Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Oatly Barista Hafermilch ab vier Stück CHF 2.30 pro Liter / – 39%

Oatly Barista Hafermilch ab vier Stück CHF 2.30 pro Liter / – 39%

CHF 2.30 CHF 3.55 -35% Zum Deal
1

Ob dauerhaft oder nicht entzieht sich meiner Kenntnis: Bei Galaxus gibt es beim Kauf von mindestens vier Stück den Liter Oatly Barista Hafermilch für CHF 2.30. Bei den hiesigen Grossverteilern zwischen CHF 3.55 und 3.75, im grossen Kanton auch nirgends günstiger als zum derzeitigen Galaxus-Preis. Ab einer Bestellsumme von CHF 50.- entfällt der Kleinmengenzuschlag in Höhe von CHF 4.50.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    30 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Bene
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1083
    vor 10 Monate

    Bei Aldi gibts eine Bio-Hafermilch zum aufschäumen für sFr. 1.99. Ich finde sie hat eine sehr gute Konsistenz und auch geschmacklich ist sie mein Favorit.
    https://www.aldi-now.ch/de/bio-natura-barista-haferdrink-1-l/8910618034177

    Bene
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1083
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Bene
    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 876
    vor 10 Monate

    Ünrigens. Mit einer tollen Kaffeemaschine lässt sich jede Milch und alle Alternativen prima schäumen. Standard Aldi Hafer- oder Mandeldrink gehen prima und sind manchmal auch in Aktion für 1.49. Bei 100L milch also schon ca. 100.- für eine gute Kaffeemaschine gespart. Hinzu kommen die Kosten für Kapseln etc welche man spart und sich auch schnell summieren und die Maschine ist innert Kürze amortisiert. 😉

    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 876
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Phoenix🦅

    Ach ja, und die Diskussion obe jetzt pflanzlich oder nicht muss ja jeder selber mit sich führen. Ich bin bei einem guten Mix. Milch hat Antibiotika und Hormone und bei der pflanzlichen sinds sann andere Zusatzstoffe. Absolut perfekt ist keines, darum lieber von allem etwas. Persönlich bevorzuge ich je länger je mehr Hafer. Kann man auch prima selber machen für -.10/liter. Halt einfach einen Nussbeutel zulegen.

    blaaa
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3996
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Phoenix🦅

    Ich denke, nebst dem Preis, stören sich viele am Geschmack, der nicht identisch ist zu dem was man sich gewohnt ist.

    Was trinkst du ausser Hafer sonst noch?

    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 876
    vor 10 Monate
    Antwort auf  blaaa

    Ja, das stimmt. Aber Hafer schmeckt vielen. Ich habe so ziemlich alles. Hafer, Mandel, Haselnuss, Dinkel und auch Soja.

    Roman Scheibli
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 4283
    vor 10 Monate
    Antwort auf  blaaa

    Beim Migros gibt’s noch die DUG Potato. Ist ebenfalls ganz OK und aber auch völlig überteuert.

    sandaime
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 3795
    vor 10 Monate

    Schon krass, dass der Normalpreis bei DM €2.15 beträgt und der Normalpreis in der Schweiz €3.65 beträgt.

    CHusA
    Points: 536
    vor 10 Monate
    Antwort auf  sandaime

    Wir haben bei EDK eine “Aktion” erwischt. €1.59. Da war der DM Preis schon Wucher. 🙂

    Roman Scheibli
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 4283
    vor 10 Monate
    Antwort auf  sandaime

    Und auch € 2,15 finde ich noch viel zu teuer!
    Da ist Wasser, ein wenig Hafer (500 g kosten CHF 0,79), etwas Rapsöl und ein bisschen Salz drin, sonst nichts.
    Das ist eine Abzockerei hüben wie drüben.

    Schlaubi-Schlumpf
    Gast
    Schlaubi-Schlumpf
    vor 10 Monate
    Antwort auf  sandaime

    Auch “krass”, dass ein Koch oder Kellner in DE nur +/- EUR 1800.- verdient (gesetzl. Mindestlohn zum 1.7.2022: EUR 10.45/h), und in der CH mind. “sagenhafte” CHF 4369.- (L-GAV, Art. 10 Mindestlöhne: Mitarbeiter mit einer beruflichen Grundbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder gleichwertiger Ausbildung)

    Solche Preisvergleiche hinken total, denn da werden Äpfel mit Birnen verglichen.

    Andogeta
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1457
    vor 10 Monate

    Ich glaube, dass das sehr oft so ist.
    Letztes Mal war es reduziert auf 2.00 pro Liter. Somit denke ich, dass 2.40 “normaler” Mengenrabatt ist. Kann mich aber auch irren 🙂
    Auf jeden Fall, schmeckt gut und schäumt auch gut

    fab2022
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 7823
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Andogeta

    Damit die das Produkt irgendwie aus dem Lager bekommen, bevor das MHD erreicht ist, ist es somit öfters in Aktion…

    SmallTalk
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 878
    vor 10 Monate

    Eine gute Referenz finde ich den GUT BIO Haferdrink Natur Barista Qualität von Aldi Süd. Der kostet nur EUR 0.95 pro Liter und enthält lediglich Vollkornhafer, Sonnenblumenöl und Wasser, also kein Soja. Schmeckt mir sehr gut. Man muss natürlich nahe der deutschen Grenze wohnen, um davon zu profitieren. https://www.aldi-sued.de/de/p.gut-bio-bio-haferdrink–l.490000000000042395.html

    SmallTalk
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 878
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Chrrr

    Du musst durch die Bilder scrollen in meinem Link. Ich habe es die letzten Wochen immer kaufen können.

    Zuletzt bearbeitet vor 10 Monate von SmallTalk
    plenu2
    Points: 716
    vor 10 Monate

    Ottos hat glaube ich einen vergleichbaren Preis

    Breno
    Gast
    Breno
    vor 10 Monate

    Wer Milch von anderen Tieren bevorzugt, sollte seine Meinung lieber für sich behalten.

    Zuletzt bearbeitet vor 10 Monate von Breno
    HugoHugo
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2505
    vor 10 Monate

    Vielleicht noch ein allgemeiner Hinweis:
    Das Produkt ist keine Milch, auch wenn es hier immer wieder als Milch bezeichnet wird.

    Seppi
    Gast
    Seppi
    vor 10 Monate
    Antwort auf  HugoHugo

    Und im Fleischkäse ist gar kein Käse drin?

    1
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3399
    1
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Seppi

    Nicht zu vergessen Milchglasscheiben

    strappedup
    Points: 852
    vor 10 Monate

    Hmm lecker ein Mix aus verschiedenen gesundheitsschädlichen Komponenten für eine extra Portion kardiovaskuläre Krankheiten

    Linon
    Points: 947
    vor 10 Monate
    Antwort auf  strappedup

    Und damit noch ein China Konzern unterstützen, Top

    TimeWalker
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2222
    vor 10 Monate
    Antwort auf  Linon

    Darf ich wissen, inwiefern es ein China Konzern ist? Ich finde nur, dass ein Teil der Firma des chinesischen Konglomerats gehört. Aber es gibt auch andere beteiligte. Wenn wir jede Firma/Marke bei 1 % Besitz schon als China Konzern bezeichnen, könnten wir wahrscheinlich gleich 90 % der Produkte hier boykottieren…

    strappedup
    Points: 852
    vor 10 Monate
    Antwort auf  TimeWalker

    Es geht darum, dass dieses Unternehmen sich Nachhaltigkeit auf die Brust schreibt und so tut als würden sie die Welt verbessern, wobei sie minderwertige, krankmachende Inhaltsstoffe verwenden und versuchen Milch schlecht darzustellen wobei sie selbst ein ziemlich dreckiges Produkt verkaufen und dabei so krass profitorientiert sind bei den Margen und Investoren. Kapitalismus und Marketing at it’s finest.

    rollerstroller
    Gast
    rollerstroller
    vor 10 Monate
    Antwort auf  strappedup

    Quellen für deine Behauptungen?

    strappedup
    Points: 852
    vor 10 Monate
    Antwort auf  rollerstroller
    1
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3399
    1
    vor 10 Monate
    Antwort auf  strappedup

    Interessant, aber wie viele solcher “Reportagen” sehr reisserisch und einseitig.

    Neuste Kommentare
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen