Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Giroflex 353-NPR Bürodrehstuhl mit langer Rückenlehne und Armstützen bei Interdiscount & microspot für weniger als 400 Franken

Giroflex 353-NPR Bürodrehstuhl mit langer Rückenlehne und Armstützen bei Interdiscount & microspot für weniger als 400 Franken

CHF 379.90 CHF 555.- -32% Zum Deal
20

Bei Interdiscount und microspot gibt’s derzeit den Bürodrehstuhl Giroflex 353 zum tiefen Preis von nur 379.90 Franken. Ich habe den Bürostuhl selber zuhause und ihn bisher nie für tiefer als 500 Franken gesehen. Die Vergleichspreise liegen derzeit bei ca. 555 Franken für die anderen Farben.

Update - 2022.07.18Wieder bestellbar!

Hier findet ihr noch den Link zum Angebot auf microspot.

  • Bürostuhl mit Netzrücken und flexiblen Einstellmöglichkeiten für das erleichterte Sitzen
  • Sitzhöhe (39-51 cm), Rückenhöhe (59-65 cm) sowie Sitztiefe (38-44 cm) einstellbar
  • Automatic-Move- Mechanik: Drehstuhl passt sich automatisch dem Körpergewicht an
  • Material: Aluminium (Stuhlfuss), Gaja Classic Wolle (Bürostuhl-Bezug), Polyester (Netzrücken)
  • Ideale Rückengeometrie für einen optimalen Stützeffekt

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    16 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    makrom
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 3040
    vor 2 Monate

    Hab vor 2 Monaten die Billigversion hiervon bei Conforama gekauft:
    https://www.preispirat.ch/giroflex-353-buerostuhl-bei-conforama-zum-neuen-bestpreis/

    Die Unterschiede sind, dass hier die Rückenlehne länger und verstellbar ist. Weiterhin sind auch die Armlehnen verstellbar.
    Für mich passt die Standardposition gut. Die Armlehnen sind mir beim anderen zwar zu niedrig, aber da ich die ohnehin nicht brauche, ist das für mich nicht tragisch.
    Ich schätze an dem Stuhl vor allem, wie die Rückenlehne die Last vom Körpergewicht verteilt abnimmt. Hatte davor Flintan von Ikea, diesbezüglich ist der Giroflex echt um Welten besser.
    Kleine Sache, die ich ändern würde, für meinen Geschmack könnten die Rollen ein bisschen mehr Widerstand haben. Hab bemerkt, dass ich manchmal unterbewusst ein bisschen versteife, damit ich nicht davon rolle.
    Im Büro hab ich einen Giroflex 64. Stockbiederes Design, aber vom Langzeitkomfort her schon spürbar besser als der 353. Kostet halt auch mehr als doppelt so viel.

    Cokiz
    Points: 652
    vor 2 Monate
    Antwort auf  makrom

    Die Modelle sind nicht zu vergleichen.
    Der Conforama ist ein Chair2Go welcher günstig sein soll.
    Der normale 353 ist ein absoluter Top-Stuhl

    makrom
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 3040
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Cokiz

    Welche Unterschiede meinst du?

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6697
    vor 2 Monate
    Antwort auf  makrom

    Der Conforama-Stuhl ist eine Katastrophe, in keinster Weise mit dem Stuhl aus dem Deal zu vergleichen. Abgesehen von den schon angesprochenen unbrauchbaren Armlehnen sind mir diese Dinge in Erinnerung: die Rückenlehne ist praktisch nicht verstellbar. Automatic-Move fehlt. Sitztiefe nicht einstellbar. Federung war gefühlt auch anders. Ab mehr erinnere ich mich nicht mehr. Ich hatte aber beide Stühle nebeneinander zum Probesitzen, und der Wechsel war in etwa wie wenn man vom Sessel auf den Holzstuhl geht 🤣

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 11769
    vor 2 Monate
    Antwort auf  christian

    Danke für den Vergleich 🤣

    Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von Muelli
    Cokiz
    Points: 652
    vor 2 Monate
    Antwort auf  makrom

    Beim Conforama Modell ist alles auf günstig getrimmt, sprich..keine Lordosenstütze und keine Synchronmechanik, ich glaube auch die Sitztiefe lässt sich verstellen und evtl. Sogar den Winkel der Sitzfläche…Das Chair2Go Modell ist dagegen einfach nur ein Stuhl wo man nicht runterfällt :-).

    3d3n
    Points: 288
    vor 2 Monate

    Ich habe den Stuhl fürs Homeoffice angeschafft und bin sehr zufrieden. Sehr guter Preis

    ydai
    Points: 344
    vor 1 Monat

    Ich habe den Stuhl heute erhalten, und es ist NICHT der normale 353!!! es ist die Chair2Go-Version und nur die Stuhlhöhe kann eingestellt werden. Absolut widerlich, Interdiscount täuscht uns.

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6697
    vor 1 Monat
    Antwort auf  ydai

    Da bist du nicht der Einzige. ID hat da was gewaltig falsch gemacht. Offensichtlich haben sie die Artikelseite nachträglich geändert, aber die Käufer nicht informiert. Bis zum Beweis des Gegenteils will ich ihnen keine Täuschung unterstellen. Es könnte tatsächlich sein, dass der Eintrag im Katalog falsch erfasst worden ist. Auch wenn die Korrektur sehr halblebig ist und immer noch Teile der NPR Daten vorhanden sind.

    Ich würde sie mit Verweis auf die Bestellbestätigung darauf hinweisen, dass sie den falschen Stuhl geliefert haben und zeitnahen Austausch fordern. Ein Recht darauf hast du vermutlich leider nicht, wohl aber, dass sie am Ende den Stuhl auf eigenen Aufwand wieder abholen und das Geld erstatten.

    sereros
    Points: 550
    vor 1 Monat

    Hmm in meiner Bestellung steht jetzt doch plötzlich, dass es sich um das „2 Go“ Modell handelt. Habe mal dem Microspot Support geschrieben. Hat jemand den Stuhl schon erhalten bzw. sieht im Kundenlogin jetzt auch plötzlich „2 Go“?

    ydai
    Points: 344
    vor 1 Monat
    Antwort auf  sereros

    ja, mir geht es genauso. Aber im Detail
    Artikelbezeichnung ist weiterhin “353-NPR”, und Sitzfläche, Armlehne, Sitzhöhe und Kopfstütze ist einstellbar. aber wir wissen nur, ob jemand diesen Stuhl wirklich bekommt

    sereros
    Points: 550
    vor 1 Monat
    Antwort auf  ydai

    Ist ein “Chair 2 Go”

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Artikel in unserem Onlineshop mit den falschen Angaben erfasst wurde.

    Bedauerlicherweise kann der Artikel nicht geliefert werden, wie ursprünglich bestellt. Gerne dürfen Sie den Artikel an uns retournieren. In einer separaten E-Mail erhalten Sie dazu eine frankierte Paketetikette. Nach Erhalt werden wir die Rückzahlung vollumfänglich in Auftrag geben.

    Wir stehen für weitere Fragen oder bei Unklarheiten gerne zur Verfügung.

    ydai
    Points: 344
    vor 1 Monat
    Antwort auf  sereros
    Wie erreichen Sie sie? Ich möchte auch eine vollständige Rückerstattung verlangen. Ich habe die Schachtel bereits geöffnet, also senden Sie einfach die Nachricht für die Rückerstattung?
    
    sereros
    Points: 550
    vor 1 Monat
    Antwort auf  ydai

    Homepage, Kontaktformular (dauert seine Zeit).

    spyfux
    Points: 567
    vor 2 Monate

    wie schwer ist der?

    MMFD86
    Points: 2812
    vor 2 Monate

    Kann nicht bestellt werden :/

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen