Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
yallo Home Max +TV für CHF 44.- / Monat (inkl. gratis Aktivierung)

yallo Home Max +TV für CHF 44.- / Monat (inkl. gratis Aktivierung)

CHF 44.- / Monat Zum Deal
16

In den Summer Black Friday Deals von yallo gibt’s neben den attraktiven Handyabos auch Internet für zu Hause und TV zum guten Kurs: So gibt’s beispielsweise yallo Home Max + TV für CHF 44.- im Monat. Mit dabei ist die schnellste verfügbare Geschwindigkeit, also entweder Glasfaser oder Kabel. Zudem mehr als 270 TV-Kanäle und 7-Tage-Replay. Zudem sind auch die Aktivierungsgebühren geschenkt, wenn man das Abo online abschliesst.

Update - 2023.06.19Nur noch heute!

Hier die wichtigsten Details:

  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • CHF 44.- / Monat
  • Gratis Aktivierung
  • Schnellster verfügbarer Internet Speed
  • Inklusive Home Internet Box
  • 270 TV Sender
  • 7-Tage-Replay

Das Angebot ist gültig bis zum 19.06.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    11 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    DCH36
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7847
    DCH36(@dch36)
    vor 1 Jahr

    Meine Erfahrung: Yallo TV ist sehr ressourcen-intensiv.

    Auf dem PC im Browser kein Problem, aber auf meinen Tablets macht es wenig Spass. Da laufen Zattoo und Telebox wesentlich flüssiger.imho

    swissmagic
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 754
    swissmagic(@swissmagic)
    vor 1 Jahr

    Generelle Frage zu Internet (Yallo oder Sunrise).

    Zur Zeit habe ich Internet von UPC über TV Kabel (Koax). Bei mir perfekt, da Kupfer (DSL) langsam ist hier und Fiber nicht vorhanden ist.
    Kann ich wenn ich Sunrise oder Yallo Internet nehme bestimmen, dass Internet weiterhin über (TV-) Kabel geliefert wird? Oder geht das nur über UPC? Aber die scheinen keine neuen Angebote mehr anzubieten auf der Website…

    DCH36
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7847
    DCH36(@dch36)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  swissmagic

    Das Koax-Kabel gehört UPC – und da kommt kein anderer Provider ran. Nicht wie den Mobile-Abos wo sie sich die Hardware “teilen” und es heute eine volle Portabilität gibt, ist gerade bei den Koax-Kabeln noch die alte Eigentümer-Regel.

    Ich wollte mir den Kabel Deal von Yallo packen – Bestellen Knopf, Adresse eingeben für Prüfung – und wie immer: “An Ihrer Adresse bieten wir diese Dienstleistung nicht an.”

    Mit den Koax Kabeln (die ja soweit ganz gut sind) bist Du auf ewig an Deinen TV- & Internetbetreiber genagelt. Hoffe dass dies denn irgendwann mit der Faser nicht wieder die gleiche Einschränkung gibt.

    Sorry für die Bad News.

    kleiner Preisfreund
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 157
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  DCH36

    Das ist nicht korrekt. Sunrise und UPC gehören zusammen, Yallo ist eine Tochter. Da im Angebot “schnellster verfügbarer Internetspeed” angegeben ist, wird das dann Kabel sein, zumal Sunrise/Yallo bei DSL höhere Kosten haben.
    Glasfaser ist unabhängig, aber man sollte auch bei Yallo darauf wechseln können.

    Wenn das Angebot an einer Adresse nicht möglich ist obwohl bereits Kabel liegt, kann es sein, dass das Kabelnetz gerade nicht Sunrise/UPC gehört, sondern einer lokalen Genossenschaft/Gemeinde o.ä., und demnach Sunrise keinen Zugriff hat.

    JoergSteiner
    Points: 1006
    JoergSteiner(@joergsteiner)
    vor 1 Jahr

    Ist die Home Internet Box das Modem und der Router in einem Gerät? Lässt sich die Routerfunktion deaktivieren wenn man z.B. einen eigenen hat oder wie funktioniert dies bei fiber?

    Ale
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3409
    Ale(@ale)
    vor 1 Jahr

    Hat jemand Erfahrung mit yallo? Handy Nutzung und tv+ Internet für zuhause? Ist es empfehlenswert?

    Sepp
    Gast
    Sepp
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  juelu

    Darf ich dich fragen bei wem du TV hast? und was ist der Grund, dass du TV nicht bei yallo hast?

    bastelkleber
    Points: 394
    bastelkleber(@bastelkleber)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Ale

    Internet zuhause: passt soweit. Habe seinerzeit den 15 Franken Kabeldeal genutzt. Am Wochenende wird es etwas langsamer, geht aber noch. TV geht über eine Androidbox von Strong mit App (ginge also auch über bspw. Xiaomi). Wir haben es glaube ich zwei Mal angesehen. Bei den Versuchen klappte es gut.

    Handy: Die Frau nutzt den Black Deal und ist zufrieden.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von bastelkleber
    Zwergfrucht
    Gast
    Zwergfrucht
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Ale

    Für anspruchsvolle User, die ihr Netzwerk manuell konfigurieren wollen und auf Bridge-Modus, IPv4, Port-Forwarding etc. angewiesen sind, ist Yallo aus meiner Sicht nicht geeignet.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen