Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
HP ProDesk 400 G2 Mini (i5 6500T, 8 GB RAM, 1 TB SSHD W10 Professional) bei Gewa Multimedia

HP ProDesk 400 G2 Mini (i5 6500T, 8 GB RAM, 1 TB SSHD W10 Professional) bei Gewa Multimedia

CHF 99.- Zum Deal
10

Bei Gewa Multimedia gibt es zurzeit den HP ProDesk 400 G2 Mini (i5 6500T, 8 GB RAM, 1 TB SSHD W10 Professional) zum Preis von CHF 99.- zu kaufen.

Bitte beachtet, dass es sich hier um einen gebrauchten Artikel handelt, welcher das (Sehr gut) erhalten hat. Der Hersteller gibt eine Garantie von 12 Monaten.

Spezifikationen:

  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Arbeitsspeichergröße: 8 GB
  • Datenspeicher: 1 TB SSHD
  • Formfaktor: Mini-PC
  • Grading: Sehr gut
  • Prozessor: Intel Core i5 6500T @ 2,5 GHz
  • Schnittstellen: 4x USB 3.0 Typ-A, 2x USB 2.0 Typ-A, 1x DisplayPort, 1x VGA, 1x LAN RJ-45, 1x Audio / Mikrofon – 3.5 mm Combo
  • Zustand: Gebraucht
  • Prozessortyp: Intel Core i5
  • Prozessorname: 6500T
  • Prozessortaktung: 2,5 GHz
  • Datenspeichergröße 1: 1 TB
  • Datenspeichertyp 1: SSHD
  • Betriebssystem: Windows 10 Professional
  • GTIN/EAN: 650414561200
  • Maße (LxBxH): 177 x 175 x 34 mm
  • Gewicht: 1,3 kg

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    11 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Monarchlol
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 911
    Monarchlol(@monarchlol)
    vor 5 Monate

    Der 6500T ist aus dem Jahr 2015….somit 8 Jahre alt was nicht nur bedeutet, dass auf dem Gerät nie Win11 laufen wird, sondern auch, dass das Ding für fast alles scheisse langsam ist. Kein Win11 ist darum wichtig weil Win10 am 14.10.2025 end of support gehen wird…

    piratencheck
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4271
    piratencheck(@piratencheck)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Monarchlol

    Mag schon noch Szenarien geben, wo so etwas Sinn macht, aber in der Summe kann ich dir nur Zustimmen. Auch mit Linux macht so eine Kiste keinen Spass mehr, mit Windows 10 ist es in einem Jahr dann endgültig EOL, sofern es mit dem Internet verbunden ist. Ich würde niemandem mehr, der nicht sicher weiss, was er tut, etwas unter einem Gen 8 von Intel (oder AMD) empfehlen, ab dann gibt es im allgemeinen 4 Kerne und Windows 11 Support.

    Ich habe für die Kids bei Geekbuying einen Mini PC gekauft für etwas mehr als 150 CHF mit einem Intel N100 auf dem jetzt Chrome OS Flex läuft. Braucht eklatant weniger Strom als diese alten Rechner und ist dazu immer noch schneller.

    Monarchlol
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 911
    Monarchlol(@monarchlol)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  piratencheck

    Meiner Meinung nach einfach eine Fehlinvestition und am falschen Ort gespart. 10th Gen kriegt man super Geräte zu fairen Preisen die einfach locker 4-5 Jahre länger halten werden als dieser hier.

    Dino Bachmann
    Gast
    Dino Bachmann
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Monarchlol

    ich habe erst diese Woche Win11 auf meinem alten PC installiert. Dazu installiert man mit setup / product server. Das hat einwandfrei funktioniert…

    Monarchlol
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 911
    Monarchlol(@monarchlol)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Dino Bachmann

    Das freut mich für dich, hat aber nix mit meiner Antwort zu tun 😀 Die hier verbaute CPU wird schlichtweg nicht unterstützt von Win11 = keine Installation möglich.
    Windows processor requirements Windows 11 supported Intel processors | Microsoft Learn
    Falls was unklar ist hier der Link. Win11 geht aber erst ab 8th Gen, das hier ist 6th Gen

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6276
    makrom(@makrom)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Monarchlol

    Na ja, es geht schon auch mit deutlich älteren CPUs. “nicht unterstützt” bedeutet in diesem Kontext nur, dass MS es nicht offiziell gutheisst, das Umgehen dieser Sperre ist allerdings trivial.
    Ob man damit überhaupt Windows 11 benutzen will, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

    Mike (der Erste)
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1689
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Monarchlol

    Ich “fahr” hier nen 6600T (glaube 400mhz mehr drauf) mit Linux (Mint).
    Muss sagen: für Office, Surfen/YT, einfache Bildbearbeitung (Gimp, Nachbearbeiten von Handyfotos) und ab und zu etwas Videoschnitt läuft das System noch super (ok der CPU-Lüfter motzt nach 8 Jahren täglicher Nutzung – Noctua ist auch nicht mehr was es mal war 😉 – und dabei idelt das System noch immer hauptsächlich vor sich hin (ich hab selten Fälle wo die Dauerauslastung 50% übersteigt), die Lasten sind verträglich.

    Klar – für Gaming oder andere High-Performance-Anwendungen ist das System underpowered; aber für einen normalen “Anwendungs-PC” ist der 6500T noch schnell genug.

    Oder gar als Zweitsystem, oder Mini-Serverlein für die eigene Cloud zu Hause usw sehr geeignet

    Monarchlol
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 911
    Monarchlol(@monarchlol)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Mike (der Erste)

    Ja klar 😀
    Ging mir aber nicht um die Anwender die ein Linux o.ä. darauf installieren und logischerweise auch nicht um Gamer, sondern einfach um Otto Normalverbraucher.

    el-lutschi
    Points: 1128
    el-lutschi(@el-lutschi)
    vor 5 Monate

    Hab vor kurzem ein fast identisches Gerät gekauft. Läuft als proxmox HomeServer und hat mehr als genug Power für all meine Services.

    prancer
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7760
    prancer(@zoebby)
    vor 5 Monate

    Hat keinen HDMI-Anschluss 🥴

    Refurb
    Gast
    Refurb
    vor 5 Monate

    Besser einen Mini-PC mit N100 CPU (zb von Amazon). Die kosten nur wenig mehr, sind sehr stromsparend, leise, schnell und kommen mit SSD.
    Solche PCs wie hier im Deal sollten höchstens noch für die Hälfte des Preises verkauft werden.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen