Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
HP EliteBook 835 G7 (13.3″ 1000 Nits SureView, R7 4750U, 16/512GB) + Stereo-Headset + kabellose Maus im HP Store

HP EliteBook 835 G7 (13.3″ 1000 Nits SureView, R7 4750U, 16/512GB) + Stereo-Headset + kabellose Maus im HP Store

CHF 989.- CHF 1450.- -32%
DESTOCK40
Zum Deal
8

Im HP Store gibt’s derzeit das Business-Notebook HP EliteBook 835 G7 mit superhellem Sureview-Display in Aktion für 989 Franken. Laut Recherche bietet dieses Modell zwar kein anderer Händler an, das minderwertigere Modell mit R5 Prozessor würde aber bei ca. 1450 Franken starten.

  • Windows 10 Pro 64
  • AMD Ryzen™ 7 PRO 4750U (1,7 GHz Basistaktung, bis zu 4,1 GHz maximale Boost-Taktung, 8 MB L3-Cache, 8 Kerne)
  • 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (1 x 16 GB)
  • PCIe® NVMe™ SSD-Laufwerk, 512 GB
  • Entspiegeltes FHD-Display (1920 x 1080) mit 33,8 cm (13,3 Zoll) Diagonale, IPS, 1000 Nits, 72 % NTSC, integrierter HP Sure View-Blickschutz
  • inkl. HP Stereo-USB-Headset + HP Wireless Premium-Maus

Hier noch ein Test von Notebookcheck zur Variante mit Intel-Prozessor.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    9 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    prancer
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4641
    vor 1 Monat

    1000 Nits? ☀️🔦🔆😎

    Alexey
    Points: 715
    vor 1 Monat

    SureView ist super häslich

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 9898
    vor 1 Monat

    Nunja, die AMD Ryzen™ 7 PRO 4750U ist nicht die neueste AMD CPU (von 2020).
    Aber immer noch vollkommen genügend schnell mit einer CPU Mark von 15508.
    Dafür überstrahlt der Bildschirm mit 1000 Nits fast die Sonne auf dem Balkon. 😎
    2 x USB Type-C und HDMI 2.0 sind auch top.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Muelli
    Daniel
    Gast
    Daniel
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Muelli

    meine Erfahrung ist aber, dass die 1000nits nix bringen. Sogar mit ausgeschaltetem SureView ist das Bild recht schlecht. Meine Erfahrung beruht auf einem Spectre aus 2020 Ev. ist es unterdessen besser.

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 9898
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Daniel

    Das mit dem überstrahlen der Sonne war ja auch eher ein Spass. 😎
    Er ist aber sicherlich besser als die üblichen 200 – 300 Nits Bildschirme bei den meisten Laptops.

    Alexey
    Points: 715
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Muelli

    Ich habe so einen und könnte ihn nicht benutzen. SureView sieht sehr schlecht aus. Ich würde sagen der schlechteste Bildschirm seit Jahren. Vielleicht 1995 gab es schlechtere Bildschrme.

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 9898
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Alexey

    Ja du hast schon einmal geschrieben das SureView super hässlich ist 😜
    Es wird auch nicht besser wenn du es dreimal schreibst.🤷‍♂️
    Meiner einer hat den Laptop zuerst angeguckt vor dem Kauf.
    Oder zumindestens in den Foren über die Zufriedenheit der Käufer gelesen.
    So vermeidet man einen Fehlkauf. 😉

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Muelli
    Alexey
    Points: 715
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Muelli

    HP hat 400 Nits Bildschrme auf EliteBook und ProBook die ohne SureView sind. Ich würde noch so viel zahlen wie ich leisten kann um SureView nie zu sehen.

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 9898
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Alexey

    Das SureView kann man ja mit Funktionstaste und F2 abschalten oder mit Funktionstaste und F5 oder F6 ändern
    https://www.youtube.com/watch?v=LyhMsVvXl1Q
    Schon versucht? 🤷‍♂️

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen