Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Salt Swiss für CHF 24.95 (lebenslanger Rabatt)

Salt Swiss für CHF 24.95 (lebenslanger Rabatt)

CHF 24.95 / Monat Zum Deal

Bei Handy-Abovergleich gibt’s gerade Salt Swiss mit einem dauerhaften Rabatt und gratis Aktivierung für CHF 24.95 im Monat. Damit die Aktivierung gratis ist, muss man den “Zum Deal” Link anklicken, im offiziellen Angebot auf Handy-Abovergleich kostet die Aktivierung CHF 9.95

Bei Salt Swiss ist folgendes dabei:

  • Unlimitiert telefonieren und SMS/MMS in der Schweiz
  • Unlimitiert 4G/5G Internet in der Schweiz
  • 60 Minuten telefonieren im Ausland
  • 500 MB Internet im Ausland (EU, USA, Kanada)
  • Telefonieren ins Ausland ist nicht inklusive

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Wie lange das Angebot genau gilt, ist noch nicht klar.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    25 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    LeCarl
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 3928
    LeCarl(@lecarl)
    vor 3 Jahre

    Brrr, ganz schön kalt hier.

    MariaG.
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 651
    MariaG.(@mariag)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  LeCarl

    Salt halt…
    Schlechte(ste)s Netz, miserabler Kundendienst, jahrelange Belästigung durch irgendwelche Agenten, wenn man sich endlich mal aus so einem völlig kundenunfreundlichen 2-Jahresvertrag gelöst hat.

    Nuclearcity
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4130
    Nuclearcity(@freebone)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  MariaG.

    ich bin sehr glücklicher salt kunde, kann ich nicht bestätigen.

    ich behaupte nicht dass sie einen sehr guten oder besseren support haben als andere. alles was ich sage ist, er ist nicht so schlecht, wie er sehr oft dargestellt wird

    MariaG.
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 651
    MariaG.(@mariag)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Nuclearcity

    Warte mal bis du nicht mehr bei Salt bist. Dann wirst du regelmässig von irgendwelchen dubiosen Salt-Agenten belästigt, welche dich wieder zurückhaben möchten.
    In Graubünden hatte ich praktisch nirgendwo Empfang mit Salt und in Zürich war die Netzqualität ebenfalls katastrophal.
    Mir ist die Swisscom, wo ich jetzt bin, (aufgrund ihrer Preise) ja auch nicht gerade sympathisch, aber Salt ist einfach ein Nogo.

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Jahre von MariaG.
    Lauch-zelot
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 202
    Lauch-zelot(@lauch-zelot)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  MariaG.

    kleiner Tipp dazu: Einfach sagen, dass dein Vertrag jetzt über deine Firma läuft, dann notieren sie das und nerven nicht mehr (bei mir stimmts sogar aber eigentlich ists ja wurst)

    Stiggu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2350
    Stiggu(@stiggu)
    vor 3 Jahre

    Warum kann man diesen Deal nicht bewerten? Darf gesponsereter Inhalt also abzocken ohne dass andere mit einer Bewertung darauf hingewiesen werden können?

    A J
    Gast
    A J
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Stiggu

    Die Deals bestehen eh zu 95% aus Affiliate Links, was mich mMn. nicht stört (Die müssen auch ihr Geld verdienen). Aber wenn man der Community jetzt noch einen halben Maulkorb auflegt, bei welchen man “gesponsorte” Deals nicht mehr bewerten kann finde ich eine Frechheit.

    Wenn wir schon dabei sind müsste doch der “Sponsored”-Banner doch auf jedem Deal stehen, bei welchen das PP-Team ein Affiliate Link hinterlegt hatte (Viel besser wäre die Offenlegung direkt unter dem Deal-Button). Und bei einem bezahlten Werbedeal sollte ein Werbebanner stehen.

    MariaG.
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 651
    MariaG.(@mariag)
    vor 3 Jahre

    Salt Speedtest mit 5G: 0,70 Mbps Download
    https://my.syncplicity.com/share/btwxxpvif4g9kga/Speedtest%20Salt%20(5G)
    Swisscom Speedtest mit 5G (während der Internet Rushhour): 750 Mbps Download (–> > 1000-mal schneller!)
    https://my.syncplicity.com/share/l7mstghfuwh1jy7/Speedtest%20Swisscom%20(5G)
    Die Tests machten wir übrigens beide in Zürich (und nicht etwa in den Bergen, wo es Salt noch gar nicht wirklich hingeschafft hat).

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  MariaG.

    Ja genau…0.7 Mbps. Gerade zweimal auf bandwidthplace.com getestet: 5G einmal mit 228 Mbps und einmal mit 244 Mbps.

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6551
    makrom(@makrom)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Mobilfunknetze sind halt nicht überall gleich.

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6551
    makrom(@makrom)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  MariaG.

    Bei mir zu hause hatte ich mit Salt tagsüber auch nie über 1 Mb/s, meistens war es sogar weniger als 100 kb/s.
    War natürlich nicht überall so, aber war schon eindeutig das Netz, mit dem ich solche Schwächen am häufigsten merkte

    Nuclearcity
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4130
    Nuclearcity(@freebone)
    vor 3 Jahre

    no deal aus meiner sicht. oder nur falls man die Auslandleistung benötigt.

    sofern ihr die ausland Leistungen nicht benötigt:
    über green mobile habt ihr dieselben CH Leistung (ohne 5G) zum gleichen Preis, dafür bindet ihr euch nicht für 24 Monate

    https://www.green.ch/de-ch/internet-telefon-tv/telefonie/greenmobile.aspx

    sasa786
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1824
    sasa786(@sasa786)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Nuclearcity

    Dafür kommen bei green 59.- Aktivierungskosten dazu.

    Nuclearcity
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4130
    Nuclearcity(@freebone)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  sasa786

    that’s true though 🙂 as said, für reine CH nutzer ist green interessanter, wer die Auslandleistung braucht, sollte aber hier zugreifen

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre

    Ich telefonierte seit 10 Jahren mit Orange / Salt und bin sehr zufrieden. Ich frage mich, ob die, die hier meckern, überhaupt Kunde dort sind.

    5G gibt es ohne Aufpreis und ist in Zürich immer verfügbar. Im Rest der Schweiz ebenfalls immer guter Empfang, wo es überhaupt Empfang gibt (in Unterpfnüseli bin ich eher selten).

    Und so viel Daten und Anrufe ins/im Ausland inklusive bietet niemand zu einem auch nur annähernd vergleichbaren Preis. Für mich (und offenbar auch andere) hat das einen sehr hohen Wert. Preis / Leistung ist für mich top.

    ppirat
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2308
    ppirat(@ppirat)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Ich habe eine Salt Daten-SIM im Auto und kann keine 5 KM fahren, ohne Netzlücken und Unterbrüche. Sogar in Luzern Stadt und Aglo! In einigen Abschnitten/Strassen fehlt die komplette Netzabdeckung… und ich spreche jetzt nicht von irgendwelchen Landregionen.

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  ppirat

    Wie es der Zufall will, habe ich die auch – 5GB pro Monat für 5 CHF. Und bei mir funktioniert die Datenübertragung top. Vielleicht liegt es an Deinem Modem / Auto?

    Bob
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 22137
    Bob(@rlandolt)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Luzern kann ich nicht beurteilen, Zürich jedoch schon und da ist es (bzw. war es vor einem halben Jahr) wirklich schlecht bis auf ganz wenige Spots.

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Bob

    Ich bin hauptsächlich in Zürich und frage mich, was Ihr im Auto macht? Mein Wagen braucht Daten für Internetradio und Verkehr und da habe ich null Probleme. Pauschale Urteile helfen keinem.

    Bob
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 22137
    Bob(@rlandolt)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Nicht im Auto, geht ums Handy. Wenn selbst der Youtube Video mit 720p alles x Sekunden pausiert.

    Verkehr braucht natürlich nur wenig Daten, Internetradio kann mehr puffern und braucht auch massiv weniger Daten als ein Video

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Etwas schräg, wie jemand auf die Idee kommen kann, meine persönliche Erfahrung down zu voten…meine Erfahrung ist nun mal, was sie ist.

    Bob
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 22137
    Bob(@rlandolt)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Ist ja mehr als nur deine Erfahrung im Text. Das mit dem Preis stimmt z.B. schonmal nicht da Yallo bereits mehrfach ein stärkeres Abo für weniger als 20 Franken angeboten hat.
    Das mit dem Empfang in Zürich ist auch nur an ganz wenigen Orten. Hardbrücke, Bellvue, Altstetten… Alles Orte mit sehr schlechtem Empfang wenn es um die Daten geht.

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Bob

    Ich habe Europe+ für 59 CHF im Monat inkl. unbegrenzte Daten und Anrufe nach und in Europa und USA. Das hat kein anderer Anbieter und auch nicht Yallo.

    Empfang in Zürich ist hervorragend, auch an den genannten Orten – zumindest mit meinem iPhone 12 pro.

    Bob
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 22137
    Bob(@rlandolt)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  haselbppi

    Yallo Superfat Plus für 39.- 🙂
    OK, dann scheint es mit dem iPhone 12 besser zu sein als dem iPhone 11 Pro und Pixel 5.

    Bei der Performance muss Salt sich teilweise hintenanstellen. Mit der Swisscom kann Salt in keinem Szenario mithalten. Im Vergleich zu Sunrise liegt Salt auf den Autobahnen und Landstraßen auf dem gleichen Niveau, in den Städten allerdings nicht. Besonders gut sichtbar wird das Verhältnis, wenn man sich anschaut, ab welcher Geschwindigkeit die schlechtesten zehn Prozent aller Downloads beginnen. In den Städten liegt diese Schwelle für Salt bei 12,8 MBit/s, während Sunrise sie erst bei 19,4 MBit/s überschreitet. Das ist ein Unterschied, den man durchaus spüren kann.

    Im Vergleich dazu fällt der Abstand bei den durchschnittlichen Geschwindigkeiten nicht so stark ins Gewicht, da Salt mit einem Schnitt von 51,6 MBit/s von Haus aus einfach schnell ist – Sunrise kommt in den Städten auf 81,2 MBit/s.

    haselbppi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 302
    haselbppi(@haselbppi)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Bob

    …oder ich bin anspruchsloser…kann ja auch sein. 🙂

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen