Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Preissturz – Lenovo YogaBook 9 (2x 13″ 2.8K-OLED, i7-1355U, 16GB/1TB, inkl. Pen & Tastatur) bei diversen Händlern

Preissturz – Lenovo YogaBook 9 (2x 13″ 2.8K-OLED, i7-1355U, 16GB/1TB, inkl. Pen & Tastatur) bei diversen Händlern

CHF 1158.30
CUPON5
Zum Deal
37

Bei diversen Händlern wurde gerade der Preis für das Lenovo YogaBook 9 mit 2 OLED-Bildschirmen und abnehmbarer Tastatur stark gesenkt. Ihr findet diesen nun zu Preisen ab 1158.30 Franken. Diesen Preis gibt’s zum Beispiel bei Fust nach Anwendung des angegebenen Codes und dazu könnt ihr noch von 10% Rabatt profitieren, wenn ihr dies bei der Supercard App aktiviert. Zuvor gab es dieses Modell nie für weniger als 1556 Franken.

  • Intel Core i7-1355U Deca-Core-Prozessor (bis 5.0 GHz) mit Iris-Xe-Grafikeinheit
  • 16 GB LPDDR5X-6400 Arbeitsspeicher und 1 TB SSD mit PCIe/NVMe-Anbindung
  • Zwei 13.3″-Touchdisplays (um 360° drehbar) mit OLED-Panel (100% DCI-P3) und 2.8 K-Auflösung (2880 x 1800 px, 16:10)
  • 802.11ax WLAN, Bluetooth 5.1, 3x Thunderbolt 4 (USB Typ-C), 5 Mpx Webcam mit E-shutter
  • Stereo Lautsprecher (4x 2W), Aluminiumgehäuse (1.34 kg), Gesichtserkennung, TPM 2.0
  • Windows 11 Home (vorinstalliert), inkl. aktivem Eingabestift und Tastatur

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    10 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    SlyFly72
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2194
    SlyFly72(@slyfly72)
    vor 26 Tage

    Sagt der Preissturz etwas aus über den Versuch mit diesem Doppelbildschirm?

    Markus
    Gast
    Markus
    vor 26 Tage
    Antwort auf  SlyFly72

    Nein.

    Appleboy
    Gast
    Appleboy
    vor 24 Tage

    Ich habe so ein Teil un bin zum vollsten zufrieden damit. Habe leider Zuviel dafür bezahlt, hat sich aber def. gelohnt. ☺️

    superking
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 425
    superking(@superking)
    vor 26 Tage

    Vorsicht, anscheinend spiegelnde Bildschirm Oberfläche. Würde ich nie kaufen

    gugus123
    Points: 1112
    gugus123(@gugus123)
    vor 26 Tage

    würd mich interessieren, wer sowas braucht?! grafiker oder was ist der use case (ausser erhöhter putzaufwand)?

    MelonUsk
    Points: 459
    MelonUsk(@melonusk)
    vor 26 Tage
    Antwort auf  gugus123

    Ich denke, dass die Daseinsberechtigung solcher doppelten Displays schon vorhanden ist. Als Beispiel nutzen ja viele 2 Displays zum arbeiten. Ich inklusive.

    Ich habe auch ein Samsung zFold welches durch das Aufklappen viel mehr Möglichkeiten bietet. Ich kann so zum Bsp. wenn mir jemand eine Terminanfrage per Mail oder Whatsapp sendet, auf der anderen Seite gleich meinen Kalender Checken und muss nicht immer wieder aus der App raus und in die andere App rein. Hier sehe ich diesen Vorteil sicher auch in der Produktivität.

    Man muss aber dazu sagen, dass das sicher nicht für jeden was ist. Wie so manches auf dieser Welt.

    Bin mir echt am überlegen, ob ich bei diesem Angebot zuschlagen soll.

    SlyFly72
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2194
    SlyFly72(@slyfly72)
    vor 26 Tage
    Antwort auf  MelonUsk

    Bei der Arbeit und auch zuhause habe ich auch zwei 28 Zoll Monitore und bin sehr zufrieden damit. Das Notebook brauche ich ausschliesslich ausserhalb vom Büro. Im Flieger, im Zug oder auf einer Baustelle. Und dort stelle ich mir das sehr kompliziert vor mit diesen zwei Bildschirmen. Das ganze auf den Knien wird wohl nicht funktionieren …

    MelonUsk
    Points: 459
    MelonUsk(@melonusk)
    vor 26 Tage
    Antwort auf  SlyFly72

    Wie schon erwähnt gibt es unterschiedliche Use-Cases. Ich nutze ein Surface Pro 9 für den Unterricht an verschiedenen Bildungsinstituten. Dort wäre ich schon einige Male froh gewesen, wenn ich einen zweiten Bildschirm gehabt hätte. So zum Beispiel beim Korrigieren von Kompetenznachweisen oder Prüfungen. Auf der einen Seite der Kompetenznachweis und auf der anderen Seite das Bewertungsraster.

    Apropos auf den Knien arbeiten. Das geht ja mit dem Lenovo Yoga Book 9i problemlos, da ich den einen Display als Tastatur nutzen kann.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen