Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Canon TS7750i White Multifunktionsdrucker bei melectronics

Canon TS7750i White Multifunktionsdrucker bei melectronics

CHF 101.90 CHF 126.50 -19%
Newsletter-Anmeldung
Zum Deal
3

Bei melectronics gibt es zurzeit den Canon TS7750i White Multifunktionsdrucker zum Aktionspreis von CHF 101.90 zu kaufen.

Der Vergleichspreis liegt aktuell bei CHF 124.10

Das Angebot ist g├╝ltig bis zum 01.01.2024 und gilt nur solange der Vorrat reicht.

Spezifikationen:

  • WLAN: Ja
  • Druckertyp: Farbig
  • Drucktechnologie: Tintenstrahl
  • Funktionen: Drucken, Kopieren, Scannen
  • Maximale Aufl├Âsung: 1200 x 1200 dpi
  • Druckfunktionen: Randloser Druck, Doppelseitiger Druck, Automatische Dokumentenzufuhr (ADF)
  • Anzahl Papierf├Ącher: 2 Stk.
  • Bedruckbare Medien: Papier, Fotopapier
  • Papierformate: A4, A5, B5
  • Papierfach Kapazit├Ąt: 200 Blatt
  • Druckgeschwindigkeit Farbe: 10 ppm
  • Kopierertyp: Farbig
  • Maximale Anzahl Kopien: 99 Stk.
  • Scannertyp: Farbig
  • Scan-typ: Flachbrett, Automatische Dokumentenzufuhr (ADF)
  • Scanner Maximale Aufl├Âsung: 1200 x 2400 dpi
  • Scanner Papierformat: A4
  • Maximale Scan-Abmessung: A4, LTR (216 x 297 mm), ADF: A4, LTR, LGL
  • Unterst├╝tzte Bildformate: JPG, PNG
  • Druckgeschwindigkeit S/W: 15 ppm
  • Min. Papiergewicht: 64 g/m┬▓
  • Max. Papiergewicht: 300 g/m┬▓
  • Unterst├╝tzte Textformate: PDF
  • Scannen-zu-Funktionen: USB, Netzwerk
  • Kabellose ├ťbertragung: AirPrint, WLAN
  • WLAN-Standards: 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2,4/5 GHz)
  • Anschl├╝sse: USB 3.0
  • Unterst├╝tzte Betriebssysteme: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7

├Ś







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung ├╝ber
    guest
    9 Kommentare
    bestbewertete
    neuste ├Ąlteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Redfurryshoes
    Gast
    Redfurryshoes
    vor 5 Monate

    Gibt es noch Leute die sich einen Tintenstrahler mit Kartuschen kaufen? Ist eine ernst gemeinte Frage, verstehe die Legitimation eines solchen Ger├Ąts in 2023 nicht (insbesondere von der Marke HP).

    Don_Pirat
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1605
    Don_Pirat(@don_pirat)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Redfurryshoes

    Was w├╝rdest Du als Alternative vorschlagen? Auff├╝llbare Tintentanks?

    Schlimm finde ich pers├Ânlich vor allem, dass es noch erlaubt ist, Tintenstrahldrucker herzustellen, bei welchen mehrere Farben in einer einzelnen Kartusche untergebracht werden. Ist eine Farbe leer, muss die ganze Kartusche gewechselt werden. Teuer und unn├Âtiger Abfall.

    Wenn man sich mit den Tinten-/ und Toner-Rohstoffpreisen und den effektiven, an die Endkunden angebotenen Preisen befasst, wird rasch klar, dass die Hersteller sich eine goldene Nase mit diesen Verbrauchsmaterialen verdienen.

    Meist trifft es zu, je g├╝nstiger der Drucker einem angeboten (nachgeworfen) wird, desto teurer werden die Folgekosten in Form vom Verbrauchsmaterialien sein.

    makeitra1n
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 5272
    makeitra1n(@makeitra1n)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Don_Pirat

    Habe einen schwarz-weiss Laserdrucker von Brother. H├Ąlt ewigs. Und wenn es dann mal “leer” ist: Toner sch├╝tteln, resetten im Menu und nochmals ewigs weiterdrucken ­čśÇ

    Redfurryshoes
    Gast
    Redfurryshoes
    vor 5 Monate
    Antwort auf  makeitra1n

    Bin voll deiner Meinung, meinen alten Drucker habe ich auch bis zum bitteren Ende genutzt. Meine frage bezog sich jedoch auf Neuanschaffungen von Druckern. Ich sehe absolut keinen Vorteil mehr einen Tintenstrahler mit Patronen zu kaufen, wenn es kosteng├╝nstige “Tintentank” Ger├Ąte gibt, zumal immer mehr Hersteller die Nutzung von Dritthestellerpatronen nicht mehr zul├Ąsst (an vordersten Front HP).

    Paddy0
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1072
    Paddy0(@paddy0)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Redfurryshoes

    Ja, ich zum Beispiel ­čśë
    Habe noch einen ├Ąlteren Canon Pixma Drucker zu Hause f├╝r gelegentliches Drucken. Die Nachf├╝ll-Tintenpatronen kaufe ich mir g├╝nstig nach (ca. 20.- f├╝r ein Set mit allen Farben, z.B. bei wasdazu.ch), das reicht mir vollkommen aus.

    Redfurryshoes
    Gast
    Redfurryshoes
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Paddy0

    Bin voll deiner Meinung, meinen alten Drucker habe ich auch bis zum bitteren Ende genutzt. Meine frage bezog sich jedoch auf Neuanschaffungen von Druckern. Ich sehe absolut keinen Vorteil mehr einen Tintenstrahler mit Patronen zu kaufen, wenn es kosteng├╝nstige ÔÇťTintentankÔÇŁ Ger├Ąte gibt, zumal immer mehr Hersteller die Nutzung von Dritthestellerpatronen nicht mehr zul├Ąsst (an vordersten Front HP).

    Freewather
    Points: 3221
    Freewather(@freewather)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Redfurryshoes

    Ich hab auch noch einen Canen MP640 Drucker 10 Jahre oder ├Ąlter und leuft immer noch und der Vorteil zum vergleich zu den neuen Modellen frisst er billig Patronen und bei Aliexpress bekam ich sogar vor einem Jahr noch ein neuen Druckkopf weil mein alter nach 8 Jahren den geist aufgab. Lieber alt und gut als neu und gelddruck Maschine ­čśé­čśé­čśé­čśé

    2brix
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 5150
    2brix(@2brix)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Redfurryshoes

    was ist denn deine Empfehlung? Drucker sind so was von l├Ąstig. Drucker eher selten und dann funktioniert es meist nicht, da irgendwas verstopft ist. M├Âchte aber auch nicht darauf verzichten, mal eine Foto ausdrucken zu k├Ânnen.

    Redfurryshoes
    Gast
    Redfurryshoes
    vor 5 Monate
    Antwort auf  2brix

    z.B einen Tintenstrahler ohne Patronen oder einen Laserdrucker (f├╝r Leute die keine Fotos ausdrucken)…

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zur├╝cksetzen