Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Philips Hue Signe – Stehleuchte

Philips Hue Signe – Stehleuchte

CHF 152.10 CHF 253.90 -40%
COOPHUE
Zum Deal
78

Bei microspot gibts derzeit die Stehleuchte Philips Hue Signe zum neuen Bestpreis von 169 Franken. Im Vergleich zum zweitgünstigsten Anbieter spart ihr so 200 Franken (leicht unrealistisch 😅 aber tatsächlich so).

Update - 2022.11.08Jetzt noch einmal 10% günstiger mit dem Gutscheincode COOPHUE. Danke für den Hinweis zilla!
  • einfache Einrichtung per Bluetooth: Stehleuchte mit integriertem Leuchtmittel platzieren, Hue Bluetooth App downloaden und schon können Sie Ihr Licht in einem Raum dimmen oder Lichtszenen einstellen
  • Für das volle Smart Home Erlebnis im gesamten Zuhause: Erweitern Sie Ihr System mit der Hue Bridge (separat erhältlich) und entdecken Sie viele weitere Funktionen
  • Wählen Sie in der Hue App aus 16 Mio. Farben und verschiedensten Weißtönen vom kühlen bis warmen Licht, um so einem Raum die gewünschte Farbe zu verleihen
  • Die Philips Hue Signe eignet sich besonders für die indirekte Wandbeleuchtung im TV Bereich und auch als dekoratives Stilelement für Ihren Wohnraum
  • Steuern Sie Ihre Philips Hue Bluetooth Lampen einfach mit Ihrer Stimme: funktioniert mit allen Echo und Google Nest Geräten. (Hue Bridge erforderlich für Echo (1st Gen) und Echo Dot (1st Gen))

 

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    29 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    max435
    vor 1 Jahr

    Das ist doch die alte? Aus diesem Grund die grosse Preisdifferenz, da die niemand mehr an Lager hat… 🤔

    TheBee
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  max435

    Ja, ist die alte ohne Gradient

    max435
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  serced

    Klar, denke ich auch. Ich habe beide zuhause und so oft brauche ich den Farbverlauf der Gradient auch wieder nicht… Also top Deal trotzdem 👌

    Alexander
    Gast
    Alexander
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  TheBee

    Nein, Sie ist mit Gradient! zumindest heute 11.11.2022, 15.38 Uhr (Philips 8718696174524)

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Alexander
    edgeball
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  max435

    Och schade. Aber gradient ist eigentlich das A und O einem solchen Ding

    Huge
    Gast
    Huge
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  edgeball

    Für was brauchst du den Verlauf? Du kannst ja jede Farbe einstellen ist ja in der Summe auch nicht mehr als eine Farbe….

    ICPUI
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  max435

    Ich habe meine ganze Wohnung inzwischen mit Hue ausgestattet, das meiste mit Color Ambience. Brauchen tu ich das Farbspiel aber faktisch nie. Daher finde ich diese Modell wirklich ausreichend. Da spare ich mir die 100++ lieber und schlage hier zu. Vor allem weil meine Signe vor einem Monat den Geist aufgegeben hat. Danke für den Deal!

    zilla
    vor 1 Jahr

    Mit dem Code “COOPHUE” gibt es noch zusätzlich 10% Rabatt, damit kommt man auf einen Preis von CHF 152.10

    t177aa
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  zilla

    Hat bei mir im Warenkorb keine Wirkung, sprich es werden keine 10% abgezogen. Obwohl der Code als solches akzeptiert wird. Ev. weil eh schon Aktion?

    Takko
    Gast
    Takko
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  t177aa

    Bei mir leider auch nicht

    samsons
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  t177aa

    Funktioniert bei mir auch nicht, bei keinem hue Produkt

    zilla
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  t177aa

    Offenbar haben sie die Gutscheinbedingungen im System angepasst. Jetzt heisst es „Profitiere von 10% Rabatt auf unsere PHILIPS HUE Bestseller“ und der Rabatt geht nur noch bei ausgewählten Hue-Produkten. Ich konnte am Morgen noch für 152.10 bestellen…

    Dealbuyer
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  zilla

    Ja bei mir funktioniert der Gutschein definitiv auch nicht mehr. Schade dass Microspot hier etwas geändert hat.

    Hueremichi
    vor 1 Jahr

    Kleiner Tipp, geht damit zum Hornbach eures Vertrauens. Ihr bekommt dann noch mal 10% zusätzlich 😉

    blaaa
    vor 1 Jahr

    Ich habe die Stehlampe bekommen und entgegen den Kommentaren und der Beschreibung auf Microspot handelt es sich hier NICHT um die Gradient Variante!

    Wenn man die Herstellernummer (aus der Microspot Beschreibung) nachrecherchieren geht, gelangt man auf die Webseite des Herstellers und weiss dann, dass da Gradient mit keinem Wort erwähnt wird:
    https://www.philips-hue.com/de-at/p/hue-white—color-ambiance-hue-signe-stehleuchte/4080248P9

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von blaaa
    Dibuk
    vor 1 Jahr

    Bei einem Mindesbestellwert von 200.- gibts noch 20.-
    https://www.preispirat.ch/neuer-chf-20-gutschein-bei-microspot-mbw200/

    blaaa
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Dibuk

    Danke. Habe nun diesen benutzt, da der hue-code für diese Stehlampe nicht mehr geht.

    Generelle Frage: Kann bei Microspot zwei Gutscheine auf einmal lösen? Ich konnte nur einen Gutscheincode angeben.

    aleinsp8
    vor 1 Jahr

    Super deal! Thanks for sharing it

    Ste
    Gast
    Ste
    vor 1 Jahr

    Kann mir jemand sagen, was Gradient mehr “kann” als ohne? Was macht dieses “Farbspiel” genau und die normale Signe nicht?

    Generelle Frage: kann diese 1.50m Stehleuchte eine grosse Stehleuchte (2m) mit einer Hue Lampe ersetzen bezüglich Helligkeit, also wenn man normales, weisses, helles Licht will, z.B. um Zeitung zu lesen? Habe momentan zwei davon, nur weiss, würde die gerne entweder durch farbige Lampen oder dann gleich Signe ersetzen, um sie mit dem Philips Ambilight oder der Ensis zu kombinieren. Habe immer das Gefühl, die Signe ist zwar gut für farbiges Stimmungslicht, aber ev. etwas zu schwach, um ein WZ hell genug zu beleuchten. Braucht man da allenfalls in jeder Ecke eine anstatt 2 wie heute?

    Kezman
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Ste

    Hallo, wie Du schon schreibst, es ist ein Farbspiel und Du kannst mit der Gradient gleichzeitig mehrere Farben einschalten im Gegensatz zu dieser hier (nur eine Farbe). Am besten finde ich die Gradient in Kombination mit einem TV, da es so gleich mehrere Farben pro Sequenz wiedergeben kann im Gegensatz zu dieser hier (nur eine Farbe pro Sequenz). Wenn Du das nicht benötigst, bist Du mit dieser Version mehr als zufrieden.

    Ich hatte übrigens dieselbe Frage als ich mich danach erkundigt habe. Ich nutze genau die hier angeworbene Philips Hue Signe Stehleuchte in meinem Schlafzimmer von 20qm zusammen mit einem Lightstrip hinter einer Kommode und bin mit der Helligkeit ziemlich zufrieden. Das weisse Licht bei 100% liefert für mein Empfinden genug Helligkeit zum Lesen/Arbeiten/TV schauen etc., so dass ich abends praktisch nie die Deckenlampe einschalte und dennoch alles ohne Einschränkung fertig kriege. Ich denke die Helligkeit kommt am besten zum Vorschein in einer Ecke, ist aber nur meine Meinung. In Kombination mit einer Ensis, dem TV Ambilight dürftest Du schon mit einer oder zwei dieser Stehleuchten zufrieden sein (je nach Bedarf an Helligkeit, Fläche und Grundriss).

    Ich kann sie sicher empfehlen.

    Ste
    Gast
    Ste
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Kezman

    Danke Kezman, sehr hilfreich. Meine Frau hat zwar weiterhin Bedenken 😉 Ist ja kein 20qm Schlafzimmer, sondern ein > 40qm WZ. Von den Fotos her scheint die Decke immer sehr dunkel, anders als wenn man grosse Leuchten hat, die nach oben strahlen.

    Kann man denn die Gradient Signe auch gleich mit der HDMI Sync Box verknüpfen? (macht zwar nicht wirklich Sinn im Vgl. zu einem Lightstrip hinter dem TV). Wie kann ich mir “mehrere Farben pro Sequenz” vorstellen? Wie reagieren die auf den TV?

    Kezman
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Ste

    Hallo Ste

    Ein anderer User hat inzwischen kommentiert, dass zwei solche Stehlampen ausreichend für sein Wohnzimmer sein sollten. Ich habe ebenfalls ein Wohnzimmer von ca. 45qm und bräuchte meine Hue Cher Pendelleuchte (3,000lm) überhaupt nicht mehr, wenn ich zwei dieser Signe Stehlampen (2x 2,500lm) hätte. Habe ebenfalls einen 65“ TV mit Ambilight im Wohnzimmer und eine Hue Ensis (4,750lm) im offenen und angrenzenden Esszimmer. Meist brauche ich nur die Ensis sowie das Ambilight des TVs für mein Wohn- und Esszimmer. Bei Bedarf schalte ich noch die Pendelleuchte ein. Wenn ich jetzt nun noch zwei dieser Signe Stehleuchten im Wohnzimmer hätte, wäre es für meine Bedürfnisse ziemlich hell (5,000lm) und wäre von de Lichtstärke her fast doppelt so stark als meine Hue Cher Pendelleuchte im Wohnzimmer. Die Decke wird übrigens mit der Signe Stehleuchte voll ausgeleuchtet bei 100% Lichtstärke und wird auf den Fotos/Videos in der Regel nur als Dekoleuchte angepriesen, was sie meines Erachtens auch ist, aber eben auch als Stehleuchte ziemlich gut geeignet ist.

    Bezüglich der Frage mit der Verknüpfung mit der Sync Box, ja das ist möglich und nach mir auch das ausschlaggebende Feature wieso man die Gradient nehmen sollte im Gegensatz zu dieser Version hier, da die Gradient, welche beispielsweise links neben dem TV steht, den Farbverlauf im Bild (Videosequenz) auf der linken Seite des TVs replizieren kann, wohingehend diese Version hier nur eine Farbe für den kompletten Farbverlauf im Bild auf der linken Seite des TVs wiedergibt. Haben wir somit als Beispiel im TV ein Bild mit schwarzen und weissen Tönen auf der linken Seite des TVs, dann gibt die Gradient die schwarzen und weissen Töne dem Bild entsprechend wieder. Diese Version hier berechnet für die schwarzen und weissen Töne eine Graustufe und gibt diese einfach wieder. Ich hoffe meine Erklärungen sind nachvollziehbar, ansonsten einfach melden.

    Grüsse

    t177aa
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Kezman

    Danke, das hilft. Dann doch eher wohl Gradient Signe anstatt die hier im Angebot. Mal sehen, ist ja bald Black Friday, ev. kommt da was.
    Machen wir übrigens auch so, Ensis im EZ plus TV Ambilight, dazu die Stehlampen (mit Hue Birne weiss) gedimmt oder aus.

    Letzte Detailfrage: wie weiss das System, welche Gradient Signe links, welche rechts vom TV steht?

    Kezman
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  t177aa

    Gerne. Mag schon sein, dass die Gradient Signe günstiger zum Black Friday erworben werden kann, glaube aber nicht, dass sie für unter CHF 200 in den nächsten Monaten verkauft werden. Wohl eher wird es vermutlich die üblichen 10-20% geben und dann kommt es noch darauf an, bei welchem Verkäufer, da sie bei einem aktuell für ca. CHF 280 und beim anderen für ca. CHF 370 zu haben sind. Ich habe mir jetzt mal diese Version hier gegönnt, da ich im Wohnzimmer mit dem Ambilight und den Hue Plays genügend von der Farbspielerei habe und eher was „statisches“ möchte. 🙂

    Das kannst Du selber nach Belieben in der Hue Sync App definieren. Es zeigt Dir Deinen verbundenen TV mit der Sync Box und Du kannst dann die Gradient Signe neu hinzufügen und entsprechend dort platzieren wo Du willst (links/rechts vom TV, weiter/näher zum TV, höher/tiefer falls Sie z.B. auf dem Boden/Sideboard platziert werden). Je nach Platzierung werden die Farben gemäss aktuellem Bild im TV wiedergegeben. Ich habe zum Beispiel je eine Hue Play unter dem TV links und rechts gestellt habe und in der Hue Sync App entsprechend eingestellt, dass es mir die Farben, welche im Bild unten links und rechts angezeigt werden auch auf den Hue Plays wiedergibt, da das Ambilight bei vielen TV-Modellen nur oben und an den Seiten vorhanden ist, nicht aber unten.

    Auf Youtube hast Du übrigens genügend Videos die illustrativ sind und einen ersten Eindruck erlauben (mit Stichwörtern wie „Hue Sync Box Signe TV“ dürftest Du fündig werden). Grüsse

    edgeball
    Gast
    edgeball
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Ste

    nun ja ich hätte da ein paar Ideen. Z.B. für einen Timer, die Kinder dürfen fernsehen, bis die Farbe 100% grün/gelb/orange was auch immer ist.

    TheBee
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  edgeball

    😂 dann hast du lauter nervöser Kinder vor dem Fernseher, welche sich nicht mehr auf die Sendung konzentrieren können, weil sie glauben der Timer läuft ab bevor die Episode fertig ist. Ist wie bei den BlackFriday Angeboten, den Druck erhöhen mit einem Verfügbarkeitsbalken 😆

    edgeball
    Gast
    edgeball
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  TheBee

    genau. Ist aber jetzt bereits so. Wenn die Zeit abgelaufen ist, und der Film oder die Episode läuft noch weitere 35min oder so, dann dürfen sie die aktuelle Szene noch fertig schauen. Das klappt mehrheitlich.

    • Aber für einen Timer auch für Sport oder so wäre es spannend.
    • Ansonten könnte man z.B. das Raumklima tracken und ab einem bestimmten Wert die Leuchte auf “rot” stellen. Was bei einem Gradient halt schöner ist.
    • Weiter könte man die Hausklingel einbinden und diese mit einer tollen Animation zum leuchten bringen
    Hueremichi
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Ste

    Also wir haben im Wohnzimmer (ca. 40m2) keine Deckenlampen sondern zwei Hue Gradient Signe. Reicht voll und ganz

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Hueremichi
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen