Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
VIAC 3a er├Âffnen und CHF 2’000 ein Leben lang kostenlos verwalten ­čô▓

VIAC 3a er├Âffnen und CHF 2’000 ein Leben lang kostenlos verwalten ­čô▓

3aPirat
Zum Deal

Er├Âffne jetzt ein VIAC 3a Konto und investiere dank dem Code 3aPirat CHF 2’000.- bis zur Pensionierung ohne Verwaltungsgeb├╝hren! ­čĄĹ

­čôä Das Wichtigste kurz und knapp:

Er├Âffne bis am 31.12.2023 ein 3a Konto (oder Freiz├╝gigkeitskonto) bei VIAC und erfasse beim letzten Schritt des Onboardings den Code 3aPirat ÔÇô achte dabei auf die Gross- und Kleinschreibweise. Solltest du den Schritt im Onboarding verpasst haben, so kannst du den Code auch sp├Ąter in der App unter Profil / Freunde erfassen. Wichtig ist, dass du den Code vor der ersten Einzahlung erfasst.

­čĄŁ Warum VIAC:

  • VIAC ist es wichtig, den Kunden das beste Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis anzubieten. Trotz der sehr tiefen Geb├╝hren wird die gesamte Applikation in der Schweiz entwickelt.
  • Solltest du mal anstehen, so steht dir der pers├Ânliche Support der Vorsorgeexperten per Chat, E-Mail oder Telefon zur Verf├╝gung. Nebst Deutsch, Englisch, Franz├Âsisch und Italienisch wird vor allem Schweizerdeutsch gesprochen.
  • VIAC bietet dir mit Life Basic eine kostenlose Absicherung gegen Invalidit├Ąt oder Tod. Pro CHF 10’000.- in Wertschriften investiertes Verm├Âgen erh├Ąltst du CHF 2’500.- Absicherung.
  • Die App wurde gerade j├╝ngst komplett ├╝berarbeitet. Auch 6 Jahre nach der Lancierung gibt VIAC im Schweizer Vorsorgemarkt den Takt an.
  • Investiere bei VIAC bereits ab CHF 1 ÔÇô wahlweise in eine der mehrfach pr├Ąmierten Standardstrategien oder stelle dir gleich selbst eine individuelle Strategie zusammen. F├╝r die Strategien kannst du zudem w├Ąhlen, ob du diese mit oder ohne Obligationen umsetzen und ob du mit Fonds der Swisscanto oder der Credit Suisse investieren m├Âchtest.
  • Solltest du mal keine Lust auf Anlagen haben, so kannst du jederzeit auf das kostenlose und verzinste 3a Konto wechseln. Aktuell erh├Ąltst du dort 1.15% Zins.
  • Gerade f├╝r Sparf├╝chse ist VIAC super: Dank dem Freunde werben Freunde Programm kann der kostenlos verwaltete Anteil um nochmals CHF 7’500.- erh├Âht werden (also mit den bereits ergatterten CHF 2’000.- kommst du auf bis zu CHF 9’500.- bei 5 erfolgreichen Einladungen).
  • Weitere VIAC Produkte: Nebst der S├Ąule 3a kannst du bei VIAC sehr attraktive Hypotheken abschliessen, dein Freiz├╝gigkeitsgeld parkieren oder mit VIAC Deals Geld bei den Alltagsausgaben sparen. Mit VIAC Life bietet dir VIAC zudem die flexibelste Invalidit├Ąts- und/oder Todesfallabsicherung von bis zu CHF 300’000 an.

 

­čĺ░ Geb├╝hren:

Bei VIAC werden jeweils die Gesamtkosten ausgewiesen, welche sich zwischen 0.00 ÔÇô 0.44% bewegen ÔÇô je nach gew├Ąhlter Strategie. Darin enthalten sind Depot-, Produkt- sowie Stiftungs- und Administrationsgeb├╝hren. Zudem sind auch die Transaktionsgeb├╝hren f├╝r den Kauf und Verkauf (Courtagen) der Fondsanteile sowie der bereits oben erw├Ąhnte kostenlose Basisschutz Life Basic gegen Invalidit├Ąt oder Tod inkludiert.

Eine detaillierte ├ťbersicht aller angebotenen Standardstrategien und deren Geb├╝hren findest du auf unserer Strategieseite. F├╝r alle weiteren Informationen darfst du gerne unsere Website besuchen!

 

­čĺ╝ ├ťber VIAC:

Die Idee von VIAC entstand im Jahr 2015 mit der Vision einer S├Ąule 3a, die man den besten Freunden und Bekannten mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Die Gr├╝nder waren ├╝berzeugt, mit der bis ins kleinste Detail optimierten L├Âsung einen Weg aufzuzeigen, wie sich unsere Generation gegen die drohenden Probleme der Altersvorsorge wappnen kann. Mittlerweile verwalten bereits ├╝ber 85’000 Kunden rund CHF 2.7 Milliarden mit VIAC.

 

­čô▒ Kontakt:

Telefon: 0800 80 40 40

E-Mail: [email protected]

Adresse: Terzo Vorsorgestiftung der WIR Bank, Auberg 1, CH-4002 Basel

├Ś







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung ├╝ber
    guest
    14 Kommentare
    bestbewertete
    neuste ├Ąlteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Index
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 721
    Index(@index)
    vor 5 Monate

    Auff├Ąllig viele Downvotes auf den kritischen Kommentaren, obwohl sonst niemand kommentiert und nun werden die Kommentare sogar gepr├╝ft, ehe sie freigegeben werden. Kritik nicht erw├╝nscht?

    Perkeos14
    Gast
    Perkeos14
    vor 5 Monate

    Man kann also das Konto vor Silvester er├Âffnen und erst im Januar einzahlen – korrekt?

    TeamVIAC
    Points: 127
    TeamVIAC(@teamviac)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Perkeos14

    Ja, das geht. Bei und wird die Einzahlung jeweils in dem Jahr bescheinigt, in dem sie bei uns ankommt.

    Lehmann
    Gast
    Lehmann
    vor 5 Monate

    Verstehe ich es richtig, dass man ohne etwas zu investieren, nur durch das reine Er├Âffnen eines Konto die 2000 Investition sichern kann?
    hat das jemand aus der Community getestet?

    make
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1722
    make(@marius)
    vor 5 Monate

    VIAC 3a er├Âffnen und CHF 2’000 ein Leben lang kostenlos verwalten
    Und was kostet es, das Geldd >2ÔÇś000 Fr auf dem Konto zu verwalten?
    In meinen Ohren klingt das h├Âchst unseri├Âsen.

    TeamVIAC
    Points: 127
    TeamVIAC(@teamviac)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  make

    Eine reine Kontol├Âsung ist bei uns komplett kostenlos. Wenn du investierst fallen entsprechende Geb├╝hren an, eine ├ťbersicht dazu kannst du hier einsehen:
    VIAC S├Ąule 3a Anlagestrategien – kosteng├╝nstig und breit diversifiziert

    Wolverine
    Gast
    Wolverine
    vor 5 Monate
    Antwort auf  TeamVIAC

    Da muss ich make zustimmen.

    Bei solchen “Du bekommst XX gratis und dann zahlst du daf├╝r sp├Ąter drauf­čĄĹ”- Angeboten lasse ich kategorisch die Finger davon.
    Wenn dann noch so Schneeballsystem artige Strukturen ala “Freunde werben und nochmals XY gratis erhalten”, dazu kommen erst recht. Dann mag das Produkt noch so seri├Âs sein…

    Beim Telefonabo mag das lustig sein. “Werbe nochmals 3 Leute an und bekomme YY Rabatt.”
    Bei einem Vorsorgeprodukt eher fehl am Platz.­čśČ

    VorsorgePirat
    Gast
    VorsorgePirat
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Wolverine

    Sorry aber solche reisserischen Aussagen finde ich totaler Quatsch. VIAC ist bez├╝glich der Kosten sehr transparent und der Pionier in dieser Hinsicht. Schau doch mal bei deiner Hausbank wie es mit Wertschriftensparen in der S├Ąule 3a aussieht. Immerhin sind die ersten 2000 Fr. Geb├╝hrenfrei f├╝r immer und du kriegst nicht die ersten 50 Fr. Geb├╝hren geschenkt und zahlst nachher immer f├╝r alles (Frankly).
    Hint: Hier geht es nicht um ein S├Ąule 3a Sparkonto sondern um Wertschriftensparen, da sind solche Kosten in % vom Anlageverm├Âgen normal. VIAC hat die Kosten massiv nach unten gebracht.

    Index
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 721
    Index(@index)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  VorsorgePirat

    Hat jemand von der VIAC oder Preispirat hier als Gast geantwortet und sich selbst bzw. ihren Sponsor als Pionier betitelt?

    TeamVIAC
    Points: 127
    TeamVIAC(@teamviac)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Index

    Wir sind hier nur mit diesem Account aktiv

    VorsorgePirat
    Gast
    VorsorgePirat
    vor 5 Monate
    Antwort auf  Index

    Nein. Aus Interesse, wer hat was vergleichbares wie VIAC noch fr├╝her rausgebracht?

    HugoHugo
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2549
    HugoHugo(@hugohugo)
    vor 5 Monate
    Antwort auf  make

    Es ist unseri├Âs.
    Stell dir vor, du zahlt ├╝ber ein paar Jahre ein und hast dann CHF 40’000 bei VIAC.
    Die ersten CHF 2’000 werden kostenlos verwaltet, aber auf den restlichen CHF 38’000 bezahlst du die ├╝berh├Âhten Geb├╝hren. Sowas lohnt sich nie.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zur├╝cksetzen