Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
High Speed (300Mbit) Unlimitiert bei Lebara

High Speed (300Mbit) Unlimitiert bei Lebara

CHF 13.95 CHF 35.95 -61% Zum Deal
9

Hab gerade durchs herumforsten im Internet gemerkt das Lebara aktuell das Internet Abo 300 MB Unlimitiert für 13.95 Fr anbietet.

Bin ja vor kurzem zu Yallo gewechselt mal schauen ob der Kundendienst dort besser/kulanter als bei Sunrise ist.

Sonst werde ich zu Lebara wechseln

 

Ist das Sunrise Netz (Danke fürs aufmerksam machen)

 

Das Ablauf Datum habe ich nicht gesehen aber nehme an geht ne Woche

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    10 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    sonoro
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2040
    sonoro(@sonoro)
    vor 3 Monate

    Es ist bei diesem Deal nicht explizit erwähnt, daher vielleicht noch zur Verdeutlichung: Bei diesem Abo ist nur 4G verfügbar, nicht 5G.
    Es hat daher auch nichts mit den im Deal erwähnten 300 Megabytes (MB) zu tun (denn das wären ja umgerechnet 2’400 Megabits), sondern die maximale Download-Geschwindigkeit liegt bei 300 Megabits/sec. (Mbit/s), bzw. 150 Mbit/s Upload.

    ahoy
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 5200
    ahoy(@ahoy)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  sonoro

    Kann man davon ausgehen, dass die 300 MBits/sec ein theoretisches Maximum sind und beim Empfänger schlussendlich deutlich weniger ankommen dürfte?
    Und wenn man die 300 Mbps mit z.B. einem 600 MBps Abo vergleichen würde, ist die effektive Geschwindigkeit beim 300 Mbps Abo dann halb so gross?

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von ahoy
    sonoro
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2040
    sonoro(@sonoro)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  ahoy

    Die von Sunrise angegebene maximal mögliche Geschwindigkeit mit 4G+ liegt bei 300 Mbit/s. Ein 600 Mbit/s-Abo kann es bei Sunrise/Yallo/Lebara daher gar nicht mit 4G+ geben, sondern hätte dann schon zwingend Zugriff auf 5G und ist somit nicht mehr vergleichbar, weil andere Antenne/Funkzelle.
    Aber du hast recht, es ist in jedem Fall ein theoretisches Maximum und beim Empfänger wird schlussendlich i.d.R. weniger ankommen, je nach Standort und Auslastung der Mobilfunkzelle.

    Tintenfisch
    Points: 4990
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  sonoro

    Gibt es für 4g/5g gute aussen Antennen? Wenn ja wo geht dann da das Kabel durch? Beim Fenster mit flach Kabel? Sorry habe da noch nicht do Ahnung. Habe einen ZTE 801A Router für Ferien und ausfall im moment aber in der neueen Mietwohnung drinn nur ein Strich Empfang und draussen voll

    JJ.33.EE
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4229
    JJ.33.EE(@jj-33-ee)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Tintenfisch

    Hatte auch einen ZTE MC801A zu Hause und nach dem Wechsel auf Sunrise hatte ich sehr schlechten Empfang. Dann kaufte ich mir diesen hier und das Problem ist gelöst:

    https://www.gl-inet.com/products/gl-x3000/

    Tintenfisch
    Points: 4990
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  JJ.33.EE

    Danke für den Link, in meinem fall wäre es wohl einfach gleich einen Outdoor Router zunehmen

    Tintenfisch
    Points: 4990
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Tintenfisch

    Hatt jemand mit dem ZTE Router ZTE MC889 5G ODU Erfahrung?

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6274
    makrom(@makrom)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  sonoro

    Ah ok, hatte auch gegrübelt, was mit “300 MB” gemeint sein könnte, hätte spontan Roaming-Daten geraten.
    “300 Mbit” ist zwar besser, aber korrekt wäre “300 Mb/s” oder “300 MBit/s”. Mag pingelig wirken, aber in dem Kontext ist die Schreibweise halt schon relevant.

    sonoro
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2040
    sonoro(@sonoro)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  makrom

    Ja, da hast du absolut recht, die Schreibweise ist sehr relevant, denn zwischen “Bit” und “Byte” liegt ja Faktor 8, das macht ganz schön was aus.

    Roman Scheibli
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 4289
    Roman Scheibli(@romanscheibli)
    vor 3 Monate

    Ggf. noch wichtig: Lebara benutzt das Netz von Sunrise.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen