Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Philips 498P9/00 (49″ Bildschirm 5120 x 1440 Pixels)

Philips 498P9/00 (49″ Bildschirm 5120 x 1440 Pixels)

CHF 699.- CHF 968.90 -28% Zum Deal
18

Für alle die im Home-Office durchstarten wollen. Nicht für Gamer gedacht, sondern eher Office/Business. Mit der hohen Auflösung von 5120 x 1440 Pixel passt viel auf den Bildschirm und dank entsprechender Software wie Microsoft PowerToys kann man sich den Bildschirm in variable Bereiche einteilen.

Monitor Anwendungsbereich
Office/Business
Helligkeit
450 cd/m²
Reaktionszeit (grau zu grau)
5 ms
Bildwiederholfrequenz
70 Hz
USB Typ-C
Nein

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    8 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 12011
    vor 1 Jahr

    Wenn ich nicht schon einen 32 Zöller und einen 27 Zöller nebeneinander hätte würde ich es mir echt überlegen 😉

    Nachtrag:
    Der PC würde die Auflösung wohl hinkriegen aber der T14 eher nicht in der Docking Station.
    3440 x 1440 geht zwar.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Muelli
    Fernando
    Points: 1877
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Muelli

    I have a similar problem, I have a 34″ ultra wide and a 27″ side by side if I wouldnt have this I would consider getting this one 🙂

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 12011
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Fernando

    The Lenovo T14 laptop would probably have problems with the 5120 x 1440 pixel resolution.
    3440 x 1440 is no problem.

    Gohst_oc
    Gast
    Gohst_oc
    vor 1 Jahr

    Ich kann den Monitor empfehlen.
    Habe die USB-C (Thunderbolt) Version auf der Arbeit.

    Der USB-C “Hub” ist nicht brauchbar, die Netzwerkkarte darin fehlerhaft (bei 4 Modellen im Büro das selbe). Nur die Windows Hello fähige Kamera würde ich persönlich ein bisschen vermissen.

    Der Rest am Monitor ist erste Sahne – und der Preis sehr gut.

    hans
    Points: 835
    vor 1 Jahr

    Abgesehen davon, dass mir der Preis zu hoch ist, kriegt man die Auflösung irgendwie mit den Standard-Notebook Grafikkarten hin? Ich krieg beim Surface Dock erster Generation 4096 x 2160 (30 Hz) oder 2960 x 1440 (60 Hz) pro Anschluss hin (zwei miniDP Ausgänge). Mit zwei Kabeln (als Gedankenspiel, mir ist klar, dass man den nur mit einem anschliesst) würde es grundsätzlich passen. Kann man sowas über die Registry manipulieren?

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von hans
    SwiftTuttle
    Points: 189
    vor 1 Jahr

    fehlendes USB-C macht es für mich uninteressant. ich schlage zu, sobald ich mein Macbook pro via usb-c anschliessen *und* laden kann.
    habe leider den Studentendeal verpasst

    JoergSteiner
    Points: 476
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  SwiftTuttle

    Dafür ist vermutlich der nächst “bessere” mit integrierter Webcam notwendig (499P9H/00).

    shfaye
    Gast
    shfaye
    vor 1 Jahr

    70Hz für Office sicher mehr als ausreichend…

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen