Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
E-Scooter Egret Pro (20 km/h, 840 W, Reichweite 80 km)

E-Scooter Egret Pro (20 km/h, 840 W, Reichweite 80 km)

CHF 999.- CHF 1899.- -47% Zum Deal
10

Im Touringshop gibt es aktuell einen echten Schnapp im e-Mikromobilitätsbereich: Für 999.- gibt’s den E-Scooter Egret Pro mit Schweizer Strassenzulassung, welcher max. 20 km/h fährt und eine Reichweite von ca. 80km hat. Er verfügt über eine Luftbereifung, hydraulische Scheibenbremsen sowie Front- & Rücklicht. Allerdings kommen noch CHF 24.90 Liefergebühren dazu.

Bei Brack liegt der Preis bei CHF 1’899.-, bei Digitec 1’909.- (Stand 12.10.)

Wenn man mit der TCS Mastercard zahlt, gibt’s nochmals 5% Rabatt, automatisch zurückerstattet auf das Kreditkartenkonto.

Ein top Preis für gute Qualität (TCS-approved) und hohe Reichweite mit CH-Zulassung.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    16 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Piff
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 826
    Piff(@piff)
    vor 8 Monate

    Hmm, keine Federung so wie ich das sehe. Schade, das hätte ich bei dem Preis schon erwartet…

    Michi
    Gast
    Michi
    vor 8 Monate

    Ist das nur für tcs miglieder?

    aa a
    Gast
    aa a
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Michi

    ja

    kojacke
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4601
    kojacke(@kojacke)
    vor 8 Monate

    Bin wohl in meinem Alter nicht mehr in der Zielgruppe…🥺

    Fuchs_Mc_Wolke
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1342
    Fuchs_Mc_Wolke(@fuchs_mc_wolke)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  kojacke

    Wieso? Gibt es für Escooter eine Altersbeschränkung? Fühlst du dich zu gediegen für so etwas?

    kojacke
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4601
    kojacke(@kojacke)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    🤣nicht zu gediegen…ich würde es auf dem Ding nur keine 100 Meter schaffen,ohne Unfall.

    Fuchs_Mc_Wolke
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1342
    Fuchs_Mc_Wolke(@fuchs_mc_wolke)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  kojacke

    Hehe, ist wie Velofahren, nur einfacher. Das hast du in 10Min. drauf.

    kojacke
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4601
    kojacke(@kojacke)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    Kann ich mit vorstellen…kann aber auch nicht mehr Velo fahren 🥺

    nils8107
    Points: 3132
    nils8107(@nils8107)
    vor 8 Monate

    Ist das limit für Strassenzulassung nicht bei Max. 500w?

    Redfurryshoes
    Gast
    Redfurryshoes
    vor 8 Monate
    Antwort auf  nils8107

    Das habe ich auch so verstanden. Weiss jemand mehr dazu?

    zoranmilu
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1168
    zoranmilu(@zoranmilu)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  nils8107

    er hat 500, 840 ist die akku kapazität…

    losu
    Gast
    losu
    vor 8 Monate
    Antwort auf  nils8107

    Hier wurde 840 W anstatt Wh geschrieben. Heisst, der Akku hat genügend Kapazität, um eine Stunde lang mit 840 W zu laufen.

    Bei der Motorenleistung gibt es ebenfalls verschiedene Angaben. Das eine ist die Nenn- oder Dauerleistung. Hier ist der maximal legale Wert bei 500 W, was bei diesem Scooter laut Datenblatt eingehalten wird. Die Peakleistung ist bei 940 W. Kurze Zeit kann der Scooter also mehr Power abrufen für beispielsweise Anfangsbeschleunigung, oder Steigungsanfänge.

    nils8107
    Points: 3132
    nils8107(@nils8107)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  losu

    Dann bitte korrigieren

    schnapspilot
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 988
    schnapspilot(@schnapspilot)
    vor 8 Monate

    Ocean Drive X9 MAX ist meiner Meinung nach die bessere Option, oder der Xiaomi 4 Ultra…

    Kommentator0815
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3803
    Kommentator0815(@kommentator0815)
    vor 8 Monate
    Antwort auf  schnapspilot

    Gewicht…. Der SoFlow SO3 Gen 2 ist fast 10kg leichter. Dafür weniger Reichweite. Muss man sich eben entscheiden was wichtiger ist.

    GStar
    Gast
    GStar
    vor 8 Monate

    Kann den jemand empfehlen?
    Wie hoch ist der Preis sonst?

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen