Alles zum Black Friday 2020

Bereits jetzt alle Infos zum Black Friday 2020 gibt's hier

Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Vorankündigung – Morgen ist Prime Day bei Amazon!

Amazon
Dealbewertung+10
diverse Blitzangebote Zum Deal
Dealbewertung+10
diverse Blitzangebote Zum Deal
Wichtige Hinweise zur Bestellung bei Amazon:

  • Für Lieferungen in die Schweiz wird der Preis erst beim letzten Bestellschritt korrekt angezeigt (Abzug der Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten). Wir verwenden grundsätzlich den Interbanken-Kurs für die Umrechnung in CHF.
  • Es kommen keine weiteren/nachträglichen Kosten (wie z. B. Zoll) auf den zuletzt angezeigten Preis oben drauf
  • Mehr Infos zu Bestellungen bei Amazon anzeigen

Hallo liebe Schnäppchenjäger.

Wie sicher viele von euch wissen ist Amazon mittlerweile ein attraktiver Konkurrent zum Schweizer Händler geworden und es stammen auch viele Deals hier auf Preispirat vom Regenwald-Händler.

Ausserdem kann man sich bei Amazon als Prime-Mitglied diverse Benefits (wie z.B. versandkostenfreie Lieferung auf jeden Bestellwert, Spezialangebote, Kindle Unlimited, Prime Video u.a.) sichern.

Nun, morgen ist Prime-Day, also wirds viele Spezialangebote nur für Prime-Mitglieder geben. Man kann als Neukunde einen Monat lang den Premium-Dienst von Amazon gratis ausprobieren, deswegen empfehlen wir euch am besten noch heute das ganze Prozedere hinter euch zu bringen, damit ihr für die morgige Schnäppchen-Schlacht gewappnet und startbereit seid, so verpasst ihr keine Blitzangebote oder stark limitierte Schnäppchen!

43
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Kommentar Themen
29 Themen Antworten
13 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
20 Kommentatoren
makromKinderinopiratencheckBlaaachristian Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
makrom
Mitglied

Schade, dass schweizer Kunden bei diesen Aktionen etwas über den Tisch gezogen werden. Im Unterschied zu normalen Angeboten bezahlt man bei vergünstigten Artikeln einen höheren Nettopreis als bei Versand nach Deutschland. Sind natürlich trotzdem noch gute Angebote dabei, aber fänds nicht schlecht, wenn die das mit den höheren Preisen für die Schweiz auch klar kommunizieren würden.

piratencheck
Mitglied

Sollte man upvoten, nicht downvoten. Wie so oft am Primeday wird die deutsche MWST nicht abgezogen und die Schweizer aufgerechnet, sondern es gilt der deutsche Preis. Schade, das dies immer noch so gemacht wird.

christian
Mitglied

Unterm Strich ist das korrekt, man zahlt denselben Preis wie die deutschen. Es wird trotzdem korrekt die Schweizer Mehrwertsteuer verrechnet, alles andere wäre nicht legal. Es verdient nur Amazon mehr daran.

1
Mitglied

Leider wird bei Bestellungen in die Schweiz der Rabatt um die MwSt. Differenz “bereinigt”. D.h. der beim Produkt angezeigte Preis ist in diesem Fall der Endpreis, es gibt keine weitere Reduktion durch die MwSt. Differenz. Ist aber bei Amazon-Coupons z.B. auch so.

Sawulli
Mitglied

Lenovo C740 – kein Versand in die Schweiz.
Miele X1 Staubsauger – kein Versand in die Schweiz.
Samsung Galaxy A51 geht aber in die Schweiz.

bei mir gingen aber insgesamt nur 2/10 in die Schweiz und die Mehrwertsteuer wird NICHT abgezogen. Ist bei mir jetzt nur wegen dem prime das so.

asdfblaaa
Gast
asdfblaaa

kann das jemand bestätigen, dass bei prime angeboten keine de mwst abgezogen (und ch mwst draufgeschlagen) wird?

christian
Mitglied

Die Mehrwertsteuer wird korrekt verrechnet. Allerdings ist es bei solchen Angebotsrabatten (Rabatten, nicht Angebotspreisen) meistens so, dass der Endpreis fix ist, unabhängig von der Mehrwertsteuer. Das heisst, der Rabatt wird dynamisch angepasst, so dass der Endpreis stimmt. Wenn du wirklich sparen willst, dann bestelle an eine deutsche Adresse und hol die Mehrwertsteuer bei der Ausfuhr zurück.

Sawulli
Mitglied

Hi Christian, wie soll das gehen? ohne ausfuhrschein? LG

Pascal
Gast
Pascal

Einfach die Rechnung von Amazon (im Kundenkonto abholbar) abstempeln am Zoll abstempeln lassen, dann per Mail an [email protected] senden. Die werden es dann auf die ursprgl. Zahlungsart erstatten.

christian
Mitglied

Du brauchst keinen Ausfuhrschein. Einfach die Rechnung runterladen und ausdrucken, beim deutschen Zoll abstempeln lassen und an Amazon schicken. Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn Amazon der Verkäufer war. Die Adresse gibt es hier: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201999220

kirsche
Mitglied

Und immer an die Bagatellgrenze 50EUR denken. Ist der Rechnungsbetrag unter 50,01€ gibt es den Stempel am Zoll nicht.

kojacke
Mitglied

Ich habe über die Jahre herausgefunden dass meist Geräte mit Batterie nicht in die Schweiz geschickt werden,aber auch nicht immer.
Dann kommt es bei Amazon noch drauf an,aus welchem Lager sie verschicken,habe letztens ein Gerät von Tschechien geliefert bekommen,auch von Frankreich kamen auch schon Lieferungen (Bestellung über Amazon.de-nicht Amazon.fr)
Vieles geht direkt,für alles andere eben eine deutsche Lieferanschrift.

makrom
Mitglied

Ja hab ich oben geschrieben, Amazon erhöht bei Aktionen für Lieferung in die Schweiz die Nettopreise. Das Ganze ist etwas intransparent dargestellt, indem ein Rabatt abgezogen wird, so dass im Endeffekt die gleichen Bruttopreise wie bei Lieferung nach Deutschland rauskommen.
Könnte theoretisch auch ein Fehler bei der Berechnung der Rabatte sein, aber halte die Wahrscheinlichkeit für sehr gering, dass Amazon nicht weiss, wie man korrekt Netto- zu Bruttopreisen rechnet.

piratencheck
Mitglied

Ich habe denen vor Jahren schon mal geschrieben… und keine Antwort erhalten 😉 Das war am Prime Day leider schon immer so.

christian
Mitglied

Amazon erhöht nicht die Nettopreise, die bleiben gleich. Aber der Rabatt fällt für uns Schweizer niedriger aus. Sieht man sehr schön in der Bestellübersicht, wenn man zwischen deutscher und schweizer Adresse wechselt.

makrom
Mitglied

Na ja, einen Nettopreis zu reduzieren und einen Rabatt zu gewähren, ist buchhalterisch identisch.

D
Mitglied

Samsung 970 Evo Plus 1TB zum Bestpreis:

https://amzn.to/3nLUUrp

Immerhin 20 Stuz weniger als hierzulande

Barni
Mitglied

970 EVO Plus 2 TB ist auch Bestpreis. 354.- war der alte Bestpreis, jetzt bei Amazon für CHF 311.25

https://amzn.to/2IqkguH

jmmv
Mitglied

ich will gerne die neue Echo Geräte kaufen, weiss jemand ob diese verfügbar sein werden in der Schweiz?
wenn ich Prime gratis für 30 Tage mache, kann ich auch eine deutsche Adresse benutzen?

christian
Mitglied

Die Echos sind doch schon seit heute im Angebot. Und ja, mit dem Prime kannst du natürlich eine deutsche Adresse nutzten. Nur da gibt es überhaupt Versandvorteile.

noi
Mitglied

Versand der Prime Artikel scheinbar nicht in die Schweiz möglich (erst beim letzten Bestellschritt ersichtlich)

keverin16
Mitglied

So ziemlich alles was von amazon.de verkauft wird kann in die schweiz verschickt werden, ausgenommen dritthändler, echo geräte und lebensmittel.

noi
Mitglied

Dann lags dran, dass es ein Echo Gerät war 😋

keverin16
Mitglied

lies meinen Kommentar nochmal Langsam durch 😉

noi
Mitglied

Hab meine Antwort bereits korrigiert 😅

HorsterOne
Mitglied

Stimmt nicht. Es gibt auch Handelsbeschränkungen von Herstellern. Trotz Verkauf und Versand von Amazon ist das senden in die Schweiz nicht möglich.
Siehe Landerspäzifische Beschränkungen

keverin16
Mitglied

Darum schreibe ich ja “so ziemlich alles” 😉

makrom
Mitglied

Wobei “so ziemlich alles” in dem Fall eher bedeutet “recht vieles nicht”. Die Liste der Ausnahmen ist recht lange, und in vielen Fällen auch ohne ersichtlichen Grund.

Kinderino
Gast
Kinderino

ich finde die meisten artikel die besonders günstig sind
liefern sie nicht in die schweiz , und bei einigen sachen
wie duschmittel usw , muss man mindest 2-3 stücke nehmen
das sie in die schweiz schicken , und lebensmittel gehen leider eh
nicht , nicht mall tee oder kaffee versenden die in die schweiz
da gehe ich lieber 1-2 mal im Monat direkt nach Deutschland an die grenze und holle alle meine sachen dort ab

jmmv
Mitglied

kann jemand hier eine sammelbestellung machen? 🙂

black1453
Mitglied

Eine frage leute ich möchte mir den redmi note 8pro bestellen muss ich noch schweizer zoll bezahlen oder macht es amazon automatisch bei der bestellung?

asdfblaaa
Gast
asdfblaaa

Hat hier jemand regelmässige Erfahrungen mit meineinkauf.ch gemacht? Die teilweise negativen Rezensionen schrecken mit doch etwas ab. Hab keine Lust auf Papierkram-Zeugs und -fights mit denen.

Wäre so die Alternative zum Ganzen. Keine Mwst-Rückerstattung, aber dafür auch keine Fahrt dahin.

dberner
Mitglied

meineinkauf.ch ist einfach mit den Kosten nicht übersichtlich. Dazu ist ihr ganzes System mit dem Amazonkonto nicht sympathisch.
Ich habe meineinkauf.ch verwendet und die ersten 2 Mal gut. Danach klappte es nicht mehr und habe viel zu viel bezahlt. Support gibt nur Antwort, wenn man irgendwo eine Bewertung macht.
Ist aber nur meine Erfahrung und darfst es gerne selber Testen.

Kinderino
Gast
Kinderino

internetshopper.club/ soll bessser und günstiger sein
habs aber leider auch noch nie selber ausprobiert

piratencheck
Mitglied

Nix von meiner Smartphone und Headphone me Shortlist. Dafür die Bosch PDB 40 zum unschlagbaren Preis, gerade richtig für die Winter Bastel Monate.

JJ Rob
Gast
JJ Rob

Da müsste man die Lieferung an die Landesgrenze bestellen, so würde man wirklich einiges einsparen.

piratencheck
Mitglied

Amazon macht keine MWST Rückvergütung wenn du es selber über die Grenze bringst und vorher wird keine MWST abgezogen. Direkt in die Schweiz bestellen ist somit gleich günstig wie nach Deutschland und selber importieren bzw. günstiger. Denn wenn du über dem Freibetrag von 300 CHF netto liegst musst du bei der Eigeneinfuhr noch die Schweizer MWST und Zollkosten bezahlen und bekommst dagegen die Deutsche Steuer nicht mehr von Amazon zurück.

christian
Mitglied

Bitte hier keine Falschinformationen verbreiten. Amazon erstattet die Mehrwertsteuer zurück. Schon seit über 10 Jahren. Es gab mal eine kurze Zeit, da hat der deutsche Zoll das untersagt, aber seit einigen Jahren geht es wieder.

piratencheck
Mitglied

War mir komplett neu, danke für die Info. Hier noch der Beitrag von Amazon https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201999220

Blaaa
Gast
Blaaa

Natürlich bekommst du die deutsche Mwst zurück, wenn du üer 300.– liegst. Beim Rest hast du Recht.

Blaaa
Gast
Blaaa

Wohnt jemand an der Grenze und möchte mit einer Sammelbestellung bisschen Geld machen? Bin mir sicher, dass hier einige ein, zwei Echo Dots und anderes bestellen möchten.
Mit Twint geht das alles ja recht easy.

zoebby
Mitglied

“Regenwald-Händler” 😂

×







Abgelaufenen Deal melden

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen