Zinsen- und Startguthabenvergleich von Gratiskonten

Zinsen- und Startguthabenvergleich von Gratiskonten

24

Immer mehr Neobanken und Apps kommen auf den Markt, diese sind nicht nur komplett Gratis (inklusive Karte) sondern bieten auch interessante Startguthaben an und auch sehr attraktive Zinsen. Damit wir auch den ├ťberblick behalten k├Ânnen welche Bank was bietet habe ich mal eine Auflistung gemacht. Das sollte helfen die Angebote zu vergleichen.

Der Vergleich lohnt sich, weil auch kleine Zinsunterschiede ├╝ber einen langen Zeitraum bei schon kleineren Betr├Ągen einen grossen Unterschied machen k├Ânnen.

Zak-Deal

yuh-Deal

Mein Fazit: Zum aktuellen Stand hat somit Zak eigentlich recht klar die Nase vorne. Vom Startguthaben und Zinsen her sind sie am besten positioniert.
Dieser Vergleich bezieht sich aber nur auf Startguthaben und Zinsen. Schaut man Wechselgeb├╝hren an oder man m├Âchte Aktienhandeln dann hat wahrscheinlich eine yuh oder neon die Nase klar vorne. Dazu mache ich vielleicht auch mal einen Vergleich.

├Ś







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung ├╝ber
    guest
    30 Kommentare
    bestbewertete
    neuste ├Ąlteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    sonoro
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2126
    sonoro(@sonoro)
    vor 1 Monat

    Diese Auflistung ist schon sehr stark vereinfacht, sodass man schon fast sagen k├Ânnte: fehlerhaft.
    Alpian ist nur dann “kostenlos”, wenn man mindestens CHF 50’000 darauf gebunkert hat, ansonsten fallen happige Kontof├╝hrungsgeb├╝hren von bis zu CHF 15 pro Monat an (bei Gutaben <10’000; bei Guthaben zwischen 10’000 und 49’999 sind es immer noch CHF 7.50/Mt. an Geb├╝hren).
    Die Zinsen bei Zak erh├Ąlt man nur auf dem Produkt “Zak Sparen” und es k├Ânnen da auch nur CHF 10’000 pro Jahr wieder zur├╝ckgezogen werden, ansonsten muss man eine dreimonatige K├╝ndigungsfrist einhalten.
    Auch fallen die Fremdw├Ąhrungskurse ins Gewicht, wie z.B. tel0852 schon erw├Ąhnt hat.

    Insgesamt also zwar ein gutgemeinter, aber nicht wirklich hilfreicher Deal, da viel zu unpr├Ązise.

    Ressimi
    Points: 51
    Ressimi(@ressimi)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  sonoro

    Steht ja auch so in der Dealbeschreibung. Es geht hier nur um Startguthaben und Zinsen.

    tel0852
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 3640
    tel0852(@tel0852)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Ressimi

    Ich gehe davon aus das es Sonoro und ich ├╝bersehen haben, bringt mich ins gr├╝beln. Ich habe zwar nochmal nachgeschaut bei der Kommentar Erstellung, aber man kann sich Irren. W├Ąre ja fies dies nach den ersten 2 Kommentaren zu erg├Ąnzen und dann so zu tun als w├Ąre es schon immer da gewesen. Dies scheint mir zu Charakterlos, da ich davon ausgehen muss es das es mein Fehler war­čĹŹ­čĆŻ

    tel0852
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 3640
    tel0852(@tel0852)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Lillo

    Ich sagte ich habe mich geirrt und sorry, das andere ist undenkbar.

    Zendi
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 2441
    Zendi(@zendi)
    vor 1 Monat

    Du hast Willbe vergessen…

    Master10
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1639
    Master10(@master10)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Zendi

    Willbe ist nicht Gratis und ist auch kein Alltagskonto mit Gratiskarte usw.

    Ric
    Gast
    Ric
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Master10

    Willbe als sparkonto ist gratis welches ich schon seit l├Ąngerem benutze. Oder wo wird mir da was berechnet was ich nicht sehe?

    schnaeppchenjaeger94
    Points: 1392
    schnaeppchenjaeger94(@schnaeppchenjaeger94)
    vor 1 Monat

    Nachdem ich mittlerweile alle gr├Âsseren Neobanken ausprobiert habe (zuerst lange Zak, danach neon, csx und radicant), habe ich mich nun f├╝r Yuh entschieden. Yuh bietet m.E. das beste Gesamtpaket. Am besten verschiedene Neobanken ausprobieren (nat├╝lich die Startguthaben mitnehmen, indem man bei Google rasch nach einem aktuell g├╝ltigen Gutscheincode sucht) und das f├╝r einen beste Konto behalten.

    mark9w
    Points: 312
    mark9w(@mark9w)
    vor 19 Tage

    Hat nicht geklappt mit dem Anhang. Hier nochmals ein Versuch. Bei Idorsia ist der Kurs auf YUH momentan 1.824 an der B├Ârse w├Ąren der Geld- und Briefkurs 1.782 auf 1.817

    mark9w
    Points: 312
    mark9w(@mark9w)
    vor 19 Tage

    Wer das Yuh-Konto f├╝r Aktien will, sollte unbendingt neben den Geb├╝hren noch die angegebenen Kurse in der App anschauen. Offenbar kann man keine Limite eingeben und die Preis kommen wohl ├╝ber einen “Zwischenh├Ąndler”, der h├Âhere Preise als z.B. an der Schweizer B├Ârse verlangt. Im angef├╝gten Preis sieht man den Preisunterschied momentan f├╝r eine Schweizer Biotech-Aktie.

    Das ist ├╝brigens oft so bei Brokern “ohne Geb├╝hren”, die verkaufen die Kunden-Auftr├Ąge an Trading-Firmen… Eigentlich unseri├Âs.

    Fuchs_Mc_Wolke
    Points: 1291
    Fuchs_Mc_Wolke(@fuchs_mc_wolke)
    vor 1 Monat

    Yuh ist hier einfach in den Limitierungen viel besser. Der Zins gilt direkt auf dem verf├╝gbaren Kontoguthaben und das unlimitiert, keine bl├Âden R├╝ckzugslimiten mit Strafbetr├Ągen und keine Pseudo-├ťbrweisungen zwischen Spar- und Zahlungsteil n├Âtig.

    booo
    Bereits ├╝ber 30 Deals geposted
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3305
    booo(@booo)
    vor 1 Monat

    Bei der AKB gibt es mittlerweile auch kostenlose Konti und Karte mit bis zu 1.0% Zins (3a: 1.2%).
    Jedoch ohne Startguthaben.

    Hansi
    Gast
    Hansi
    vor 1 Monat

    Es steht ja, dass es nur um Zinsen geht…

    Ich selber w├╝rde sowieso nur ein Cler Sparkonto Plus (1.8% Zins) einrichten, die sind momentan am st├Ąrksten positioniert…
    Ansonsten ein kleiner “Geheimtipp”: Raiffeisen Member Konten von diversen Genossenschaften bekommen 3.5% Zinsen, auf maximale Genossenschaftseinlage von CHF 20’000.-… das sind immerhin CHF 700.- Zinsen im Jahr, wenn man die Verrechnungssteuer wieder zur├╝ck verg├╝ten l├Ąsst.

    Braxtor
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2239
    Braxtor(@braxtor)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Hansi

    Wie geht das mit Verrechnungssteuer wieder zur├╝ckverg├╝ten? Gibts da ein Knopf online?

    Hansi
    Gast
    Hansi
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Braxtor

    Ohh, das f├╝llt meine Steuerfrau aus, ich liefere ihr nur die Belege.. normalerweise sind 35% Verrechnungssteuer ab CHF 200.- f├Ąllig pro Bankbeziehung… Die wird vom Steuerbetrag dann irgendwie zur├╝ck verg├╝tet. Im Detail kann ich es dir leider nicht erkl├Ąre, da ich meine Belege nur einreiche.

    piratte
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 917
    piratte(@piratte)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Braxtor

    Wenn du das Konto und die Zinsen in der Steuererkl├Ąrung deklarierst, schreibt dir das Steueramt die einbehaltene Verrechnungssteuer f├╝r die Abschlussrechnung der Steuern gut.

    Oli
    Gast
    Oli
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Hansi

    Bei meine(r/n) Raiffeisen kann ich nicht beliebig Anteile zeichnen. Oder doch? Und wenn ja, kann man diesel mittelfristig auch wieder Abgeben?

    piratte
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 917
    piratte(@piratte)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Oli

    Ja kann man, aber die Raiffeisen beh├Ąlt sich das Recht vor dies bei Engp├Ąssen zu verweigern, einzuschr├Ąnken oder verz├Âgern. Solange alles gut l├Ąuft kein Problem, in einer Bankenkrise weiss man nicht so genau. Nehme an sie werden sich ausser in einer totalen Notlage vor solchen Massnahme h├╝ten. Sonst w├Ąre der Ruf wohl schnell im Eimer. Zudem gilt f├╝r die Anteilscheine die Einlagensicherung mMn nicht.

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 1 Monat
    Antwort auf  piratte

    Raiffeisen ist eine Genossenschaft, bei einem Konkurs w├Ąre das Kapital verloren (ist Eigenkapital und keine gesch├╝tzte Spareinlage) und theoretisch k├Ânnte das Konkursamt sogar Nachforderungen stellen. In der Praxis w├╝rde die Bank wahrscheinlich wieder auf Kosten der Steuerzahler gerettet. Ausser es wird trotzdem mal aufger├Ąumt mit dem Unsinn. Aber da m├╝sste man wohl als erstes die UBS zerschlagen.

    piratte
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 917
    piratte(@piratte)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Hansi

    Bei uns gibts nur 2.5% auf Raiffeisen Genossenschaft Anteilscheine :O

    Schnaepplijaeger
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 6127
    Schnaepplijaeger(@schnaepplijaeger)
    vor 1 Monat

    Irgendwie fehlt da die Tabelle…

    makeitra1n
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 5177
    makeitra1n(@makeitra1n)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Schnaepplijaeger

    Am Desktop sieht man die Tabelle. In der App nicht.

    CrAnkLegend
    Admin
    ├ťber 100’000 Punkte. Der exklusivste Badge auf Preispirat
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Bereits ├╝ber 30 Deals geposted
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 386861
    CrAnkLegend(@cranklegend)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  makeitra1n

    Leider k├Ânnen Tabellen in der App noch nicht dargestellt werden, habe es jetzt als Screenshot reingetan ­čÖé

    tel0852
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 3640
    tel0852(@tel0852)
    vor 1 Monat

    Geb├╝hren? z.b. Zak 4* 2% Wechselkusgeb├╝hren. Also ich weiss nicht Irgendwie bisschen Birne mit ├äpfeln oder? Neon/Revolut/N24 sind ja f├╝r Fremdw├Ąhrungen Super…

    Frnakenspalter
    Gast
    Frnakenspalter
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Lillo

    W├Ąre aber eine gute Idee f├╝r den n├Ąchsten Deal. Bin mir nie sicher, ob ich nun mit Neon oder Zak in Fremdw├Ąhrung bezahlen soll

    1
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3463
    1(@1)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Frnakenspalter

    Ich w├╝rde auch Revolut und Wise noch in Betracht ziehen

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zur├╝cksetzen