Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Lycamobile Abo mit CH alles unlimitiert (100GB Highspeed), 3GB Roaming & 1000 Min./SMS in EU lebenslang günstig

Lycamobile Abo mit CH alles unlimitiert (100GB Highspeed), 3GB Roaming & 1000 Min./SMS in EU lebenslang günstig

CHF 9.49 / Mt. Zum Deal

Bei Lycamobile gibt’s aktuell wieder ein unschlagbares Mobilabo-Angebot! Hier profitiert ihr nicht nur von vielen Inklusivleistungen und einem konkurrenzlos tiefen Preis, wo selbst der beliebte TalkTalk Swiss Deal alt aussieht. Ihr könnt auch noch lebenslang von diesem profitieren!

Bei diesem Deal werden so ziemlich alle Bedürfnisse abgedeckt. Egal ob ihr nur in der Schweiz unterwegs seid oder euch in der EU aufhaltet, ihr könnt monatlich folgende Leistungen in Anspruch nehmen:

  • Unlimitierte Daten in der Schweiz, davon 100GB Highspeed
  • Unlimitierte SMS & Telefonie in der Schweiz
  • 1000 Min. Telefonie aus der Schweiz in die EU
  • 1000 Min. Telefonie & SMS aus der EU in andere Länder (inkl. Schweiz)
  • 3GB EU-Roaming Daten
  • keine Mindestvertragsdauer
  • lebenslanger Rabatt

Die Länderliste wäre folgendermassen: Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Litauen, Niederlande, Polen, Schweden, Spanien, Ungarn, Estland, Griechenland, Kroatien, Luxemburg, Norwegen, Portugal, Slowakei, Süd Zypern, Vereinigtes Königreich, Slowenien, Rumänien, Österreich, Malta, Lettland, Irland,  Finnland, Dänemark, Bulgarien (nur Festnetz)

Um vom lebenslangen Preis zu profitieren, muss eine nahtlose Zahlung des Abonnements aktiviert sein. Dies lässt sich im Kundenprofil einrichten und auch deaktivieren. Die empfohlene Option wäre “Auto-Renewal”.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    74 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Yamu88
    vor 7 Monate

    ……..ich spreche aus Erfahrung: Ich drücke allen die eine Nummerportierung beantragen die Daumen. Ich habs aufgegeben und storniert nach 3 Monaten.

    Couchgarni-Tour
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Yamu88

    Wie “storniert” man das? Es lebt ja von den Abbuchungen der Kreditkarte. Kann man das über die Kreditkarte stoppen oder muss man mit Lycamobile in Kontakt treten?

    Yamu88
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Couchgarni-Tour

    Die Nummerportierung war noch im Gange und noch nicht vollgezogen. Han täglich Email geschrieben sie sollen die Portierung stoppen. Anschliessend habe ich auch meinen aktuellen Provider TalkTalk informiert die Portierung zu stoppen. Hat funktioniert. Die Kreditkarten Daten habe ich im Lyca Portal entfernt, damit nichts auf der provisorischen Nummer abgebucht wird.

    Franky
    vor 7 Monate

    Ich finde es einfach schade, dass Preispirat, obwohl sie genau wissen, wie es letztes Mal mit dieser Aktion gelaufen ist, erneut für dieselbe Aktion werben

    FOAD
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Franky

    Finde auch Preispirat sollte Lyca blacklisten.

    Kritikerkritiker
    Gast
    Kritikerkritiker
    vor 6 Monate
    Antwort auf  FOAD

    Ich finde die sollten dich blacklisten.

    So, und jetzt?

    FOAD
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Kritikerkritiker

    Lyca darf mich ruhig blacklisten 😆

    Franky
    vor 6 Monate
    Antwort auf  FOAD

    Da bin ich mit Dir einig!

    GeldHeld.ch
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Franky

    Das Geld stinkt nicht.

    mortzi
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Franky

    Lyca ist reine Glückssache. Mal funktioniert es, Mal nicht. Mal erst schon, dann wieder nicht. Mal geht Internet, Mal Telefon. Auskünfte gibt es nie. Webseite und App katastrophal. Kundenservice nicht vorhanden. Das kann man sich antun, aber ich wusste nicht warum. Ab 11-15 Franken gibt es vernünftige Anbieter. Der Nervkram ist am falschen Ende gespart.

    Franky
    vor 7 Monate

    Finger weg! Nur schlaflose Nächte gehabt und 100.- verloren!

    christian
    vor 7 Monate

    Erfahrung aus dem letzten Deal: zwei Mal bestellt (unterschiedliche Persone). Zwei SIM-Karten geliefert. Eine SIM-Karte war die reguläre kostenlose SIM mit 10 Fr Guthaben. Die andere SIM war komplett leer. Auf beiden war der Aktionstarif nicht gebucht. Support ist unerreichbar, per Kontaktformular seit Monaten keine Reaktion, per Telefon entweder Warteschleife oder Mitarbeiter, die nicht verstehen, was ich von ihnen möchte. Fazit: 16 Franken umsonst ausgegeben, ein paar neue graue Haare und am Ende froh, dass es nicht geklappt hat und ich nie wieder was mit Lyca zu tun haben muss.

    Adi
    Gast
    Adi
    vor 7 Monate

    Geht nicht darauf ein. Die Nummerportierung dauert ewig, wenn sie überhaupt klappt. In der Zwischenzeit laufen die gebühren monatlich. Nach der Portierung kann es sein, dass das Aktionspaket nicht übertragen wurde. Der Kundenservice ist unterirdisch. Auf der Webseite funktioniert kaum etwas. Unvorstellbar schlecht wirklich. Kein vergleich mit talktalk oder gomo. Ich kann nur davon abraten!

    Adi
    Gast
    Adi
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Adi

    Ich habe dualsim, eine swisscom sim und eine lycamobile sim gleichzeitig, der Empfang bei lyca ist fast immer deutlich schlechter. Das lycamobile paket meines Vaters wurde ohne erkennbaren Grund einfach beendet. Kundenservice kann nicht helfen und behauptet jedes mal etwas anderes, wenn sie überhaupt reagieren. Ich bin seit Monaten am Versuchen eine Lösung zu finden, rechne nicht mehr damit… Anrufen kann man sich sparen, sie sagen sowieso immer man soll eine email schreiben, auf die dann wochenlang keine reaktion folgt und wenn eine Antwort kommt dann falsch oder unvollstädig.

    embe
    vor 7 Monate

    ich versuche die Portierung seit September 2023. Bisher ohne Erfolg.
    Bezahle aber seit dem den tollen Piratenpreis für nichts…
    habe die Hotline 20x angerufen. Die hören nicht zu und Spulen nur die Beschreibung der Standardprozedur ab. Wenn man sagt, dass man das schon weiss und unterbrechen will, wird aufgelegt.
    Einmal hatte ich sogar eine Freigabeanfrage der Nr. per SMS – am nächsten Morgen kam der Storno per SMS – angeblich wäre die Nummer bei meinem Provider nicht registriert…

    Habe noch nie so einen unprofessionellen Laden wie Lycamobile erlebt. habe selbst in einer TelCo gearbeitet und bin wirklich erstaunt, wie schlecht man es machen kann.

    Gratis-Tipps für Lycamobile:
    – Wenn Du die SIM Karte erhältst, mache gleich einen Account online auf. Kenne zwei Leute, die es nicht gemacht haben, da wurde der Tarif nicht weiter fort geführt…
    – Wenn Du eine neue Nr gebrauchen kannst, ist die Wahrscheinlichkeit höher dass das mit Lycamobile funktionieren kann.
    – Wenn Du eine Nr. portieren willst, ist es einfacher, wenn Du die Nr. vorher auf Prepaid (zur Not anderer Anbieter) portierst.
    – die deutschsprachige Hotline ist ahnungsbefreit – besser Englisch als Sprache auswählen, wenn man das denn spricht.
    – mein Lyca-Abenteuer habe ich noch nicht aufgegeben, es ist einfach zu lustig mit denen…🤣😂🤣😂

    Franky
    vor 7 Monate
    Antwort auf  embe

    Kompliment für Deine Geduld…

    FOAD
    vor 6 Monate

    Eigentlich sollten alle bei der https://de.ombudscom.ch/ ein Verfahren eröffnen.
    Oder zumindest bei https://ch.trustpilot.com/review/lycamobile.ch und https://maps.app.goo.gl/xbCBkjBV2VogP4H56 bewerten.

    Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von FOAD
    Tintenfisch
    vor 6 Monate
    Antwort auf  FOAD

    Also wenn mann die Bewertungen auf Google liest ist alles klar. Ich begreife bloss nichtvwarum die Platform PREISPIRATEN sowas noch länger unterstützt?! Klar nring geld das Sponsoring aber ich persönlich finde das es auch Grenzen gibt und dass sowas PREISPIRATEN auch unseriös machtvsorry

    FOAD
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Tintenfisch

    Dem gibts nichts Hinzufügen.

    Tintenfisch
    vor 7 Monate

    Nach dem ganzen durchlesen, hier in den Kommentaren scheint es mir so dass die ,die Nummer extra nicht portieren und die Kunden schön die Grundgebühr bezahlen. Weil sie sonst den Rabatt/Aktion verlieren. So können sie die rund 10fr. Mal ein paar Monate einnehmen. Der Preis ist ja viel zu billig un wahr zu sein.

    Kritikerkritiker
    Gast
    Kritikerkritiker
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Tintenfisch

    Der Preis ist sehr günstig, aber durchaus realität.
    Als automatisierter prozess kann man das durchaus auch anbieten, arbeitszeit ist da sicher keine drin.
    (Bitte niemals go-mo.ch öffnen, die seite ich nicht wahr.)

    Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Kritikerkritiker
    Kritikerkritiker
    Gast
    Kritikerkritiker
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Kritikerkritiker

     Der Preis ist ja viel zu billig un wahr zu sein.

    Darauf bezog sich:

    (Bitte niemals go-mo.ch öffnen, die seite ich nicht wahr.)

    Entschuldige bitte dein nicht verstehen meiner anspielung.

    Franky
    vor 7 Monate

    Einfach unglaublich!!

    Tintenfisch
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Franky

    Wirklich unglaublich, 💩

    rundumeli
    Gast
    rundumeli
    vor 6 Monate

    Lyca Performance ist das nackte Grauen … mal schnell … und öfters chrotig

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen