Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Aktuelle UPC Aktionen bei alao: Happy Home 600 (TV, Internet) für 42.-/Monat, Connect 600 (nur Internet) für 22.-/Monat

alao
Dealbewertung+2
Dealbewertung+2

Bei alao gibt’s wieder sehr interessante Aktionen von UPC. Zusätzlich gibt’s mit dem Gutscheincode alao7 noch einmal 25.- Rabatt auf alle Abo-Abschlüsse.

Günstiger kommt man wohl derzeit nicht an schnelles Internet wo keine Glasfaser vorhanden ist. Der Nachteil ist die kurze Laufzeit von einem Jahr – wobei die Kündigung bei UPC sehr einfach ist und man bei Kündigung ein neues Angebot erhält (für Internet alleine ca. 35.-/Monat)

Update - 2020.09.30Aktion wurde bis auf Weiteres verlängert.
  • Connect 600 für CHF 22.-/Monat: Connect 600 ist Kabel-Internet mit einem Speed von 600Mbit/s. Dazu kommen Aktivierungsgebühren von CHF 99.- Abzüglich dem Gutscheincode alao7 mit 25.- Rabatt. Festnetz kann man auch gratis dazu haben, man bezahlt dann jedoch einen Minutentarif.
  • Happy Home 600 für CHF 42.-/Monat: Mit diesem Abo gibt’s ebenfalls 600Mbit/s Kabel-Internet für zu Hause. Darüber hinaus erhält man auch das UPC TV Angebot mit 240 Sendern. Etwas günstiger kommt man, wenn man nur das Connect 600 Abo nimmt und TV beispielsweise über Zattoo (gibt’s gerade 2 Monate gratis) nutzt. Festnetz kann man zu diesem Abo gratis dazu haben, man bezahlt dann einen Minuten-Tarif.

Auf der Website von alao ist angegeben, dass es die Abos nur noch heute zu diesem Preis gibt. Das Angebot scheint aber bis Ende August zu klappen.

Vollständiges Profil anzeigen

juelu ist Gründer von Preispirat und begeisterter Dealposter. Vor allem die tollen Deals am Black Friday haben es dem Schnäppchenjäger angetan.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
28 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
M.W.
Gast
M.W.
vor 5 Monate

Laufen diese Preise für 12 Monate oder länger? UPC ist ja bekanntlich nicht gerade grosszügig, wenn es ums verlängern geht. Dann vielleicht lieber das Angebot auf der UPC-Website mit 24 Monten Laufzeit nehmen.

embe
Points: 605
vor 5 Monate
Antwort auf  M.W.

der monatliche Preis bei UPC ist höher. Du kommst aber einen Cashback. Verteilt auf 12 Monate kommt dann der geringere Preis effektiv heraus. Das Abo läuft ohne Kündigung aber weiter.

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 5 Monate
Antwort auf  juelu

immer noch fies. hier zahlt man 22.– was wirklich spottgünstig ist. Oder meintest du das Internet und TV-Angebot? Dann wäre das ja noch günstiger als hier.

M.W.
Gast
M.W.
vor 5 Monate
Antwort auf  juelu

Zahlst Du zusätzlich Kabelgebühren über die Nebenkosten? Man hat mir am Telefon gesagt, dass diese nur beim teureren Angebot Internet+TV dabei sind. Ich brauche kein TV von Cablecom aber wenn ich Internet von ihnen will, dann zahle ich entweder über die Nebenkosen oder sonst muss ich das teurere Angebot nehmen. Oder kenn hier jemand einen Trick?

christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2132
vor 5 Monate
Antwort auf  M.W.

In den Happy Home (ehemals Connect & Play) und Connect Abonnementen ist diese Gebühr bereits inklusive.

https://www.upc.ch/de/support/kabelanschluss/?intcmp=support_lp_body_link_cableconnection

M.W.
Gast
M.W.
vor 5 Monate
Antwort auf  christian

Ja, eigentlich brauche ich nur das Internet. Aber ich nehme an, mit den Kabelgebühren separat kommt es eher teurer.

christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2132
vor 5 Monate
Antwort auf  M.W.

Hast Du meinen Kommentar gelesen?

duri3
Points: 1968
vor 3 Monate
Antwort auf  M.W.

Bei allen neuen Abos sind die TV Dosen Gebühren bereits enthalten.

janii
Points: 625
vor 5 Monate
Antwort auf  juelu

UPC hat mehr oder weniger ein Monopol wenn es um verfügbarkeit un geschwindigkeit geht. Kann ja jeder “fiber” speed bei UPC haben.
Aber Glasfaser an sich haben nur grössere Städte.

chris
Gast
chris
vor 5 Monate
Antwort auf  janii

Wie geht das eigentlich? 1Gbit ohne Glasfaser?

christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2132
vor 5 Monate
Antwort auf  chris

UPC hat grösstenteils Glasfaser. Aber nur his zum Verteilerkasten. Genau wie bei FTTS aka V-DSL. Der Hauptunterschied: bei DSL ist die letzte Meile ein ungeschirmtes Kupferkabel, das ursprünglich mal für Telefonie, also für niedrigfrequente Signale gedacht war. Beim TV-Kabel ist das ein geschirmetes Hochfrequenzkabel.

piratencheck
Points: 1104
vor 4 Monate

Ich bin schon bei UPC und mein Abo ist mit 79 CHF für Internet recht teuer. UPC ist halt bei uns von der Speed das beste. Kennt jemand eine Option aus dem laufenden Vertrag heraus die Kosten (bei ähnlicher Leistung) zu optimieren?

tazztone
Points: 1129
vor 4 Monate
Antwort auf  piratencheck

Siehe mein post weiter unten

tazztone
Points: 1129
vor 4 Monate

ich zahle 59 für das giga Internet bei UPC. habe denen auf FB geschrieben ich sei langjähriger Kunde und fragte nach Rabatt. und schwupps sank der Preis trotz Upgrade

flo
Points: 652
flo
vor 5 Monate

Ich habe das connect 600 Abo abgeschlossen. Gemäss alao ohne Aktivierungsgebühr. Im Bestätigungsmail von UPC waren dann aber 99.- Aktivierungsgebühr aufgeführt… Fängt ja gut an ?

lalyboy
Gast
lalyboy
vor 5 Monate
Antwort auf  flo

Ich habe auch über Alao bestellt. Im Bestätigungsmail habe ich eine Aktivierungsgebühr von 99.– und monatlich 39.–

flo
Points: 652
flo
vor 5 Monate
Antwort auf  lalyboy

Stimmt! Auch die monatlichen Kosten sind falsch. Im Kundenkonto von UPC sieht man noch keine Bestellung. Muss mich wohl schon an de Support wenden ?

lalyboy
Gast
lalyboy
vor 5 Monate
Antwort auf  flo

Im Junk Mail habe ich die E-Mail gefunden. Ist eine Cashback Aktion.

Vielen Dank für deine Bestellung über unsere alao.ch. Du wirst in Kürze eine automatische Email von UPC erhalten, worin ein monatlicher Preis von CHF 39.- aufgeführt ist.

Unter Berücksichtigung deines einmaligen Willkommensbonus in der Höhe von CHF 200.- setzt sich der Sonderangebotspreis auf unserer Plattform wie folgt zusammen:

Monatlicher Preis CHF 39.- minus ( CHF 200.- / 12 ) = CHF 22.-

Darüber hinaus erhältst du CHF 100.- als Ausgleich für die Aktivierungskosten, die du mit deiner ersten UPC-Rechnung begleichen musst. Nachdem du die erste UPC Rechnung bezahlt hast, wird dir alao.ch in Zusammenarbeit mit UPC einen Gesamtbetrag von CHF 300.- überwiesen.

Um die Zahlung vornehmen zu können, benötigen wir einige zusätzliche Informationen.

Vergütung abholen

Wir wünschen dir viel Spass mit deinem neuen UPC Abo!

Liebe Grüsse
Dein alao-Team

flo
Points: 652
flo
vor 5 Monate
Antwort auf  lalyboy

Danke! Ist bei mir vorhin (1:12h) auch reingetrudelt. Etwas unglücklich, da die anderen Mails alle vorher kamen.
Spannend ist auch, dass die 99.- Aktivierungsgebühr erst offeriert werden, wenn man die Seite verlassen will ?Deswegen auch der separate Abschnitt im Mail.
Heisst für mich, dass Kündigungsdatum im Kalender zu notieren um einen neuen Vertrag auszuhandeln.

Boudicelt
Points: 22
vor 4 Monate
Antwort auf  flo

Wie hast du es genau geschafft die Aktivierungsgebühr zu umgehen?

flo
Points: 652
flo
vor 4 Monate
Antwort auf  Boudicelt

Das Angebot wählen, aber keinen Gutscheincode eingeben. Dann mit der Maus nach oben rechts navigieren (so tun, als wolle man die Seite verlassen). Dann kommt ein Popup mit den geschenkter Aktivierungsgebühr.

Boudicelt
Points: 22
vor 4 Monate
Antwort auf  flo

Welcher Browser verwendest du?
Bei mir kommt leider kein Pop-up

flo
Gast
flo
vor 4 Monate
Antwort auf  Boudicelt

Du hast Recht. Ich konnte das Popup auch nicht mehr provozieren. War aber definitiv so. Habe nochmals im Bestätigungsmail nachgeschaut. Habe Chrome benutzt.

M.W.
Gast
M.W.
vor 3 Monate

Ich würde direkt auf der UPC Website das Abo kaufen. All der Aufwand für 12 Monate lohnt sich nicht. Auf der UPC Website ist der Preis etwas tiefer, aber er bleibt so für 24 Monate. Und es ist ja bekannt, dass UPC (anders als z.B. Sunrise) keine guten Preise am Telefon gibt, wenn man droht zu kündigen.

Lukas
Gast
Lukas
vor 3 Monate

Das heisst, ich bezahle für Connect 600 22.- im Monat + 30.- dem Kabelnetzanbieter? So komme ich ja auf 52.-
Oder ist es so gemeint dass ich 22.- monatlich bezahle und mir UPC die 30.- monatlich für den Kabelnetzanbieter gutschreibt? Kann mir hier jemand Auskunft geben? Danke schon mal.

captainamerica
Gast
captainamerica
vor 3 Monate

Hat man bei alao auch die Möglichkeit das Abo inkl. TV Box abzuschliessen? Direkt bei Cablecom geht das .. ohne Zusatzaufwand.

×







    Abgelaufenen Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen