Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

MacBook Air M1 2020 mit 16GB RAM und 512GB SSD

1
digitec
Dealbewertung-10
CHF 1349.- CHF 1412.- Zum Deal
Dealbewertung-10
CHF 1349.- CHF 1412.- Zum Deal

Die gut ausgestatte Variante nun mit einen super Preis.

Die goldene Variante kostet noch weniger (1319 SFR).

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
8 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
aktentasche
Points: 1421
vor 2 Monate

Was heisst gut ausgestattet? Gabs das Gerät nicht mal für 900?

makrom
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1279
vor 2 Monate

Sind ca. 16% Rabatt ggü. Apples Preis. Beim Angebot von Mediamarkt für 854.- war der Rabatt ca. 26%.
Aber wenn man mehr RAM und SSD will, ist dieses Angebot schon nicht schlecht, zumal man hier auch die GPU mit 8 statt 7 Kernen bekommt (wovon man sich allerdings keinen riesigen Unterschied erhoffen sollte).

Yves
Gast
Yves
vor 2 Monate

Ich habe den M1 mit 8gb gekauft. Ich war ein Windows Fanboy Bis ich den M1 kennenlernte. Ich mache nun alles auf dem. Office, Videoschneiden, Musikproduktion (Cubase), Surfen Gamen ( alle Games, mit dem Windows Portalls installation) funktioniert super geil. Und der akku hält auch beim Zocken ewigkeiten. Ich habe Tomb Raider Dark Shadow mit höchsten Grafikeinstellungen und Full HD flüssig am laufen ohne power supply. Nach 6 stunden hatte er immernoch 30%😍😍😍

Ich habe keine Einschrankungen gefunden. Für 980.- … den empfehle ich extrem. Der teurer meiner meinung nach nicht nötig für das meiste.

Ich wr urde mit diesem Produkt zum Mac user bekehrt… unglaublich. Hätte ich nicht gedacht. Auch das trackpad und die tastatur ist viiiiel besserals das meiste was man kriegt… es ist perfekt!

blaaa
Points: 382
vor 2 Monate

“Youtuber” sind sich nicht einig, ob die 16GB RAM notwendig sind. Man würde gutes Geld sparen, wenn man nur das Basismodell nimmt. Das leistet ja auch schon sehr gute Arbeit. Und 400 Stutz für 8GB und 256GB mehr…Saurer Apfel, wie gewohnt bei Apple 😅

Aber sonst guter Deal (für Apple Verhältnisse), wer die 16GB RAM braucht.

makrom
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1279
vor 2 Monate
Antwort auf  blaaa

Auf Youtube werden Sachverhalte ja gerne kontroverser dargestellt, als sie eigentlich sind.
Durch die Kombination von effizientem Speichermanagement und Swapping über eine schnelle SSD, reichen 8 GB für deutlich mehr, als man eigentlich erwarten würde. Trotzdem stösst man damit natürlich auch irgendwann an Grenzen. Als Faustformel kann man etwa die Werte von Intel-Macs durch 2 geteilt nehmen. Wer da unbedingt 32 GB brauchte, dem werden bei einem M1-Mac 8 GB wohl auch nicht reichen. Aber Abseits von umfangreichem Videoschnitt und sonstigen stark RAM-intensiven Aufgaben, kann man mit 8 GB schon glücklich werden.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von makrom
bims
Gast
bims
vor 2 Monate
Antwort auf  makrom

Ich habe einen Mac Air m1 8GB Ram und bin bisher vollkommen zufrieden. Für meine simplen Videoschnitte reicht es. Verwende es vorwiegend für Office Arbeiten, surfen etc.
Kann dir nur also beipflichten.

TimeWalker
Points: 1288
vor 2 Monate
Antwort auf  blaaa

Ich persönlich brauche das MacBook um iOS Apps kompilieren zu können und für die generelle Nutzung komme ich auf 8 GB Last + 5 GB Swap.

×







    Deal melden
    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen