Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Salt Preiserhöhung – Widerspruch

Salt Preiserhöhung – Widerspruch

CHF 59.95 CHF 61.95 -3% Zum Deal
63

Der “Trick” ist vielen wohl schon bekannt, für alle anderen gerne als Deal dokumentiert:

Salt hat per 10.09.2023 eine Preiserhöhung für Ihre Mobile Abos angekündigt.

 

Für das Abo “Smart” beträgt der Preisaufschlag zum Beispiel 2.- (alt 59.95, neu 61.95) oder rund 3%.

 

Da wohl kein echter Pirat hier diese Fantasiepreise zahlt, sondern Aktionsangebote nutzt, kann der relative Anstieg einiges höher ausfallen. Bei meinem Angebot beläuft sich die Steigerung auf satte 11%.

Moneyland hat eine Übersicht über die Preisanpassung in Bezug auf die Originalpreise der jeweiligen Abos publiziert:
https://www.moneyland.ch/de/inflation-preiserhoehung-salt-2023

Die Erhöhung kann per Telefon rasch und unkompliziert abgewendet werden.

Statt beim Kundencenter am besten gleich bei der Vertragsabteilung anrufen – bei mir erstaunlich kurze Wartezeit:

0800 780 100

Kurz erklären, man würde gerne den Vertrag kündigen aufgrund der Preiserhöhung, dann wird diese erlassen. Ansonsten ist der Vertrag ohne Einhaltung der Mindestvertragsdauer ohne Kosten kündbar (siehe Moneyland Artikel).

 

 

 

 

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    43 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    makeitra1n
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4819
    vor 8 Monate

    Oder der noch bessere Trick: Salt komplett künden.

    shfaye
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1945
    vor 8 Monate

    Nie wieder Salt! Der sch**s Laden ist einfach ein Betrüger! Hab vorletzten Jahr am Black Friday Abo mit unlimited Roaming in europ, USA Canada angeschlossen. Dieses Jahr was ich wieder in USA&Canada und habe kein Internet. Habe das teues Hotline oversea angerufen und ist dann gewusst dass in 06.2022 salt das Roaming in USA und Kanada aus dem Abo ausgeschlossen hat, angeblich die Kunden per Email angekündigt hatte!!! Wer liest immer solche Spammails jederzeit mal? Die Kunden zahlen wie immer das voll Betrag des Abos und bekommen nur 2/3 die versprochenen Leistung.

    Nach dem call mit call center hat die Mitarbeiterin gegen Kulanz mir 10Gb Roaming für 1 Monat kostenlos freigeschaltet.

    F*** u Salt!

    nils8107
    Points: 2976
    vor 8 Monate
    Antwort auf  shfaye

    Echt mies von Salt.

    Forex
    Points: 443
    vor 8 Monate

    To Moderators: it would be so nice to be able to copy-paste the text of the deal in order to translate from german to french. I’m not able on my phone. Thank you!

    FOAD
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 3383
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Forex

    Use chrome with integrated translator

    Merk
    Points: 665
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Forex

    Make a screenshot and translate it with the Google Translator App using the Camera Button within the app

    tombelaneige
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 741
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Forex

    Yes the idea of separate castrated French website is absurd.

    Msut
    Gast
    Msut
    vor 8 Monate

    Ich würde von der Angelegenheit profitieren und zu Wingo wechseln…

    Tintenfisch
    Points: 4964
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Msut

    Genau das habe ich vor. Auf welches Datum kann man dann Künden ohne die Strafgebühr zu zahlen? Und muss ich dann zuerst auf der Hotline künden und dan bei Wingo auf diese Datum den Übertrag der Nummer machen?

    Navor
    Gast
    Navor
    vor 8 Monate

    “Ansonsten ist der Vertrag ohne Einhaltung der Mindestvertragsdauer ohne Kosten kündbar (siehe Moneyland Artikel).”

    Kannst du den Link dazu senden? Hatte soeben Kontakt mit Salt und mir wurde gesagt, dass sie einfach auf die Erhöhung verzichten und somit kein Sonderkündigungsrecht mehr bestünde.

    Tintenfisch
    Points: 4964
    vor 8 Monate
    Antwort auf  KappaHD

    Das ist aber Kundenverarschung zu 100% den anderen gegenüber die nicht anrufen und von mir aus nicht tragbar für so eine große Firma. Sollen sie doch einfach die aus dem Vertrag lassen die nicht wollen. Wäre viel anständiger. Den wenn sie gut wären würden die Leute bleiben!!!

    Mrjackpott87
    Points: 114
    vor 8 Monate
    Antwort auf  KappaHD

    Genau das gleiche haben mir die auch gesagt. Also hat man glaub wirklich keine Chance hab dann aufgelegt. Hat jemand Tipps wie man aus dem Vertrag rauskommt ohne strafgebühr. Hab gelesen das yallo die Kündigung übernimmt wenn man Kunde wird und die Nummer mitnimmt. Aber wenn die den Grund Preiserhöhung als Kündigungsschutz mitreinschreiben. Müsste es ja funktionieren. Habt ihr Tipps Tricks wie man da rauskommt. Happy Friday an alle 🙂

    xerox5003
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 639
    vor 8 Monate

    Danke für den Post.

    Habe jetzt auch angerufen (max. 30 Sekunden in der Warteschlaufe): Sonerkündigungsrecht gibt es nicht, aber man kann einen “Inflationsschutz” aktivieren, dann führt es zu keiner Preiserhöhung und die Kündigungsfristen bleiben alle identisch. Ich kann also weiterhin per November 2023 aus dem Vertrag aussteigen. Ist jetzt aktiviert und zahle weiterhin den “normalen” Preis.

    Dann mal schauen, was es zu Black Friday gibt, Alternativ Galaxus Mobile.

    MichiBasel
    Points: 602
    vor 8 Monate
    Antwort auf  xerox5003

    Danke, hat bei mir gerade eben auch so funktioniert. Allerdings hatte ich zwei Mitarbeiter dran und es dauerte 30 Minuten.

    Bee
    Points: 129
    Bee
    vor 8 Monate

    Gerade Vertrag trotz Kündigungsfrist telefonisch umändern können zu unlimitiert in der Schweiz und unlimitiertes Internet in Europa für 24.95 Franken. Plus 80.- Gutschein , aber wieder 2 Jahre Mindestvertragslaufzeit (würde mit Gutschein auf 24 Monate [2 Jahre] abgezogen 21.65 Franken pro Monat machen). Lebenslanger Rabatt. Da fühlt man sich schon wie beim Basar. Je mehr man nachhackt und von der Konkurrenz redet, desto mehr Rabatt, Inkludiertes etc. erhält man.

    David
    Gast
    David
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Bee

    Was für ein Gutschein ist das?

    Wasserliebhaber
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 191
    vor 8 Monate

    L'”astuce” est probablement déjà connue de beaucoup, mais pour tous les autres, elle est volontiers documentée sous forme d’accord :
    Salt a annoncé une augmentation des prix de ses abonnements mobiles pour le 10.09.2023.

    Pour l’abonnement “Smart”, l’augmentation de prix est par exemple de 2 (ancien 59.95, nouveau 61.95), soit environ 3%.

    Comme aucun véritable pirate ne paie ces prix fantaisistes, mais profite des offres promotionnelles, l’augmentation relative peut être bien plus élevée. Dans mon offre, l’augmentation est de 11%.
    Moneyland a publié un aperçu de l’adaptation des prix par rapport aux prix originaux des abonnements respectifs :
    https://www.moneyland.ch/de/inflation-preiserhoehung-salt-2023
    L’augmentation peut être évitée rapidement et facilement par téléphone.
    Au lieu d’appeler le centre clientèle, le mieux est d’appeler directement le service des contrats – pour moi, le temps d’attente est étonnamment court :
    0800 780 100
    Expliquer brièvement que l’on aimerait résilier le contrat en raison de l’augmentation des prix, et celle-ci sera alors annulée. Sinon, le contrat peut être résilié sans frais sans respecter la durée minimale du contrat (voir article Moneyland).

    Forex
    Points: 443
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Wasserliebhaber

    Merci 🙂

    Xperience
    Points: 637
    vor 7 Monate

    Ich wollte mal noch mitteilen wie ich schlussendlich aus dem Vetrag kam:
    Ich habe angerufen und der MA meinte, er würde die Preiserhöhung bei mir löschen. Da ich aber auf die Kündigung bestand, musste mich ein “höherer” MA zurückrufen. Am nächsten Tag klingelte das Telefon 2 Sekunden. Keine Chance ran zu gehen. Nachdem ein weiterer Tag vergangen war und sich niemand mehr gemeldet hatte, rief ich selbst nochmals an. Der (zum ersten Mal) richtig unfreundliche MA meinte, die Erhöhung sei bei mir bereits gestrichen worden und ich könne nicht kündigen. Ansonsten fallen Strafgebühren an von 200 CHF. Danach habe ich Salt ein Email geschrieben. Schlussendlich konnte ich den Vertrag plötzlich auf den 12.09. kündigen, ohne Gebühr.

    Leiserboys
    Gast
    Leiserboys
    vor 6 Monate
    Antwort auf  Xperience

    An welche mail

    Mit welchem text

    Stefan
    Gast
    Stefan
    vor 7 Monate

    Ich lese die Kommentare und verstehe wie dumm die Welt ist. Ich hab angerufen und mir wurde sogar was tieferes angeboten. Ihr die meisten hier jammert einfach rum und nutzt diese 3 Minuten auf dem Internet dass zu sagen wass ich anscheinend im Alltag nicht wagen zu sagt. Internet heroes. 2-3 CHF wurde überall erhöht. Und um 2-3 CHF geht auch nicht die Welt unter. Hört auf Hass auf dem internet zu verbreitet und lasst euch euren Komplex von Psychotherapist prüfen. kleiner tip 🙂

    Neuste Kommentare
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen