Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Up Internet XXL + TV L (Glasfaser oder HFC) mit 10Gbit/s (eff. 8,2Gbit/s), 280+ Kanäle (4 in UHD), 7 Tage replay

Up Internet XXL + TV L (Glasfaser oder HFC) mit 10Gbit/s (eff. 8,2Gbit/s), 280+ Kanäle (4 in UHD), 7 Tage replay

CHF 54.50 CHF 110.- -50% Zum Deal
6

Hallo zusammen,

eigentlich warte ich gerade auf den nächsten QoQa Deal für Sunrise Internet&TV, habe aber auf der Sunrise Homepage nun dieses Angebot entdeckt. Da der Wechsel auf ein QoQa Abo möglich sein sollte, hab ich das Angebot hier mal abgeschlossen und werde dann bei Gelegenheit wechseln. Wer also nicht mehr warten möchte/kann, könnte hier zuschlagen (ca. 12CHF teurer als die QoQa-Deals).

  • Bis zu 10Gbit/s Up- & Download (effektiv 8,2 Gbit/s) mit Glasfaser
  • Bis zu 1Gbit/s Down- & 100 Mbit/s Upload mit HFC
  • Sunrise Protect Home kostenlos inbegriffen
  • Sunrise Up Benefit: Erhalte einen Rabatt von bis zu 40 Franken bei einer Kombination mit weiteren Sunrise-Abonnements
  • Vorteil zu Yallo und anderen: IPv4-Adresse und Portforwarding funktioniert bei Sunrise ohne Probleme
  • Aktivierungsgebühr kann online oder telefonisch erlassen werden

Noch wichtig zu beachten: Die Mindestvertragsdauer beträgt (leider) 24 Monate, solange ist auch der Dealpreis gültig. Bei mir steht in der Auftragsbestätigung allerdings 12 Monate – bin gespannt wie lange es läuft.

Edit: danke für die Hinweise, dass der Wechsel auf ein QoQa nicht möglich ist, habe es entsprechend angepasst!

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    23 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14074
    vor 1 Jahr

    Warum sollte ein Wechsel möglich sein? QoQa schliesst doch Bestandskunden grundsätzlich aus.

    PS: CHF 54,50.- ist kein gültiges Format für den Dealpreis.

    ahoy
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 5175
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Mishaaa

    Lösch einfach das .- am Ende, der Strich steht für “0 Rappen”.

    Tintenfisch
    Points: 4962
    vor 1 Jahr

    Sorry ich finde das von SUNRISE so banane das bestehende Kunden nicht auf qoqa wechseln dürfen. Bei der tochter Gesellschaft yallo oder Wingo kann man hin und her wechseln wie man will. Im Jahr 2023 eifach nicht mehr zeitgemäß

    mein name
    Gast
    mein name
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tintenfisch

    Sofern man nicht alleine wohnt, hat man immer einen Neukunden im Haushalt ;). Wenn man keine Mindestvertragsdauer hat, einfach Kündigen und der/die andere schliesst das neue Abo auf deren Namen ab.

    gupa
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3936
    vor 1 Jahr

    Der Wechsel auf ein Qoqa-Abo wird nicht möglich sein, da dies jeweils nur für Neukunden ist.

    Hueremichi
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 7344
    vor 1 Jahr

    Puh… 24 Monate Laufzeit. Ist das überhaupt noch Zeitgemäss? Ich find’ sogar 12 Monate schon sehr grenzwertig in der heutigen Zeit…

    Cortana
    Points: 17
    vor 1 Jahr

    Wieso hast du nicht auf das QoQa Abo gewartet? Der Deal ist ja nur 24 Monate gültig und danach sinds 110.- pro Monat.

    Druckermeister
    Gast
    Druckermeister
    vor 1 Jahr

    Kann bei Sunrise der Router in den Bridge-Modus gesetzt werden, damit dahinter das eigene Gerät genutzt werden kann? Ist ein Deal-Breaker für mich…

    StyLeZP
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2257
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Druckermeister

    Dazu brauchst du keinen Bridge Modus. Einfach das WLAN/DHCP vom Sunrise Router abschalten und den eigenen Router per LAN-Anschluss an den Sunrise Router anstecken. Dem eigenen Router eine fixe IP aus dem Range des Sunrise Routers vergeben und los gehts. Der eigene Router gibt dann das WLAN aus und übernimmt das DHCP.

    StyLeZP
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2257
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Mishaaa

    Klar MUSS man es nicht. Es gibt ja auch 100 Anwendungsfälle und Konfigurationsmöglichkeiten. 🙂 Ich persönlich will zb keine zwei WLAN Signale. Aber klar kann man zB auch dem Sunrise-Modem dem WLAN die gleiche SSID&PW geben, wie dem eigenen Router, und es einfach auf nem anderen Kanal Funken lassen als der eigene Router. Wie gesagt, da ist man ja flexibel.

    Druckermeister
    Gast
    Druckermeister
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  StyLeZP

    Ich glaube nicht, dass ich mich korrekt ausgedrückt habe: Ich nutze einen eigenen VPN-Server und hoste auch einige Dienste über meinen Internetanschluss, deswegen muss mein eigener Router dahinter die öffentliche IP-Adresse bekommen und nicht der Sunrise-Router in diesem Fall.

    Menaxerius
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 679
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Druckermeister

    Alle Ports vom Sunrise Router auf deinen Router weiterleiten, dann passt das.

    Menaxerius
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 679
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Mishaaa

    Auch der Router von Sunrise ist abgespeckt und hat z.B. keinen Bridge Modus während die Originalfirmwäre einen hätte. (Beim Kupfer Modem, Coax und Glasfaser hab ich mir (noch) nicht angeschaut, was das angeht sind hilfts nur noch zu den kleinen zu gehen.

    HugoHugo
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2499
    vor 1 Jahr

    Der Deal gilt leider nur für 24 Monate!!!

    HugoHugo
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2499
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Mishaaa

    Falsch. Im Dealtext steht, dass die Mindestmietdauer 24 Monate ist.
    Es steht aber nicht, dass der Preis nur für 24 Monate gilt.

    Heuscher
    Points: 701
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  HugoHugo

    Doch dann nach 24 Monaten wieder 110.-. Steht ganz oben bei Sunrise im Titel

    Neuste Kommentare
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen