Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Rocchetta 6×0,5l für CHF 2.20 statt CHF 3.90

Rocchetta 6×0,5l für CHF 2.20 statt CHF 3.90

CHF 2.20 CHF 3.80 -42% Zum Prospekt
-6

In Denner findet ihr die 6×0.5l Packung Rocchetta für CHF 2.20 statt CHF 3.80.
Dieses Angebot ist bis am 18.07 gültig.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    10 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Heineken121
    Points: 789
    vor 1 Monat

    oder einfach Hahnenwasser für CHF 0.05 tut es auch

    tel0852
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 1997
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Heineken121

    Dazu ist das “klassische” Hahnenburger auch nicht aus Italien mit dem LKW mehrere tausend Kilometer in der Gegend rumkutschiert worden.

    Wasser
    Gast
    Wasser
    vor 1 Monat
    Antwort auf  tel0852

    Leitungswasser ist nicht ueberall in ch trinkbar bzw gesund

    DCH36
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4831
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Wasser

    Leider war. Gerade war Herzogenbuchsee 1 Woche lang Hahnenwasser wg Verschmutzung NICHT geniessbar. Abkochen.

    Weiter westlich im 3-Seenland haben wir eine unterdessen dauernde Verschmutzung des Grundwassers = Trinkwassers durch die Chemikalien unserer Landwirte.

    Gutes Wasser wird auch bei uns noch Mangelware, leider.

    anderl
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 1635
    vor 1 Monat
    Antwort auf  DCH36

    Stimmt. Gerade in ländlichen Gegenden (eigentlich Paradox) trinke ich kein Leitungswasser mehr. Alles voll mit Chemikalien. Den Bauern sei Dank!
    Die Studien werden absichtlich nicht veröffentlicht oder verschleiert. Es muss in vielen Regionen sauberes Wasser zu gemischt werden, um die Konzentration von Pestiziden und Fungiziten auf ein erlaubte Maß herunter zu drücken.
    Wasser aus der Leitung ist gesund ist nur noch eine Legende.

    tel0852
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 1997
    vor 1 Monat
    Antwort auf  anderl

    Gibt es Studien mit dem Unterschied der Belastung zum abgefüllten Trinkwasser dieses wird ja in der Produktion zusätzlich belastet? Mmn wird dieses ja nicht dahingehend behandelt? Dh Z.B. Eptinger Mineral ist ja auch einfach Hahnenwasser und Cola aus Brütisellen der Tschechei usw. sowieso…

    anderl
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 1635
    vor 1 Monat
    Antwort auf  tel0852

    Naja, abgefülltes Wasser kommt in meiner Vorstellung zum Teil aus tieferen Wasser Vorkommnissen. Richtigen Quellen. Oder sie weniger belasteten Gegenden. Da ist es evtl. Nicht so schlimm. Aber ja, du hast Recht. Vielleicht ist es auch nur mein Wunschdenken.

    fab2021
    Points: 3207
    vor 1 Monat

    Frage mich, wieso Norditalien unter der Dürre leidet, aber Quellwasser immer noch verkauft wird wie wild. Lieber das Wasser aus den Quellen zu den Gegenden leiten, die benötigen.

    sparer
    Gast
    sparer
    vor 1 Monat

    So ein Fläschen gibts gratis wenn man bei einer Enitankstelle für irgendwas um 50-60 CHF Franken tankt also gefühlt 10 Liter. Ein Superangebot 😉

    DCH36
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4831
    vor 1 Monat

    Ach schade … nur Kaufen im Shop.
    Bei Lieferung nach Hause hätte ich aber gerne zugegriffen.
    So wird es leider nichts.

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen