Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Green.ch 10Gbit/s für 24 Monate für eft. 42.03 p.M. oder 1Gbit/s für 24 Monate für eft. 35.03 p.M.

Green.ch 10Gbit/s für 24 Monate für eft. 42.03 p.M. oder 1Gbit/s für 24 Monate für eft. 35.03 p.M.

CHF 42.03 Zum Deal
4

Bei Green.ch gibt es bis zum 19.11 Glasfaser übers Swisscom Netz für

  • 10Gbit/s für 24 Monate für eft. 42.03 p.M.
  • 1Gbit/s für 24 Monate für eft. 35.03 p.M.
  • 200Mbit/s für 24 Monate für eft. 30.03 p.M.

Wirklich interessant ist das 10Gbit/s Angebot!

Die 49,99 Aktivierungsgebühr sind schon im Preis eingerechnet.

Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Auf den Blackfriday kann man natürlich hoffen, aber soweit ich das die letzten Jahre beobachtet habe spart man bei den 10Gbit/s Anschlüssen vielleicht noch 1 oder 2 Franken p.M., welche durch die Teuerung jetzt auch nicht mehr so realistisch sind.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    20 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Fuchs_Mc_Wolke
    Points: 1296
    Fuchs_Mc_Wolke(@fuchs_mc_wolke)
    vor 7 Monate

    Tipp: wenn ihr ganz normales IT-Material habt, werdet ihr solche Geschwindigkeiten sehr beschränkt ausnutzen können. Die meisten Laptops/Modems arbeiten mit 100Mbit oder 1Gbit, dann kommen noch andere technische Limitierungen hinzu und der Flaschenhals liegt dann bei ca.800Mbit/s. Da lohnt sich ein günstigeres Abo eher.

    sommernacht
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 443
    sommernacht(@sommernacht)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    100% vorallem bei 10Gbit. Wer keinen Homeserver hat mit einer 10Gbit netzwerkkarte kann sowieso nicht mitschwimmen..

    Zorro
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7152
    Zorro(@zorro88)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    Ich sage mal IT-Geräte bis 1Gbit sind günstig bezahlbar. Alles darüber merkt man dann schon deutlich im Geldbeutel.

    blubb0r87
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2134
    blubb0r87(@blubb0r87)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Zorro

    Guter Mikotik Router mit 25 Gbit/s kostet halt schon einmal 600-700 CHF mit entsprechenden BIDI. Dazu noch Switches, Glasfasern, passende Geräte mit SFP+ …

    Aber damit hat man für die nächsten Jahre ausgesorgt. Gibt teurere Hobbies. Nur der Ottonormalverbraucher mit WiFi-only wird bei 10Gbit/s halt immer über den Tisch gezogen. Bei solchen Kunden reichen selbst mit IP TV und diversen Clients 100-500 Mbit/s.

    maxwell00
    Points: 2049
    maxwell00(@maxwell00)
    vor 7 Monate

    Schon gefunden —> „Danach gilt der Normalpreis.“

    maxwell00
    Points: 2049
    maxwell00(@maxwell00)
    vor 7 Monate

    Gelten die Preise auch über die zwei Jahre hinaus?

    blubb0r87
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2134
    blubb0r87(@blubb0r87)
    vor 7 Monate

    Im Vergleich zu vielen BF Angeboten gilt der Preis nur für 24 Monate.

    Wert 10Gbit/s und mehr braucht und gutes Peering will, greift sowieso zu init7.

    Leider nie Angebotspreise. Definitiv nur für echte Poweruser gedacht und man muss auch willig und fähig sein einen Router mit 25Gbit/s LAN/WAN Speed zu kaufen und konfigurieren.

    herbie
    Points: 1070
    herbie(@herbie)
    vor 6 Monate

    Hey Leute, ich habe eine Frage zu einem Internet Abo für zuhause : wie sieht es aus bei einem DSL-Anschluss betreffend Anschlussgebühren ? Fallen da noch die Gebühren für den Anschluss von glaube ich Fr. 25.- an Swisscom an oder sind diese bereits dabei ? Ich brauche den Anschluss nur fürs Internet, habe kein Festnetztelefon.
    Oder gibt es Anbieter, bei welchen diese Gebühr bereits inkl. ist ?

    Manuel55
    Points: 725
    Manuel55(@manuel55)
    vor 7 Monate

    Für alle die es interessiert: Habe gerade mit dem technischen Support gesprochen. Man bekommt bei AON eine Fritzbox 5530. Man kann auf Wunsch auch seine eigene nehmen. Daher ist auch Bridge-Mode mit entsprechender Hardware kein Problem. Es gibt keine CGNAT und das steht auch nicht zur Debatte aktuell. Ich finde den 1Gbps-Deal daher ziemlich attraktiv! Gerne kann ich auch mal einen eigenen Post über das Thema hier machen, denn ich habe diesbezüglich viel mit den verschiedenen Anbietern kommuniziert. Viele günstige Angebote benutzen leider CGNAT oder können nicht garantieren, dass diese wegen IPv4-Mangel bald eingesetzt wird. Mit CGNAT kann man von unterwegs nicht mehr auf seinen Rechner zuhause zugreifen, da die IP nicht mehr normal routbar ist. Wem das egal ist, muss sich keine Sorgen machen, da passen alle Abos 🙂

    maxwell00
    Points: 2049
    maxwell00(@maxwell00)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Manuel55

    Einen Post hierzu fände ich sehr interessant, da ich ab Dezember wieder neu abschliessen muss!

    Naylor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 1266
    Naylor(@naylor)
    vor 7 Monate

    Bei Yallo bekommt man 10 Gbit für 34.- durch Chat. Mit eine öffentliche, wahrscheinlich dynamische IPv4. Kein IPv6.

    blubb0r87
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2134
    blubb0r87(@blubb0r87)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Naylor

    Sharer 10Gbit/s und du musst die Gammelhardware verwenden.

    Nur wenige Provider erlauben dir Glasfaser selber zu terminieren in einem eigenen Router.

    Naylor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 1266
    Naylor(@naylor)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  blubb0r87

    Yallo/Sunrise benutzen Zyxel AX7501-B1 , welcher nicht so schlecht ist (viel besser als UPC/Sunrise/Yallo CableBox), jedoch ein Bridge Mode ist im Firmware deaktiviert. Da hilft nur DMZ und Dual NAT.

    blubb0r87
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2134
    blubb0r87(@blubb0r87)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Naylor

    Bei sunrise 1 Gbit/s kann man je nach Ort einen eigenen Router verwenden und einfach das BIDI ausbauen. Musst nur die VLAN ID vom Sunrise kennen.

    Mikel
    Gast
    Mikel
    vor 7 Monate
    Antwort auf  blubb0r87

    Mache ich genau so. Habe sunrise 1 Gbit/s vom BF Deal für 35 CHF (heute 36.40). Die Sunrise Box verstaubt im Estrich. Kann das inklusive Festnetz nicht nutzen, brauche ich aber nicht. Für VoIP fehlen mir die Daten.

    Niki
    Gast
    Niki
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Mikel

    Welche Daten?
    VLAN oder SIP-Credentials? Die SIP-Credentials kannst du anfragen, die müssen Sie rausrücken.
    Wenn du VLAN Info’s hast bin ich dir dankbar, wenn du die teilen könntest, bei mir scheiterts daran.

    blubb0r87
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2134
    blubb0r87(@blubb0r87)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  Niki

    VLAN ID ist 10 bei Sunrise.

    sommernacht
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 443
    sommernacht(@sommernacht)
    vor 7 Monate

    Hallo zusammen

    Hat jemand erfahrungen mit der Stabilität und Kompatibilität zu anderen Geräten? Ich habe eine externe Firewall und nutze UniFi als Access Points. Daher ist es mir wichtig den bridge modus usw. Was für ein Router ist da dabei?

    Danke

    Manuel55
    Points: 725
    Manuel55(@manuel55)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  sommernacht

    Das würde mich auch interessieren. Kann ich meine Fritzbox 5530 AON benutzen?Und weiss jemand ob man garantiert eine routbare IPv4-Adresse hat (also kein CGNAT)? Danke 🙂

    Naylor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 1266
    Naylor(@naylor)
    vor 7 Monate
    Antwort auf  sommernacht

    Man bekommt ein FritzBox 5530. ein BridgeModus hat das Gerät leider nicht. Da wäre wahrscheinlich die einige Option ein DualNat und DMZ

    https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-5530/3233_Kann-die-FRITZ-Box-als-Modem-Bridge-Modus-eingesetzt-werden/

    Es gibt jedoch ein Nokia Modem, welcher nur als Bridge funktioniert und ist in Swisscom Netz unterstützt. Nokia XS-010X-Q

    https://kb.iway.ch/plugins/servlet/mobile?contentId=79200862#content/view/79200862

    Bei XG-PON muss man jedoch das Gerät immer aktivieren. Man kann das Modem nich einfach tauschen.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen