Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Geberit AquaClean Cama Dusch-WC

Geberit AquaClean Cama Dusch-WC

CHF 359.- CHF 495.- -27%
COOP20020
Zum Deal
34

Beeindruckend einfach. Das Geberit AquaClean Cama Beistellgerät macht aus jedem WC ein Dusch-WC und bietet die klassischen Funktionen eines Geberit Dusch-WCs.

Der sanft vitalisierende Duschstrahl bietet dank Massageeffekt der WhirlSpray-Duschtechnologie eine schonende Körperpflege und erhöht Ihr persönliches Wohlbefinden nach jedem Toilettengang. Im Unterschied zu einem herkömmlichen Dusch-WC besteht AquaClean Cama aus einem Wassertank, einer Technikeinheit samt Stromkabel und einer Wasserzuleitung mit Duschdüse. Die Technikeinheit mit dem Wassertank stellen Sie ganz einfach neben Ihr WC.

Für wen eignet sich das Geberit Aquaclean Cama?

Geberit AquaClean Cama ist das ideale Einstiegsmodell. Es bietet die wichtigste Funktion: die Duschfunktion. Da keinerlei bauliche Anpassungen notwendig sind, ist es das ideale Modell für Mietwohnungen. Auch für ein Zweitbad im Eigenheim oder in einer Ferienwohnung überzeugt AquaClean Cama durch die einfache Installation.

Steuern Sie Ihr Dusch-WC per App.

Mit der Geberit Home App wird das Smartphone zur Fernbedienung. Passen Sie persönliche Einstellungen, wie die Wassertemperatur oder die Duschstrahlstärke bequem in der App an und speichern Sie diese. Neben Anwendungsfunktionen liefert Ihnen die Geberit Home App wertvolle Hinweise zum Umgang mit Ihrem Dusch-WC.

Die Dusch-WC-Lösung für jedes Zuhause. In wenigen Minuten betriebsbereit. Das AquaClean Cama verwandelt jedes WC in wenigen Minuten in ein Dusch-WC. Zahlreiche Werkzeuge und mehrere Stunden Installationsaufwand? Braucht es nicht. Wenige Handgriffe und schon ist das AquaClean Cama einsatzbereit. Stellen Sie den Wassertank samt Technikeinheit ganz einfach rechts oder links neben Ihr WC, führen Sie die Wasserzuleitung unter dem WC-Sitzring durch und positionieren Sie die Duschdüse.

So nehmen Sie Aquaclean Cama in Betrieb.

Geberit AquaClean Cama ist das erste Dusch-WC zum selber Montieren. Das macht es jetzt noch einfacher, ein normales WC in ein Dusch-WC zu verwandeln. Zeitintensives Installieren oder spezielles Werkzeug? Braucht es nicht. Cama neben das WC stellen, Schlauch zwischen Deckel und Keramik durchführen, Duschdüse ausrichten und befestigen, Cama an Strom anschliessen, App installieren, den Anweisungen folgen und los geht’s.

Weitere Spezifikationen: Fassungsvermögen Wassertank 3.0 l, Leistungsaufnahme 1850 W, Schutzart IPX4, Schutzklasse I, Funktechnologie Bluetooth Low Energy, Duschdauer 30s, Anzahl Druckstufen 3, Wassertemperatur 34-40 °C, Betriebstemperatur 5-40 °C.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    27 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6519
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr

    Echt schade, dass solche Dusch-WCs ausserhalb von Japan so selten sind. Dermatologisch sind die Vorteile völlig eindeutig, und es entspricht auch dem gesunden Menschenverstand, dass mit Papier zu rubbeln keine sonderlich gute Reinigung bietet. Gerade in der Schweiz kann der Kostenfaktor nicht ausschlaggebend sein, man findet es selbst in teuren Häusern praktisch nie.
    Ist einfach eine Kultursache, die dringend hinterfragt gehört.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von makrom
    Braxtor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2432
    Braxtor(@braxtor)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    Bei der “Höhle der Löwen” auf VOX kam mal eine mobile Dusch-WC. Und da hat die eine Löwin auch laut gerufen, “dass sie es verdammt schade findet, dass sich das bei uns nicht durchgesetzt hat.”

    Musashi
    Points: 347
    Musashi(@musashi)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    habe eins und ich liebe es

    gadgetshunt
    Points: 1884
    gadgetshunt(@ramadany)
    vor 1 Jahr

    als muslim ist das Teil unsere Relegion uns mit Wasser zu reinigen, Beispielweise das “Wuduu” waschen vor den 5 Gebete, usw…
    Für einen Dusch-Bidet gibt es viele alternativen die viel güstiger sind, wie dieser WC-deckel, der keint strom benötigt und kann einfach mit dem Waschbecken verbunden werden https://www.hornbach.ch/de/p/dusch-bidet-sitz-form-style-bintan-weiss-mit-1-2-zoll-wasseranschluss-mit-absenkautomatik/6385404/

    Braxtor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2432
    Braxtor(@braxtor)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  gadgetshunt

    Also das finde ich 1000 mal besser als das Geberit Zeugs. Man muss es einfach sanitär mit dem Waschbecken verbinden.
    Das Geberit Produkt ist eher für Leute die sich sanitärmässig nicht trauen was zu machen.

    Muelli
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 13216
    Muelli(@muelli)
    vor 1 Jahr

    Leider habe ich seinerzeit noch mehr bezahlt für dieses Dusch WC.
    Man braucht viel weniger WC Papier und fühlt sich viel sauberer.
    Ich finde das Ding super. 👍😸

    Roebu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 3027
    Roebu(@roebu)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Muelli

    Wie ist das mit dem Reinigen des Duschkopfes selber?
    Ich stell mir das etwas umständlich und „gruusig“ vor. 🤷🏻‍♂️

    6jasht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 5836
    6jasht(@bleom)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Roebu

    „Gruusig“ ist es, wenn du dein Popo nur mit Papier sauber machst

    Muelli
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 13216
    Muelli(@muelli)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Roebu

    Der Duschkopf selber wird ja nicht beschmutzt, der bleibt sauber.
    Nur der Wasserstrahl hat Kontakt zur Verschmutzung.
    Ich reinige aber den Duschkopf trotzdem ganz normal jedesmal bei der Reinigung des WC.

    Roebu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 3027
    Roebu(@roebu)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Muelli

    Danke. Bin momentan noch hin- und hergerissen.
    So nach dem Motto „söll i, söll i nid…“ 😄

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6519
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Roebu

    Ich will kein konkretes Modell empfehlen, aber sowohl hygienisch als auch dermatologisch ist die Möglichkeit eine feuchte Reinigung zu schaffen auf jeden Fall sinnvoll.
    Hämorrhoidenleiden sind völlig normal in unserer Gesellschaft, insbesondere mit zunehmendem Alter. Dafür gibt es natürich noch weitere Faktoren, aber das Abwischen mit Papier trägt viel dazu bei, die Haut auszutrocknen. Dazu kommen diverse Risiken, die Kombination aus trockener Haut und beschränkter Sauberkeit begünstigt das Eindringen von Bakterien in den Blutkreislauf, Bildung von Abszessen etc.
    Ich selbst bin ein Freund solcher ausfahrenden Düsensysteme, die ohne Hände benutzt werden können, was vor allem in Japan üblich ist. In vielen arabischen Länder sind eher Schläuche mit Duschköpfen verbreitet. Dann gibt es natürlich auch das klassische französische Bidet, was ein bisschen mehr “Handarbeit” benötigt, auf die ich gerne verzichte. Letztendlich funktionieren alle Methoden, was man bevorzugt, ist einfach Geschmackssache.
    Vorbefeuchtetes Toilettenpapier ist hingegen keine sinnvolle Alternative. Zwar haben auch diese den gewünschten Feuchtigkeitseffekt, allerdings benötigen diese relativ viele Zusatzstoffe, die nicht gesund für die Haut sind. Das gilt natürlich nicht, wenn man gewöhnliches Toilettenpapier vor der Benutzung selber befeuchtet, aber langfristig ist es schon angenehmer, wenn man sich das sparen kann..

    Perceval
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3240
    Perceval(@chrigl)
    vor 1 Jahr

    Immer noch zu teuer, das mobile “Füdipütz” happy po ist für mich ideal, auch im Hotel…

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6519
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr

    Bei Microspot mit dem aktuellen Rabattcode für 374.90.

    Beerd
    Points: 749
    Beerd(@beerd)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    CHF 365.- auf Baddirekt

    Roebu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 3027
    Roebu(@roebu)
    vor 1 Jahr

    Wer, wie ich, Zweifel hat, kann sich direkt bei Geberit so ein Teil zum testen nach Hause schicken lassen.
    Man kann dann 14 Tage testen und muss dann das Set wieder zurückschicken. Ohne Verpflichtung. Man kann das Set auch nicht behalten, bzw. abkaufen!
    Hab‘s heute gekriegt und bin begeistert!
    Muss jetzt nur wieder auf einen passenden Deal hoffen. 😄

    Roebu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 3027
    Roebu(@roebu)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  N/A

    Fr. 395.20 bei Microspot.
    Bei Blick ist er auch als Deal drin.
    Ich frag mal nett bei Geberit nach. Vielleicht haben die ja auch eine Art Deal für Leute, die das Gerät getestet haben.
    Profitiert habe ich nur schon, weil ich die Düse vom Testset behalten darf. Alles andere wäre doch etwas „bäh pfui“! 😂

    ElwoodB.
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1172
    ElwoodB.(@elwoodb)
    vor 1 Jahr

    Kostet die Hälfte, ist gründlicher und benötigt nur einen Bruchteil der Zeit:
    https://www.preispirat.ch/kaercher-hochdruckreiniger-k-5-compact-flex-anti-twist-bei-jumbo-fuer-chf-177-10/

    Perceval
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3240
    Perceval(@chrigl)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  ElwoodB.

    pfffff….

    ElwoodB.
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1172
    ElwoodB.(@elwoodb)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Perceval

    Genau Perceval! Einmal kurz pfffff und das war´s.

    Perceval
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3240
    Perceval(@chrigl)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  ElwoodB.

    Aua mein Popo 😅

    ElwoodB.
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1172
    ElwoodB.(@elwoodb)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Perceval

    Jetzt jammer mal nicht rum! Ich habe ja nicht Sandstrahler gesagt!

    Index
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 735
    Index(@index)
    vor 1 Jahr

    Was ist das für ein Blödsinn? Wieso sollte ich mir so ein hässliches Gerät neben die Toilette stellen, wenn es sowas bereits integriert im WC-Sitz gibt und dazu noch günstiger.

    Checker
    Points: 2579
    Checker(@checker)
    vor 1 Jahr

    Mein neues von Wacor.de war vorletztes Jahr unter 300 Euro zu haben.

    Checker
    Points: 2579
    Checker(@checker)
    vor 1 Jahr

    @DPM ich habe das Modell MEWATEC D100 2.0 und bin happy damit.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen