Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
WD Elements Desktop (USB Typ-A, 14 TB, Schwarz) bei microspot

WD Elements Desktop (USB Typ-A, 14 TB, Schwarz) bei microspot

CHF 219.- CHF 249.80 -12% Zum Deal
12

Bei microspot gibt’s derzeit die 14TB fassende HDD WD Elements Desktop in Aktion für 219 Franken. Vor kurzer Zeit lag dieser Preis sogar 10 Franken tiefer, allerdings wurde dies wohl von niemandem bemerkt :/

Das Angebot gilt bis zum 18.9. oder solange Vorrat.

Der USB3.0-Desktop-Speicher WD Elements bietet zuverlässigen Zusatzspeicher mit hoher Kapazität, hohen Datenübertragungsraten und universelle Verwendbarkeit an USB3.0- und USB2.0-Geräten.
Das kompakte Gerät bietet nicht nur bis zu 14TB Speicherplatz, sondern auch WD-typische Qualität und Zuverlässigkeit.

Vorteile:

  • Schnelle Datenübertragungen mit USB 3.0
  • Add-on-Speicher mit hoher Kapazität
  • Plug-and-Play-fähig für Windows-PCs
  • WD-Qualität durch und durch

Lieferumfang:

  • Desktop-Festplatte
  • USB-Kabel
  • Netzteil
  • Schnellinstallationsanleitung

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    10 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    nils8107
    Points: 3141
    nils8107(@nils8107)
    vor 1 Jahr

    Viel Speicher zu gutem Preis. Bin und war mit WD Platten immer zufrieden. Jedoch mag ich nicht die externen Netzteile.

    DCH36
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7855
    DCH36(@dch36)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  nils8107

    Ich mag sie auch nicht, die ext Netzteile. Aber bei so grossen 3.5″ Platten reicht der Strom der USB-Schnittstelle nicht aus, um die Platte anzufahren und zu betreiben.

    Ohne ext Netzteil bleiben nur die 2.5″ HDD, aber meines Wissens enden die aktuell bei 5TB (WD, Seagate).

    Zukunft
    Gast
    Zukunft
    vor 1 Jahr

    Der Preis ist sehr Gut, aber 14tb wäre mir
    zu Heikel , und bin auch kein Fan wenn
    es mit einem Netzteil ist =/

    DCH36
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7855
    DCH36(@dch36)
    vor 1 Jahr

    Hat jemand eine verlässlich Info, was da für ne HDD drin ist? Normal oder Enterprise? 5400 oder 7200 rpm?

    Es ist ein Unwesen bei de Microspot und ID, dass die Produkteinformationen nicht vorhanden und nur sehr unvollständig ausgefüllt sind.

    Meine Fragen zielen Richtung Performance und Lebensdauer – die kritischen Faktoren bei einer 14TB Platte. So wie hier ist sie unmirrored – geht sie kaputt ist alles weg. Wenn ich 14TB in einen NAS spiegle, so verliere ich die Daten nicht – zahle aber merklich mehr.

    Daher wären hier weiterführende Infos sehr wertvoll, danke.

    Menaxerius
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 717
    Menaxerius(@menaxerius)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  CrAnkLegend

    Liegt daran das es diese “Info” nicht gibt, WD nutzt “Restbestände” bei Externen Festplatten, in den meisten Fällen findest du darin die Whitelabel Variante von der WD Red (aus Überproduktion) manchmal auch direkt WD Reds in beiden Fällen (meist 5400 RPM) normalerweise sind es PMR drives, können aber auch SMR drives sein, je nach Batch. Ist ne Lotterie für sich, aber kostet dafür ein gutes Stück weniger als ohne Gehäuse. Hab selbst 10x 10 tb’s und 8x 8 tb’s aus WD Elements und WD MyBooks seit Rund 2 Jahren im NAS im Einsatz ohne Probleme. Wer mehr wissen will einfach mal den Namen der externen HDD + Shuck bei Google eingeben dann weiss man bescheid. PS: Die “Whitelabel” Variante muss entweder ein Pin abgeklebt werden oder ein Molex zu Sata Adapter (Oder direkt ein Servergehäuse 🙂 ) verwendet werden sonst “startet die Platte nicht.

    Mojo-Jojo
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1031
    Mojo-Jojo(@mojo-jojo)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Menaxerius

    Bei 14 TB ist es glaub nie ein SMR.
    Zusatz: Oftmals muss man auch die ersten 10MB und die letzten Bits auf der Festplatte überschreiben, damit man diese auch einschränkungslos verwenden kann (gibt auch Anleitungen im Internet) – habe ebenfalls 6 Festplatten bei mir im Unraid NAS verbaut.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Mojo-Jojo
    bruno78
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2659
    bruno78(@bruno78)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  DCH36

    Ich habe mir im Mai 2021 die externe WD 14TB bei Amazon Spanien gekauft (195€). Habe sie direkt ausgebaut und läuft seither in meinem Desktoprechner.
    https://www.amazon.es/dp/B07Y3KDVZH/ref=pe_3310721_519849911_TE_psd_dp_1
    Laut CrystalDiskInfo hat sie die Bezeichnung WDC WD140EDFZ.

    09-09-_2022_12-54-22.jpg
    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von bruno78
    stephen
    Gast
    stephen
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  bruno78

    Bei den externen HDD’s muss man aber gut hinschauen, ob die einfach ausbaubar sind.
    Manche sind einfach auszubauen. Manche nur schwierig. Und manche verunmöglichen ein Plug n Play durch andere Anschlüsse / Controller an der verbauten Platte.

    renedlog
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2473
    renedlog(@renedlog)
    vor 1 Jahr

    War erst grade bei 209.- ❄️❄️❄️
    219.- ist der reguläre Preis wie vor paar Monaten

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen