss unterwegs ist 😉
Habe noch gelesen, dass es je nach Buslinie oder bei der SBB sein kann, dass man für den Scooter ein Ticket lösen muss. Eine sichere Lösung wäre nur, den Scooter in einer Tasche zu verstauen, was ich etwas umständlich finde.
Und unter 14 darf man damit nicht fahren und von 14 – 16 braucht es einen Töffli- oder Traktor-Ausweis. Erst ab 16 darf man damit ohne Ausweis auf die Strasse.

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 4 Monate

Wie ist es eigentlich im ÖV so mit einem E-Scooter? Zicken da die Kontrolleure im Bus / Zug?

johnny
Points: 181
vor 4 Monate
Antwort auf  Blaaa

Im Zug hat sich noch keiner beschwert. Ist aber halt nicht so voll momentan.
Das Problem ist, das der Pro2 auch zusammengeklappt relativ gross ist. Gerade der Länge nach kommt er im Viererabteil bis in den Mittelgang. Unter die Sitze passt er nicht. Auch nicht in den Zwischenspalt zwischen den Sitzen.

Dafür: Ich verzichte mittlerweile auf den ÖV, fahre täglich 2x 9km zur Arbeit und zurück bei jedem Wetter. Eine Ladung reicht, ich bin relativ schwer (100KG). Bergauf natülich langsamer wegen meinem Gewicht.

Gemacht habe ich jetzt bereits ca 2000km, Trotti fährt weiterhin ohne Probleme. Ich schmiere die Kugellager aber ein Mal pro Woche und prüfe dabei jeweils auch den Reifendruck. Ab und zu (vor allem nach ein paar Tagen starken Regen) putze ich den Scooter.

Insgesamt ne richtig gute Investition, ÖV komplett ersetzt für mich.

http://www.rollerplausch.com für Tipps und Tricks.

Ich würd den Pro2 wieder nehmen anstatt den anderen hier vorgeschlagen, wegem Gewicht. Ich trage meinen häufig Treppen hoch/runter, da macht das Gewicht schon was. Auch ist der andere wohl sperriger.

Den Pro 2 gibts jetzt auch in der Merceced AMG Version 😉

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 6460
vor 4 Monate
Antwort auf  johnny

Erstmal Danke Dir für den ausführlichen Bericht 🙂
Wie lange hast Du für die 9km? Egal welches Wetter? Rutschgefahr? Leider ist die AMG Version ohne Strassenzulassung 😀 habe mir den Mi Pro 2 bestellt aber eigentlich mit Hinblick auf die Kombi mit dem Zug. Aber ein Ticket will ich nicht zwangsläufig lösen müssen 🙁

johnny
Points: 181
vor 4 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Um die 30 min. Ich schalte aber jedes mal die 25km/h frei (gibt Apps dafür, mit dem “German Maneuver” wechselt man quasi das Land auf dem Scooter und hat dann andere Limits, nach Neustart des Scooters ist man dann wieder bei CH)
Rutschgefahr nur wenns schneit oder bei sehr starkem Regen und gleichzeitig glatter Strasse, z.B. bei gewissen Bushaltestellen in Zürich. Sonst kein Problem. Ist etwa wie auf einem Fahrrad, etwas stabiler vielleicht.

Kleine Info noch: Unter ca 50% Akku lässt die Leistung nach um wahrscheinlich Batterie zu sparen. Merkt man aber nur beim beschleunigen oder bergauf fahren.

Und Glückwunsch zum Pro 2, du wirst es nicht bereuen. Ein weiterer Aspekt: Mit dem Pro 2 zur Arbeit macht wesentlich mehr Spass als mit ÖV. 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von johnny
SamBucket
Points: 214
vor 4 Monate

Danke!

EMkaEL
Points: 1997
vor 4 Monate

irgendwie sind die top geräte bereits ausverkauft.. 🙁

MMFD86
Points: 1336
vor 4 Monate

was haltet ihr vom Segway E-Scooter »E45E«, welcher noch verfügbar ist?

lanciay
Gast
lanciay
vor 4 Monate

mit “13230” gibts innerhin noch 20 % !!!

×







    Deal melden
    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen