Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Xiaomi TVs zu unschlagbaren preisen.

Dealbewertung+15
CHF 479.- CHF 508.- Zum Deal
Dealbewertung+15
CHF 479.- CHF 508.- Zum Deal

Xiaomi hat seit diesem Monat Ihre TVs mit Android TV (4K) in ihren stores, ab unschlagbaren CHF 229.-

MI-Link:

https://mi-store.ch/produkt-kategorie/video/tv/

Digitec 2nd best price offer:

https://www.digitec.ch/de/s1/producttype/tv-4?bra=10256&q=xiaomi+tv&tagIds=538

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
7 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
DCH36zoebbyHorschtNicklesssparkojote Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nickless
Mitglied

wo ist hier das angebot? ist doch xiaomi listenpreis?!

embe
Mitglied

unschlagbare Angebote?
Der 55″ LED wird für 479 CHF angeboten.
den habe ich bei Conrad für 361.95 CHF inkl. Lieferung gekauft.
Der Listenpreis lag damals bei 399 CHF…

sparkojote
Mitglied

Schlimm wie die Leute xiaomi vergöttern… die Preise sind nicht schlecht, gab aber viele, bessere TV Angebote in den letzten Monaten.

Vossi
Editor

Willkommen und danke für deinen ersten Deal:)

zoebby
Mitglied

heftige Preise

Flozie
Mitglied

Xiaomi ist einfach preislich schon toll aber dieser TV einfach Top

Guido
Gast
Guido

Die Auflösung des TV’s für 229.- reicht wohl nur für 720p… (1366×768 laut mi HomePage) die Anderen sehen wirklich Top aus.

Mike
Gast
Mike

Hat jemand den Mi LED TV 4S 43″ und kann mir was zu
– Sound
– 4k, HD und SD-Bild
– Bedienung/Programmierung (Sat/Disseq-Sendersortierung, Umschaltzeiten usw)
– SRG-Sat-Empfangskarte
– Aufnahme/Timeshift auf ext. (USB-)SSD
– ET-Funktionen (wie ist der TV mit “Nach Hause telefonieren”?)
sagen? (läuft es, wie (gut) läuft es, wo muss man aufpassen, wo empfiehlt sich ein externes Gerät etc)

Wär mega…

DCH36
Mitglied

Ich bin ja froh, dass man den technisch sehr wertigen Geräten eine Chance gibt. Hatte schon Angst, dass wieder das StandardChinaBashing kommt (“Die sehen und hören eh alles mit”, “Die sind mit Wanzen verseucht”, “Die SW hat backdoors”) – so wie man es leider bei bei Huawei erleben musste.
In dem Sinne mein persönliches Kompliment an die Teilnehmer dieser Plattform.

Horscht
Gast
Horscht

Ist aber leider auch so.
Natürlich zeigt es ein Bild an, aber wer gewisse Ansprüche hat und es sich leisten kann, wird immer zu einem OLED greifen.

Und die Software telefoniert definitiv nach Hause (bei anderen Herstellern aber auch so). Da hilft nur eine Firewall, welche outgoing Traffic filtert (für den Normaluser zu kompliziert, da man sehr granular die Tracking-Domains / IPs blocken muss).

zoebby
Mitglied

Dann darf man aber auch keine US-amerikanische Produkte mehr kaufen. Kann sich noch jemand and Prism erinnern?

DCH36
Mitglied

Kann mich bestens an PRISM erinnern, auch an unsere schweizerische CRYPTO AG, welche dem CIA willigst Daten und Technik verkaufte … Aber heute haben die Amis die Überwachung der Milliarden Schafen eh an Insta, Facebook, Whatsoup, Messenger, und vor allem POTUS liebstes Teil Twitter, etc ausgelagert.
.
So muss sich die Ami-Regierung mit ihren Dutzenden Agencies nur noch um die wertvollen Ziele kümmern. Die Überwachung der Schafherden ist kommerzialisiert und wirft massiven Gewinn ab. Krasse Welt mit noch krasseren Chefs.

×







Abgelaufenen Deal melden

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen