Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

TCL 50P715 50″ 4K Fernseher bei Fust

1
Fust
Dealbewertung+1
CHF 434.- CHF 630.90 Zum Deal
EMAR21
Dealbewertung+1
CHF 434.- CHF 630.90 Zum Deal
EMAR21

Bei Fust gibt es den TCL 50P715 50″ 4K Fernseher für den neuen Bestpreis von CHF 444.-. Der vorherige Bestpreis war CHF 479.-. Der zweitbeste Preis beträgt CHF 630.90.

Mit dem Code EMAR21 spart man sich CHF 10.- ab CHF 100.- und kommt so auf CHF 434.-.

Der Fernseher wurde 2020 auf den Markt gebracht.

– 4K HDR: hervorragender Kontrast, lebhaft
akkurate Farben und feinste Details
– Micro Diming: analysiert das Fernsehbild in
getrennte Zonen zur Anpassung der Helligkeit
– Dolby Audio: liefert reichhaltig und klar,
kraftvoller Klang in Ihrem Fernseher
– Android TV: Unterhaltung nach Mass für Sie
– Hands free voice control: Mit fortgeschrittener Sprachsteuerung
Android-TV macht das Leben intelligent und einfach
– Google Assistant: Lernen Sie Ihren Google-Assistenten kennen.
Stellen Sie ihm Fragen. Sagen Sie ihm, was er tun soll
– Netflix, Youtube

Hier folgt noch ein kurzes Review:

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
6 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
TNousy
Gast
TNousy
vor 5 Tage

Kennt sich jmd mit diesen TCL TVs aus? Was denkt ihr im Vergleich mit dem SAMSUNG QE50Q60TAUXZG (Interdiscount für 499.-)? Würde mich sehr interessieren. Danke.

Paddy0
Points: 380
vor 4 Tage
Antwort auf  TNousy

kenne TCL überhaupt nicht – auch nicht in meinem Umfeld. Hatte jahrelang Samsung TVs in Betrieb und bin nun letztes Jahr auf LG OLED umgestiegen, was ich nicht bereue

TheBee
Points: 462
vor 5 Tage

Sieht für mich wie eine billige Kopie von Samsung aus. Sogar das “Q” von QLED wurde geklaut. Ich kenne TCL nicht, aber ich würde vermutlich die Finger davon lassen. Meistens ist bei solchen Marken die Software furchtbar programmiert

Nuclearcity
Points: 748
vor 5 Tage
Antwort auf  TheBee

auch ich will keine Chinesen-Software im Haus 🙂 wenn ich zwischen Südkorea und China wählen kann, überlege ich nicht lange 🙂

tel0852
Points: 914
vor 4 Tage
Antwort auf  Nuclearcity

Also nebst der Datenschutzbedenken versuche ich eigentlich meinem Umfeld mitzuteilen das es auch noch Japan und Europa gibt. (Sony und Philips)

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen