Redaktions-Tipp Cashback Cards (Neukunden): Gratis Kreditkarte mit 5% Cashback (bis 100 Franken) die ersten 3 Monate + 100 Franken Apple Pay Bonus

Cashback Cards (Neukunden): Gratis Kreditkarte mit 5% Cashback (bis 100 Franken) die ersten 3 Monate + 100 Franken Apple Pay Bonus

CB50y9Ge
Zum Deal
32

Swisscard ist zuruckl mit ihrer Promo wie zuletzt vor 4 Monaten 🙂

Update - 2022.09.10Erinnerung an dieses Angebot!
Update - 2022.07.21Weiterhin gültig!
Update - 2022.03.01Die Aktion wurde bis zum 30.6. verlängert!
Update - 2022.02.28Letzter Aktionstag!
Neukunden kriegen bei einer Zahlung innert 3 Monaten mit Apple Pay wieder CHF 100.- gutgeschrieben. Wie letztes Mal gibts auch jetzt in den ersten 3 Monaten statt nur 1% Cashback ganze 5% Cashback, bis zu einem Cashback-Betrag von CHF 100.-
Nero🏴Nero🏴

  • Dauerhaft 0 CHF Jahresgebühr
  • Cashback American Express® plus Visa oder Mastercard®
  • Bis zu 1% Cashback (die ersten 3 Monate sogar 5% Cashback, bis CHF 100.-)
  • Bis zu 100 CHF Startbonus (Neukunden, durch die 5% Cashback) und 100 CHF Apple Pay Gutschrift (bei einmaliger Bezahlung via Apple Pay innert 3 Monaten)

Es gelten folgende Bedingungen:

Dieses Angebot gilt für alle bis 28.02.2022 eingereichten Cashback Cards Anträge. Trage dafür im Online-Antragsprozess den «Apple Pay»-Promo-Code «CB50y9Ge» im dafür vorgesehenen Eingabefeld «Dein Promo-Code» ein. Wenn du dann innerhalb der nächsten 3 Monate Apple Pay mindestens einmal mit deinen neuen Cashback Cards nutzt, erhältst du im Anschluss die 100 CHF auf dein Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

Auch diesmal Danke an zuruckl für den Hinweis 🙂

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    94 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Mitch
    Gast
    Mitch
    vor 2 Monate

    Ich habe diese Karte schon seit 2 Jahren, habe sie aber nur benutzt am Anfang um die 5% Cashback zu erhalten.
    Dabei ist wichtig:

    • Der Cashback wird erst am Anfang des nächsten Jahres ausgezahlt!
    • Unbedingt Karte nicht im Ausland benutzen! Der Aufschlag ist echt heftig!
    • Nach den 5% Cashback auf Amex lohnt es sich meiner Meinung nach nicht wirklich die Karten weiterhin zu benutzen
    • Im Ausland empfehle ich Zak! Die neue Visa Debitkarte von Zak hat echt super Wechselkurse und ein Startguthaben + Gutschein gibt es ja hier auf PP auch noch!
    Andi
    Gast
    Andi
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mitch

    Klar im Ausland sind Neobanken besser. Ich finde die neue Migros Karte fürs Ausland aber auch noch interessant als Backup zb bei Autovermietern – halbwegs akzeptabler Kurs und 2x im Jahr Bargeldbezug gratis bis 500; andere haben vielleicht bessere Kurse dafür bei Barbezug andere Gebühren. Mal schauen wann es wieder mal 5000 Cumuluspunkte für Neukunden gibt 😀

    GerdasHome
    Gast
    GerdasHome
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mitch

    Nach den 5% Cashback auf Amex lohnt es sich meiner Meinung nach nicht wirklich die Karten weiterhin zu benutzen

    Wieso sollte sich die Karte dann nicht mehr lohnen?

    Mitch
    Gast
    Mitch
    vor 2 Monate
    Antwort auf  GerdasHome

    Weil du mit der Amex Karte nicht wirklich oft bezahlen kannst und meistens dann die andere (Visa oder Mastercard) benutzt mit nur 0.2% Cashback. 0.2% Cashback ist echt nix.
    Also lohnt es sich dann nicht mit 2 Karten bzw. 3 (eine noch fürs Ausland) rumzulaufen und jedes Mal überlegen zu müssen welche grade die richtige ist und welche wird gerade akzeptiert…
    Und langfristig wirst du irgendwann mal auch ein Problem mit einer Transaktion haben, dann wirst du die 100 CHF schnell wieder los. Der Kundendienst ist ja nicht Gratis.
    Also lieber nach den 3 Monaten Zak Karte und alles ist easy.

    Andi
    Gast
    Andi
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mitch

    Naja wenn ich allein schon unseren Umsatz bei Coop und Migros anschaue… bei Problemen mit Transaktionen ist der Kundendienst meines Wissens gratis. Aber wenn du die Händlergebühren lieber Zak schenkst als selber einen Teil davon zu bekommen ist das auch ok 🙂
    Zak war doch wegen dem Wechselkurs im Ausland eine der schlechtesten Neobanken, deutlich teurer als Revolut Wise oder Neon.

    Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von Andi
    Altcoindialer
    Points: 962
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mitch

    Google Wallet und Apple Wallet verbringen wahre Wunder..

    makrom
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 3016
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mitch

    Die Akzeptanz von Amex hat in den letzten Jahren in der Schweiz deutlich zugenommen, Hier gibt es eine Liste mit Beispielen: https://www.americanexpress.ch/de/rewards/selects/neue-partner
    Dazu kommen zig ungelistete Akzeptanzstellen, darunter auch Schwergewichte wie Mediamarkt oder Apple. Bei Migros und Coop gehört auch jeweils der ganze Anhang dazu (allerdings ohne Digitec/Galaxus).

    Klar, als einzige Zahlungsmöglichkeit reicht eine Amex nach wie vor nicht, aber ich denke, viele Leute können damit einen Grossteil ihrer Einkäufe bezahlen.
    Dass diese Amex im Ausland nichts taugt, ist schon richtig, das gilt für Zak allerdings genau so. Die haben zwar gross verkündet, die Gebühren für Fremdwährungszahlungen abgeschafft zu haben, verschweigen aber, dass sie durch ihren Fantasiewechselkurs trotzdem bei jeder Zahlung ein paar % draufschlagen (für mein Verständnis ein Hütchenspielertrick).

    Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von makrom
    noname
    Gast
    noname
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mitch

    Die Zahlung via Cashback in der Schweiz lohnt sich immer… Ist ja gratis und generiert nur Vorteil für dich selbst. Habe sie auch seit 2 jahren. Seitdem nie mehr Bar bezahlt. Nur noch mit diesen Karten.
    Ich versuche immer die american express erst, dann die master card. In den meisten Fällen funktioniert american express.
    Für ausland habe ich revolut, welches ich per sofort mit der cashback cards aufladen kann.

    shfaye
    Points: 1082
    vor 2 Monate

    Sorry, the new cumulus credit card from Migros is much better than swisscard now:
    1: Diverse Versicherung/insurance
    2: 1% Migros / 0.5% other merchants cashback
    3: Most important: free payment worldwide (no foreign transaction fee)

    GerdasHome
    Gast
    GerdasHome
    vor 2 Monate
    Antwort auf  shfaye

    Nope. The 1% Migros are based on the regular cumulus bonus programm. So you don’t get any advantages there with the migros card that you wouldn’t already have with the regular cumulus card.

    blaaa
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 1444
    vor 2 Monate
    Antwort auf  shfaye

    According to someone else’s comment, you might not pay any fees, but you pay their worse conversion rates which is pretty much like a fee.

    I’d rather use cumulus as a backup. Still much better than the cashback cards here.

    Siemachtoh
    Points: 903
    vor 2 Monate
    Antwort auf  shfaye

    This is true, the new cumulus card is the best!

    tstm
    Points: 1044
    vor 15 Tage
    Antwort auf  shfaye

    0.33% other merchants

    Fabian
    Gast
    Fabian
    vor 10 Monate

    Ist American Express bei uns eine weit verbreitete Zahlunsmöglichkeit? Kann mich nicht daran erinnern, dass Digitec & Co “America Express” auflisten. Kann mich aber täuschen.

    Desmond
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Bereits über 50 Deals geposted
    Points: 9606
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Fabian

    Im Coop und Migros keine Probleme damit. Auch sonst vielerorts möglich und sonst indirekt via paypal. Zudem ist es ja ein Duo, wo noch eine Backupkarte mit dabei ist.

    makrom
    Gast
    makrom
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Fabian

    Kommt zwar vor, dass Amex nicht angenommen wird, aber ist mittlerweile eher die Ausnahme. Digitec ist tatsächlich eine davon, würde aber nicht von “& Co” sprechen, andere Händler in der Branche (Brack, Mediamarkt, Microspot, Fust, Interdiscount, Melectronics…) akzeptieren Amex.
    Bei den grösseren Anbietern fallen mir sonst nur Aldi und Lidl ein, die keine Amex akzeptieren.

    Maxii
    Points: 249
    vor 10 Monate
    Antwort auf  makrom

    Volg noch, wenn man in einem Dorf wohnt.

    Rick
    Points: 1955
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Fabian

    Also ich konnte sie schon ein paar Mal nicht einsetzen…

    Siemachtoh
    Points: 903
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Fabian

    Also ich habe die Karten, Amex ist sehr wenig akzeptiert in der Schweiz.

    captainamerica
    Gast
    captainamerica
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Siemachtoh

    Kann man so generell nicht sagen, aber kleinere Geschäfte und Restaurants akzeptieren sie regelmässig nicht das stimmt. Grosse Geschäfte und so nie ein Problem.

    Darum ja auch die 1% Cashback, AmEx will damit die Akzeptanz für diese Karte pushen. Gefällt mir, nach einem Jahr rechnet sich da einiges zusammen

    Andi
    Gast
    Andi
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Fabian

    Bei Digitec gehts via Paypal, bin aber nicht sicher ob es dafür Cashback gibt.

    BNC
    Points: 860
    BNC
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Fabian

    Bei aldi lidl nicht und auch bei vielen kleinen Händlern nicht, da die sehr hohe Gebühren für Amex-Zransaktionen zahlen müssen. War glaub um das 10-Fache von Maestro.

    Kugelkopf
    Points: 822
    vor 6 Monate

    Kann die negativen Kommentare hier nicht verstehen. Swisscard ist meilenweit besser als Cembra und die AMEX sind weit verbreitet.

    Im Ausland halt mit Neon bezahlen. Bei uns als Familie rechnet sich die Karte locker.

    Andi
    Gast
    Andi
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Kugelkopf

    Was ist denn konkret besser, ich denke mit Cembra meinst du die Cumulus Karte?

    Pvlermo
    Gast
    Pvlermo
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Kugelkopf

    Meine Favoriten:

    Crypto.com (wie Neon und Revolut aber mit Cashback) > Cashbackcards > Revolut > Neon

    Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Pvlermo
    Rappenspalter
    Points: 114
    vor 7 Monate

    …und nicht vergessen. Via Monerio gibt es nochmals Cashback 😉

    d-_-b
    Points: 845
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Rappenspalter

    Ich habe die Karten via Monerio beantragt aber sehe keine Cashback Transaktion…

    Dionys450
    Points: 714
    vor 2 Monate
    Antwort auf  d-_-b

    Ich hatte das auch gemacht, hab dann einfach Nachbuchung beantragt und scheint zu klappe

    Jean
    Gast
    Jean
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Rappenspalter

    Where? I typed swisscard in monerio without finding…

    juelu
    Admin
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Bereits über 50 Deals geposted
    Points: 239234
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Jean
    Mathew
    Points: 374
    vor 1 Monat

    NERO du alter Fuchs, ich hab auch einen Promocode zum Weiterempfehlen erhalten. Jeder der sich damit anmeldet gibt Nero 40.09 Provision.😄😄

    Tintenfisch
    Points: 2077
    vor 2 Monate

    Schade dass das nur mit applepay ist

    d-_-b
    Points: 845
    vor 2 Monate

    Die Apple Pay Promotion wurde nochmals verlängert :

    Beantrage jetzt gleich deine Cashback Cards und gib den Promo-Code «CB50y9Ge» im Eingabefeld «Promo-Code» während des Antragsprozesses ein. Als Neukunde schreiben wir dir bei deiner ersten Zahlung mit Apple Pay 100 CHF auf deinem Cashback Kreditkartenkonto gut. Diese Aktion gilt bis zum 31. Oktober 2022.

    deejee
    Points: 564
    vor 6 Monate

    Place an order on apple store through apple pay for an airtag holder or something cheap then cancel the order through your apple store account and you will get the 100.- credit without spending anything

    Hueremichi
    Points: 1817
    vor 2 Monate
    Antwort auf  deejee

    Why scam them? You can also just buy something at Migros for a few rappen.

    fab2022
    Points: 3718
    vor 6 Monate

    Gibt es keine Gutschrift, wenn man mit Samsung Pay bezahlt? Muss es zwingend Apple Pay sein?

    ValeM
    Points: 183
    vor 6 Monate
    Antwort auf  fab2022

    Leider ja

    fab2022
    Points: 3718
    vor 6 Monate
    Antwort auf  fab2022

    Ok. Somit noch nichts für mich. Danke für die rasche Antwort.

    waebi
    Points: 291
    vor 6 Monate
    Antwort auf  fab2022

    Registrier die Karte kurz bei einem Kollegen, kauf ein Busticket via SBB-App und gut ist.

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen