Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

NordVPN Sommerdeal: 2-Jahres-Paket für 3.11€/Monat

0
Dealbewertung+44
CHF 3.30 Zum Deal
Dealbewertung+44
CHF 3.30 Zum Deal

UPDATE: Von un an funktioniert der Deal nur mit dem Gutscheincode ohnegrenzen. Sonst wird der übliche Preis von 4.44€ angezeigt. Einfach beim Kauf auf Gutscheincode eingeben klicken und ohnegrenzen einfügen.

Nicht zu verwechseln mit dem 3-Jahres-Paket – bei diesem ist der Preis von 3.11€/Monat dauerhaft.

Update - 2020.07.12Der günstige Preis gilt immer noch.

Für eine begrenzte Zeit ist das 2-Jahres-Abo so günstig wie das 1-Jahres-Abo (74.65€). Der monatliche Preis beträgt also 3.11€/Monat.

Die wichtigsten Einsatzzwecke eines VPNs sind:

  • Schutz der eigenen Privatsphäre
  • Professioneller Einsatz (von Freelancer sehr beliebt)
  • Datensicherheit
  • Umgehung geografischer Blockaden (ermöglicht den Zugriff auf geographisch gesperrte YouTube-Videos, sowie Streaming-Dienste wie Netflix, BBC iPlayer usw.)
Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
18 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
renedlog
Points: 988
vor 11 Monate

unterstützt wireguard, von daher schon mal besser als express vpn.
vom speed her ist Nord auch einer der schnellsten

Lukas_M
Gast
Lukas_M
vor 11 Monate

Hat jemand Erfahrung damit?

Würde gerne Sky, Amazon Prime und dazn mittels VPN Nutzen.

Habe schon etliche getestet, ohne Erfolg.

Mortin
Points: 13
vor 11 Monate
Antwort auf  Lukas_M

Bei mir klappt alles top. Netflix und Amazon Prime einwandfrei, manchmal muss man zunächst ein paar verschiedene Server ausprobieren aber grundsätzlich funktioniert es immer.

kojacke
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Points: 1995
vor 11 Monate
Antwort auf  Lukas_M

Ich habe surf shark und geo blocking,was mein wichtigster punkt war klappt gut-
Ganz selten bricht netflix mal ab,Server wechseln und weiter geht’s.
Sind halt günstig,und 30 Tage Geld zurück Garantie.bin dabei geblieben.

Knallteufel
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 1412
vor 11 Monate
Antwort auf  Lukas_M

Hatte das gleiche Problem, seit dann nutze ich vypr vpn. Funktioniert mit Netflix und Amazon Prime ohne Probleme. Muss auch nicht zuerst diverese Server testen. Einfach den DE oder US Server nehmen und gut ist. Bei den anderen VPN Anbieter hat vorallem Amazon Prime immer wieder den Dienst verweigert und das VPN auch erkannt.

afisch
Points: 645
vor 11 Monate

Ich nutze für das US TV Streaming KeepSolid VPN, da gibt’s bei StackSocial eine Lifetime Lizenz für 39$. Klar, bei diesem Preis kann man davon ausgehen, das die Verbindungsdaten ausgewertet werden, wenn man es aber nur für’s Streaming braucht sollte das kein Problem sein…
Geschwindigkeit ist ausreichend für das Netflix Streaming.

lauteba
Points: 17
vor 11 Monate
Antwort auf  afisch

Kostenlosen Diensten oder VPNs, die Lifetime Abonnementen anbieten, vertraue ich nicht. Wenn es sich um solche Anbieter handelt, besteht meiner meinung nach immer die Wahrscheinlichkeit, dass ahnungslose Kunden nur ausgenutzt werden.

johnny
Points: 159
vor 11 Monate

“Professioneller Einsatz (von Freelancer sehr beliebt)”
– Weshalb genau Freelancer? Wozu braucht ein Freelancer eine VPN oder besser gesagt, welcher tut beschafft sich eine VPN dafür? Falls Kunden darauf bestehen, dann stellen Sie eine Verbindung zur Verfügung, aber anders rum?

ritzmann
Points: 622
vor 11 Monate
Antwort auf  johnny

Gibt Freelancer die aus Billigländern arbeiten, weil ja nur Remote. Mit einem VPN soll dann das nicht oder weniger auffallen. Setzt aber voraus, dass der VPN im Land des Kunden einen Endpoint hat. Ist doof. Aber ja, sowas gib es wirklich. Staune ich immer.

PrivacyMatters
Gast
PrivacyMatters
vor 11 Monate

Wer die VPN für Unterhaltung braucht (z.B. Netflix) ist gut bedient. Alle die sich allerdings um Datenschutz kümmert sollte ProtonVPN oder Mullavad als Anbieter nehmen.

PrivacyMatters
Gast
PrivacyMatters
vor 11 Monate
Antwort auf  PrivacyMatters

Edit: kümmern, sollten
bin schon etwas müde 😉

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2946
vor 11 Monate
Antwort auf  PrivacyMatters

Hi PrivacyMatters, danke für den Input. Fragen: Ist das ProtonVPN verwandt mit ProtonMail? Gibt es die im Bündel?

Nero🏴
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2453
vor 11 Monate

Blöde Frage, aber wenn das 3 Jahres Paket auch genau gleich viel im Monat kostet, warum dann nicht grad das 3 Jahres Paket kaufen?

Hab auf youtube nen Gutschein gefunden, geht aber nur in Verbindung mit dem 3 Jahres Paket und gibt + 1 Monat gratis dazu: techroost

Und mit dem Code GSGjXA67AKo1J (auch nur beim 3 Jahres Paket) kostets 2.64euro im Monat statt 3.11euro (95euro für 3 Jahre statt 111euro)

Mathiass
Points: 13
vor 11 Monate
Antwort auf  Nero🏴

Der jährliche Preis des 3-Jahres-Abos ist ein bisschen höher aber sowieso ein ziemlich gutes Angebot glaube ich

calzetta
Points: 19
vor 11 Monate

mit dashlane ist sowieso integriert und sogar mit Landesauswahl. 35$ pro Jahr

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2946
vor 11 Monate
Antwort auf  calzetta

Dashlane ist aber eine ganz andere SW … meines Wissens einer der besseren Passwort-Manager. Und da packen die jetzt noch ne VPN-Software dazu und beides zusammen ist 35$ pJ ?
Das wäre ja ein guter Deal!

Lafrere
Points: 14
vor 11 Monate

Der Deal klingt gut, danke. Ich benötige ein VPN, um auf gesperrte YouTube Inhalte zuzugreifen. Mit Nord sollte das funktionieren soweit ich weiss

Gast
Gast
Gast
vor 10 Monate

Schrott, künstliche Zeitverknappung, um Abos zu generieren. Gibt es schon seit Monaten.

×







    Deal melden
    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen