Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Gaming-PC LENOVO Legion T5 26IAB7 (i7-12700, RTX 3070, 16/512GB+1TB) bei MediaMarkt für 1049 Franken

Gaming-PC LENOVO Legion T5 26IAB7 (i7-12700, RTX 3070, 16/512GB+1TB) bei MediaMarkt für 1049 Franken

CHF 1049.- CHF 1459.90 -28% Zum Deal
44

Bei MediaMarkt gibt’s nur für kurze Zeit den Gaming-PC Lenovo Legion T5 mit i7-12700 CPU und RTX 3070 Grafikkarte in Aktion für nur 1049 Franken! Laut Recherche liegen die Preise der anderen Händler sonst bei 1459.90 Franken.

Update - 2023.04.29Heute wahrscheinlich letzter Tag.
  • Intel Core i7-12700 Dodeca-Core-Prozessor mit 2.1 bis 4.8 GHz
  • 16 GB DDR5-4800-Arbeitsspeicher und 512 GB SSD mit PCIe/NVMe-Anbindung sowie 1 TB HDD
  • NVIDIA GeForce RTX 3070 mit 8 GB GDDR6-Grafikspeicher (1x HDMI, 3x DisplayPort)
  • 802.11ax WLAN, Bluetooth 5.2, 1000 Mbps LAN, 1x USB 3.1 Typ-C (mit PowerDelivery), 4x USB 3.0, 4x USB 2.0
  • Sicherheit/Management: TPM 2.0
  • Windows 11 Home (vorinstalliert), inkl. Tastatur und Maus (USB)

Hier findet ihr noch das Specsheet zu diesem PC.

Hier noch ein Video davon, was ihr bei der Performance in etwa erwarten könnte (leicht schlechter als die i7-12700K-Variante)

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    8 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Charlie the Boomer
    Gast
    Charlie the Boomer
    vor 1 Jahr

    Ist ein 500w Netzteil nicht zu wenig für diesen PC? Würde gerne 2-3 x wöchentlich für 2-3 h (mit Pausen) ein paar der neueren Battlefield oder ähnlich zocken (ohne Erwartungen an das absolut perfekte Spielerlebnis). Sonst nur surfen, TV, youtube…

    Wäre das eine Alternative: https://www.tutti.ch/de/vi/schwyz/computer-zubehoer/komponenten-zubehoer/corsair-rm650i-650w-netzteil-neu-originalverpackt/59332872

    Oder einfach mal zocken bis das Netzteil halt kaputt geht?

    Reicht die Kühlung aus?..

    Danke euch!

    Icepeak
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Charlie the Boomer

    Einfach schnell googeln,
    Maximalverbrauch der
    – 12700k 190w
    – 3070 220w
    dazu kommen noch pauschal je ca 5watt
    – ssd
    – hdd
    – keyboard & maus

    Netzteile haben ihre beste effizienz bei 60-85% Belastung, wobei man sagen sollte das bei web-anwendungen eh nur 30% des maximalverbrauch – Strom benötigt wird und beim Spielen das irgendwo 70-80% sind.

    Damit ist für dieses fertig (!) system 500w gut gewählt.

    Simone
    Gast
    Simone
    vor 1 Jahr

    Hatte jemand schon mal so ein Lenovo Prebuilt?
    Ich finde den Preis nicht schlecht, aber:
    Weiss jemand ob Lenovo, ähnlich wie bei HP, ihre eigene Motherboards und Power supplies verwendet, so das ein Upgrade schwierig ist?

    Btw: 512gb NVME und 1TB HDD, nicht 1TB NVME

    torquenstein
    Gast
    torquenstein
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Simone

    Ich hab schon länger genau den.. Hab aber den CPU-Cooler gewechselt, zwei Frontfans eingebaut, netzteil ersetzt (ist standard atx) und die Grafikkarte mit einer 4070 TI ersetzt.. aber passt für mich.

    Simone
    Gast
    Simone
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  torquenstein

    Top. Das heisst die Mainboard wie auch das Netzteil sind off the shelve? Sprich haben keine propietäre Stecker?

    Sam3
    Gast
    Sam3
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Simone

    Ich hatte den Vorgänger der 10. Generation mit Intel Z490 Chipsatz und die hatten diverse proprietäre Komponenten, auch das Mainboard. Ist aber nicht mehr so schlimm wie früher. Zumindest der Formfaktor ist identisch und kann ersetzt werden.

    torquenstein
    Gast
    torquenstein
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Simone

    Ja, scheint alles Standard zu sein. Nur der CPU-Cooler mit der Backplate ist speziell. Aber ein Deepcool AK400 mit Schrauben aus dem guten Handeln ist es problem los möglich diesen zu montieren.

    ramsambam
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Simone

    Mainboard sind meistens custom inkl. beschränktem BIOS & Netzteil noname. Aber durchaus ersetzbar.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen