Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Wingo Swiss Plus lebenslang für CHF 24.95 + gratis 2. SIM (Swisscom-Netz, CH Alles unlim. & 1GB in EU/Westeuropa)

Wingo Swiss Plus lebenslang für CHF 24.95 + gratis 2. SIM (Swisscom-Netz, CH Alles unlim. & 1GB in EU/Westeuropa)

CHF 24.95 / Mt. CHF 63.- / Mt. -60% Zum Deal
40

Bei Wingo gibt’s derzeit wieder das Wingo Swiss Plus Abo mit einer kostenlosen 2. SIM-Karte (z.B. für die Smartwatch) zum lebenslangen Aktionspreis für 24.95 Franken!

Update - 2023.04.15Morgen letzter Tag für dieses Angebot!

Hier die wichtigsten Eckdaten für alle Lesefaulen 😉

  • Swisscom-Netz
  • Unlimitierte Telefonie in der Schweiz
  • Unlimitierte SMS / MMS in der Schweiz
  • Unlimitierte Internet-Daten in der Schweiz
  • 1GB Roaming-Daten in der EU/Westeuropa
  • 2. SIM-Karte kostenlos dazu
  • lebenslanger Rabatt
  • keine Mindestvertragsdauer

Inbegriffene Länder: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Zypern

Zu beachten gilt eine Kündigungsfrist von 60 Tagen und dass die Aktivierungsgebühren mit 49 Franken zubuche schlagen.

Leider konnte ich dieses Mal in den FAQ nirgends den Hinweis dazu finden, wie man als Bestandeskunde profitieren kann. Vielleicht hat das Wingo auch nur vergessen und es wird noch nachträglich angepasst. Das Angebot gilt nur noch bis zum 16.04.23

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    51 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    chrisidisy
    Points: 130
    vor 1 Jahr

    Wichtiger Hinweis; Geschwindigkeit der Datenübertragung der zweiten SIM ist auf 1 Mbit/s begrenzt 

    Pille
    Gast
    Pille
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  chrisidisy

    Genau – und nicht für Ipad möglich – nur für Watch

    Hansi
    Gast
    Hansi
    vor 1 Jahr

    Als Wingo UND Swisscom Business Kunde möchte ich euch eins sagen: Wingo drosselt den Speed… von Anfang an! Sie drosseln zwar nicht im Verlauf des Verbrauchs, sondern Grundsätzlich zu Swisscom Kunden!
    Vor allem beim Upload bemerkt man das enorm! Beide male mit dem Galaxy S23 gemessen:
    Extra den Empfang auf maximal 4G+ eingeschaltet und Speedtest durchgeführt:
    Bei Swisscom hatte ich auf 3 Messungen einen Download von zwischen 170 und 190 MBit/s, bei Wingo waren es zwischen 100 und 140 MBit/s. Das geht ja noch in Ordnung. Aber ganz krass ist der Upload. Bei Wingo schafft man mit 4G+ NIE, aber garantiert NIE über 50 MBit/s! Bei Swisscom sind es jedoch zwischen 70 und 90 MBit/s gewesen, auch gemessen auf dem 4G+ Netz!

    Tintenfisch
    Points: 4975
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Hansi

    Upload habe ich bei mir zuhause mit sunrise und salt meistens 2-3mbit

    Zebrahead
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 675
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Hansi

    Scheint leider zu stimmen, habe es soeben ausprobiert (mit vier verschiedenen Servern getestet). Bestes Ergebnis: Download 125 Mbit/s, Upload 12.6 Mbit/s.

    Tom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3510
    Tom
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Hansi

    Das sind genau meine Erfahrungen. Auf Nachfrage wird das dementiert. Aber wenn ich an Orten, wo ich vorher problemlos was streamen konnte, plötzlich nur noch Ruckler erlebe, ist das einfach ein Witz.

    Wingo meint “dafür hast du das beste Netz” – das nützt mir aber genau gar nichts, wenn ichs nicht nutzen kann. Zudem fliege ich bei Telefonaten egal welcher Natur und wo immer nach ca. 15-20min aus dem Call. Komisch, hatte ich vorher mit anderen Anbietern und gleichem Handy nie.

    Ich habe für mich die Konsequenzen gezogen. Wingo wird mich als Kunde verlieren und nie wieder sehen. Soll mir keiner kommen und sagen dass Wingo ein guter Anbieter sei weil Swisscom-Netz. Denn das, was hier geboten wird, ist einfach eine absolute Frechheit.

    Double_A
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 923
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tom

    Das ist übrigens extrem von der Tageszeit anhängig. Abends ist allgemein alles langsamer.

    lschnei
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 1006
    vor 1 Jahr

    Seit wann gibt es denn 5G bei Wingo? Es scheint nun eine Option Full Speed 5G für CHF 10.-/Monat zu geben.

    Hibert
    Gast
    Hibert
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  lschnei

    das muss ganz neu sein. mit den zusätzlichen 10.- wird wingo immer weniger attraktiv. schade.

    Apy
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2745
    Apy
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  lschnei

    Sehr interessant, die 5G Abdeckung von Swisscom soll deutlich besser als diejenige von Salt/Sunrise sein (wenn man den Netzabdeckungskarten der Provider glauben schenken darf). Da muss ich mir dann eine Rückkehr zu Wingo vielleicht mal überlegen 😉 bisher war das günstigste 5G Abo mit Swissocm-Netz glaub bei ~65 Franken

    Freeglobe
    Gast
    Freeglobe
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Apy

    Achtung!
    5G Option nur innerhalb der Schweiz. KEIN 5G Roaming wie bei den anderen Anbieter (Salt, Yallo, Sunrise ect.) erhalten!
    Zudem muss man beachten, dass die 5G Option bei Wingo im Gegensatz zu Swisscom NICHT fürs Liechtenstein gilt! Auch mit der Option habt ihr mit SwisscomFL nur 4G+ (LTE) wo hingegen Swisscom selber 5G im Liechtenstein anbietet!

    Liebe Grüsse,

    Freeglobe

    FOAD
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 3394
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Apy

    Aber auch nur, wenn du das Swisscom Fake 5G «5G-wide» dazu zählst.

    Pille
    Gast
    Pille
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Apy

    Also ich hatte Salt im Geschäft – 5G war miserabel – darum sind wir wieder auf Swisscom

    TeraPro
    Gast
    TeraPro
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  lschnei

    so weit ich herausfinden konnte hast du in dem Abo aber “nur” 4G, 5G gibt es nur wenn du die 10.-/Monat zusäztlich zahlst. Dann kommst du mit Digitec günstiger, auch wenn nicht auf dem Swisscom Netz.

    Oder habe ich da was falsch verstanden?

    nils8107
    Points: 2987
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  lschnei

    Für 5chf würde ich 5G buchen. 4G reicht mir aber vollkommen bei Wingo.

    SchweizONE
    Points: 2296
    vor 1 Jahr

    Von Yallo Black mit 5G wieder Zurück zu Wingo nach einem Jahr. Und da zahle ich gerne 10.- mehr für 5G Option dafür habe ich stabiles Netz und kann wieder mit Hotspot normal Online Zocken bei Yallo war der Nat Typ immer Strikt bei Wingo immer Offen.
    Yallo ist Günstig das Netz ist jedoch sehr Schlecht.
    Mit Wingo dass ich 3 Jahre gehabt habe hatte ich überall Netz und immer sehr guten Speed bei Yallo geh ich in ein Einkaufszentrum, Zug fahrten oder Gebäude dass Netz mit 5G Netz ist Weg da hatte ich überhaupt kein Netz mehr.

    Danke für den Deal Abo gelöst (;

    Tom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3510
    Tom
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  SchweizONE

    Wenn du Wingo und Yallo inhaltlich verwechselt hast, stimmt jede Aussage. Ansonsten kann ich das nicht bestätigen. Mit Yallo hatte ich nie auch nur ein kleines Problem beim Empfang, im Nachbarsdorf hatte ich sogar teilweise 800Mbit Down und 600 Up. In meinem Gebiet (AG-SO-BE-VS) habe ich auf der Autobahn mit Yallo fürs Streaming den besseren Empfang. Mit Wingo ruckets fast die ganze Fahrt über.

    Bestes Vergleichsbeispiel war die Fahrt ins Engadin zum Skimarathon. Da merkt man im grossen Haufen relativ gut, wie fest Wingo dich depriorisiert. An Streaming ist nicht zu denken. Ruckeln hoch 10. Kaum möglich News zu lesen. Achja und wegen Empfang. Mag sein dass es ausschliesslich an 5G lag, aber dort, wo ich mit Yallo und 5G Empfang hatte (aka in einer bunkerähnlichen Garderobe des örtlichen Hallenbads), hatte ich bei Wingo nie Empfang.

    Ich habe bewusst von Yallo zu Wingo gewechselt, weil mit 4G+ theoretisch gut 300Mbit möglich sein sollten. Aber trotz vollem Empfang hatte ich nie mehr als 20-30Mbit. Mir gings darum, mal selbst zu prüfen, wo ich besseren Empfang habe. Heute weiss ich, dass Wingo einfach nichts für mich ist. Werde somit der Swisscom in jeglicher Form im mobilen Sektor den Rücken kehren.

    Wieso ich mich aber dennoch für dich freue? Einer weniger im Sunrise-Netz.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Tom
    Hansi
    Gast
    Hansi
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tom

    Swisscom selber kann es eben schon!
    Überzeug dich selber! Kauf dir eine Swisscom Prepaid und aktiviere das Speed+ 24h Paket. Du wirst merken, dass der Speed dort erheblich besser ist als mit Wingo 5G oder 4G+
    Wingo wird ganz klar depriorisiert.

    BlackCat
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1414
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tom

    Bei mir das Gegenteil, Wingo immer super und Yallo/Sunrise ziemlich bescheiden bis garnichts an Empfang. Wingo ist für mich immer noch die beste Wahl zu einem guten Preis.

    Trotzdem vielen dank
    Gast
    Antwort auf  BlackCat

    Bin auch diese Jahr von wingo auf das Yallo Black abo umgestiegen..
    Einzuges Manko ist die zugstrecke Rotkreuz- Zürich.. sorry manchmal kannst du nicht mal ein YT video streamen oder IG Reels konsumieren.

    Da ich nicht so viel mit dem Zug reise ist das OK, Vielleicht würde es dem Kt. Zug mal gut tun endlich 5G+ politisch aufzuschalten..

    Ansonsten ist Yallo top mit 40GB full speed foaming 😍😍 in anderen Regionen stimmt auch der Speed mit 400Mbps+

    Wie sind eure Speeds und Erfahrungen so in euren Regionen würde lich noch interessieren.

    Tom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3510
    Tom
    vor 1 Jahr

    Habe bei Wingo nachgefragt, wieso sie für läppisches 5G (was heute vielerorts einfach normal ist) 10.- Aufpreis haben wollen. Daran wird sich gemäss Support nichts ändern, sie finden die Preise ohnehin zu tief und mit der 5G Option können sie wieder was zurückholen.

    Auf meine Frage wieso ich als Kunde Depriorisiert werde wenn viele Swisscom-Kunden in der gleichen Zelle sind, wollte man mir “keinen Kommentar” abgeben.

    Freeglobe
    Gast
    Freeglobe
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tom

    Die 5G für 10CHF wären ja in Ordnung, wenn man wenigstens der Depriorisierung entgehen könnte.
    Dem ist aber leider nicht so….
    Vor allem der Upload ist mit Swisscom NATEL Go Europe erheblich besser.
    Im 4G+ 80 – 100 Mbit/s bei NATEL Go und mit Wingo wird man mit 4G+ bei 50Mbit/s blockiert! (Alles Upload)
    Im 5G bin ich mit Wingo nie über 120 Mbit/s rausgekommen im Upload!
    Mit Swisscom Natel Go Europe schaffe ich satte 200 Mbit/s Upload im 5G Netz!
    Man spürt da ganz klar eine Depriorisierung trotz 5G Option…

    Tom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3510
    Tom
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Freeglobe

    Die Swisscom treibt hier einfach ein falsches Spiel. Ich denke, Wingo ist genau für die Leute interessant, die kaum Daten brauchen und froh sind, wenn sie wenig zahlen für vollen Empfang. Mehr brauchen die nicht.

    Wer aber sein Abo auch fürs Streaming und mehr nutzen will, der hat einfach ein Problem und kommt schnell ans Limit.

    ich hoffe, bei TalkTalk wirds besser.

    Double_A
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 923
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tom

    Vielleicht bin ich zufällig in einer glücklichen Zelle… aber ich habe mit Wingo bei mir zuhause gerade 190 MBit/s down, und 43 up.

    Das sollte doch locker für 10 Netflix 4K streams gleichzeitig reichen.

    getzpas
    Points: 97
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Double_A

    Nö, du bist nicht der einzige. Ich habe Wingo 5G seit dieser Woche. Bei mir zu Hause habe ich einen Download Speed von über 700MBit/s down, und ca. 50-70 up (das könnte tatsächlich besser). Ich wohne ländlich und wir haben keine Glasfaser. Mit VDSL komme ich auf max. 70 down und 35 up. Ich fahre mit dem Wingo 5G deutlich besser, wie man unschwer erkennen kann…

    Hansi
    Gast
    Hansi
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  getzpas

    Sie meinen auch im Vergleich zu den Swisscom Kunden, denn da wird Wingo definitiv depriorisiert. Vor allem der Upload ist bei Swisscom merklich besser als bei Wingo.

    Nathanloup
    Points: 1031
    vor 1 Jahr

    Zu teuer.

    Cheerio
    Points: 227
    vor 1 Jahr

    Mässig attraktiv. An black friday wirds wieder besser sein, viel besser.

    BlackCat
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1414
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Cheerio

    Und dann gibt man einfach den Promocode ein und profitiert auch als Bestandskunde davon oder man wechselt dann das Abo.

    Swisstoasty
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1261
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Cheerio

    Beziehst du dich auf dieses Abo oder andere Anbieter?

    Tom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3510
    Tom
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Cheerio

    Leider auch dann nicht ohne Depriorisierung. Ich hab aktuell noch den Black Friday-Deal. Aber eben, mit Depriorisierung, schwachem Durchsatz und einem lausigen Service.

    Hansi
    Gast
    Hansi
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tom

    Ich hab mal als Spass eine Swisscom Prepaid gekauft.
    Kostet 20CHF und man kann das Paket Speed+ bei der Prepaid für 24h lösen.
    Und siehe Da! mit Speed+ ist sogar Swisscom Prepaid viel schneller als Wingo… Also Wingo wird künstlich eingebremst, und das ab 0GB schon. Wie kann das sein das der Upload bei Swisscom Prepaid doppelt so schnell ist wie bei Wingo???

    babu
    Gast
    babu
    vor 1 Jahr

    bei Talk Talk gibts für 20.- zusätzlich zur ganzen flat in CH, 100min. tel. ins od. vom ausland EU, GB, US, CA, NO, LI, TR und 1GB Daten im Ausland.

    bei 25.- gibts keine zusätzlichen Gesprächsminuten aber dafür 5gb daten im ausland

    Stiggu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2331
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  babu

    I know, aber ich brauche die 2. Sim für die Apple Watch. talktalk bietet dies leider nicht an…

    6jasht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 5750
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Stiggu

    Klar – bei TalkTalk kannst du auch eine 2. Sim bestellen

    cupra1980
    Points: 125
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  6jasht

    Echt? Mit der selben Nummer? Sprich die Watch klingelt auch wenn das iPhone zu hause liegt?

    Stiggu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2331
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  cupra1980

    Genau 🙂 brauchst einfach eine Apple Watch mit Cellular, sind ein bisschen teurer, dafür kann ich zum Biken, Joggen usw. das iPhone zuhause lassen und bin trotzdem erreichbar.

    Stiggu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2331
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  6jasht

    Beim letzten Telefonat mit dem Kundendienst war die Auskunft, dass talk talk keine Second Sim anbietet.

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 1 Jahr

    Die normalen Telefongespräche auf das Festnetz im Ausland sollte man auch noch beachten (ausser man macht dies mit einem Voip-Anbieter). Da sind die Gebühren oft saftig, weil sie niemand beim Abschluss richtig anschaut.

    lsol
    Points: 572
    vor 1 Jahr

    Als Bestandskunde kann das Abo in den Kontoeinstellungen von MyWingo ausgewählt werden. https://mywingo.wingo.ch/

    Momentan habe ich das Wingo FairFlat Lebenslang für 25.-. Weiss jemand, ob das Wingo Swiss Plus das bessere Angebot ist?

    cupra1980
    Points: 125
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  lsol

    Es kommt darauf an wie dein Surf-Verhalten im Ausland ist. Wir mussten immer wieder 5 Fr.- extra bezahlen, weil meine Frau 1 oder 2 GB in der Schweiz schon verbraucht hatte. Da gibt es beim Fair Flat ja so ne doofe Regel… Das hat mich genervt, deshalb haben wir gewechselt. Ihr reichen 1 GB im Ausland für ein bisschen Whatsapp unterwegs.

    Neuste Kommentare
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen