Netflix via Ägypten: Basic 1,30 CHF / Standard 2,23 CHF / Premium 3,07 CHF

Netflix via Ägypten: Basic 1,30 CHF / Standard 2,23 CHF / Premium 3,07 CHF

33

Was brauchen wir?
My Fawry APP
VPN (UrbanVPN, Nord VPN)
Sms Active app
Ping ME
Revolut Mastercard

Preise (überarbeitet 10. Juli 2024)
Basic 1,30 CHF – 70 EGP
Standard 2,23 CHF – 120 EGP
Premium 3,07 CHF – 165 EGP

Schritt 1.)
Melden Sie sich bei SMS Active

Aktiviertem VPN mit Ägypten , Instaliern Sie My Fawry App , Ofen sie SMS Active und suchen Sie Ägypten nummer fur My Fawry App. Registrieren Sie mit Ägypten nummer.

Fügen Sie eine virtuelle Kreditkarte von revolut hinzu. (Bei mir funktioniert es nur mit Mastercard Revolut)

Schritt 2.)
Ohne VPN mit einem neuen oder bestehendem Account ohne aktivem Abo sich auf der Netflix Seite einloggen/registrieren im Browsertab (möglicherweise inkognito Tab notwendig).

Schritt 3.)
Dann mit aktiviertem VPN mit Ägypten als Standort, die Seite neu laden. Dafür nutzen wir UrbanVPN/Nord VPN. Ihr schließt hierfür ein Test Abo ab, was 7 Tage gilt. Vergisst dieses nicht zu kündigen!

Schritt 4.)
Anschließend wählen wir uns Abo aus und bezahlen via FAWRY. Bei mir hat die Fawry Super geklappt.

Jetzt fragt uns Netflix nach einer ägyptischen Handynummer. Schreiben Sie die nummer was Sie Eingegeben ist in Fawry app. Dann wird Ihnen der Reference Code angezeigt. Wobei ich die Fawry App eingebe. Kliken Sie Fawry PAY, eingegeben Sie Reference CODE und Zahlen Sie. Es wird Guthaben hinzugefügt

Schritt 5.)

Man kann die App sofort verwenden ohne VPN (Kein Geoblocking). Aber ich empfehle es: die ersten 30 Tage man Netflix mit VPN nutzen. Danach Netflix ohne VPN nutzbar.

Es wird zu Probleme bei der Hinterlegung von der Kreditkarte geben bei einigen mindestens. Daher muss man einfach probieren.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    47 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Michel
    vor 5 Tage

    Gamsgo ist zwar teurer (😅) aber funktioniert ohne Probleme und Aufwand.

    alex
    Gast
    alex
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Michel

    leider nur: Jedes Profil ist auf die Anmeldung auf 1 Gerät beschränkt

    Muelli
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Michel

    Jep, Gamsgo funktioniert 👍
    Manchmal muss man zwar das Password wechseln, aber das erfährt man per mail.

    Michel
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Muelli

    Yep aber das ist definitiv einfacher als VPN und Guthabenkarte 😅

    Muelli
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Michel

    Dem stimme ich voll zu 😉

    XonicPirate
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Michel

    Was macht GamsGo anders, dass es funktioniert?!

    Ist doch auch nur Accountsharing..?

    Michel
    vor 4 Tage
    Antwort auf  XonicPirate

    Es ist nicht nötig, mot VPN etc. anzumelden. Grundsätzlich also einfacher in der Handhabung.

    XonicPirate
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Michel

    Und keine Probleme mit gehört nicht zum Haushalt usw?

    Michel
    vor 4 Tage
    Antwort auf  XonicPirate

    sie haben im Fall der Fälle eine Anleitung dafür im GamsGo User Bereich. Ich hatte bisher jedoch keine Probleme.

    Deal123
    vor 3 Tage
    Antwort auf  Michel

    Gibt noch 10 Zusatztage mit PN! Gamsgo ist sehr zu empfehlen. Funktioniert alles bestens.

    Handyvergleich
    Gast
    Handyvergleich
    vor 5 Tage

    Vergesst es, Deal kann gelöscht werden. Wird sofort blockiert

    Illmatic89
    Gast
    Illmatic89
    vor 5 Tage
    Antwort auf  Handyvergleich

    Habe seit einem Jahr ein Türkei Abo. Wurde bisher nicht blockiert.

    Handyvergleich
    Gast
    Handyvergleich
    vor 5 Tage
    Antwort auf  Illmatic89

    Neue Abschlüsse innert Stunden oder spätestens Tage… Alte Abos laufen noch das ist richtig

    Toni521
    Gast
    Toni521
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Handyvergleich

    Schritt 5.)

    Man kann die App sofort verwenden ohne VPN (Kein Geoblocking). Aber ich empfehle es: die ersten 30 Tage man Netflix mit VPN nutzen. Danach Netflix ohne VPN nutzbar.

    Es wird zu Probleme bei der Hinterlegung von der Kreditkarte geben bei einigen mindestens. Daher muss man einfach probieren.

    shadow2209
    vor 5 Tage

    Ich bin seit paar Jahren Ukrainer. Ja kostet mit 9,99€ im Monat relativ viel im Vergleich mit Ägypten, Türkei o.ä. dafür läuft es aber ziemlich problemlos. Habe erst kürzlich meine Kreditkarte ersetzt weil die alte agelaufen war…

    Fuchs_Mc_Wolke
    vor 5 Tage

    Dachte, die blockieren jetzt sofort per Standort-IP, dann, wenn man streamt.

    NeidRider
    vor 5 Tage
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    Kann ich bestätigen, ist mir kürzlich passiert.

    Tom
    Tom
    vor 5 Tage
    Antwort auf  NeidRider

    evtl. mit VPN?

    mein name
    Gast
    mein name
    vor 4 Tage
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    Habe ich auch gelesen, bei meinem Türkei Abo noch nicht passiert.

    nils8107
    vor 4 Tage

    Ich hatte paar Jahre Ober Türkei bis es gesperrt worde. Nun habe ich Ddownload account und lade mir alles herunter was ich möchte.
    Netflix 4k 10CHF wäre ich breit zu bezahlen. Aber man wird immer mehr sbgeezockt…

    Martin
    Gast
    Martin
    vor 5 Tage

    Bin seit 2020 über Türkei Abo drin. Kein VPN keine Probleme… hab sogar vor ein paar Monaten das Abo zu 4k aufgebohrt…

    GAst
    Gast
    GAst
    vor 1 Tag

    Wie kriege ich eine Handynummer

    fruit
    vor 2 Tage

    Und wie soll man die nächsten Monate bezahlen?

    VivaLaDealer
    vor 3 Tage

    Der Trick dabei ist, dass ihr das neu erstellte Abo 30 Tage nach der Erstellung nicht anrühren dürft. Also entweder mit dem Land der Erstellung einloggen oder gar nicht. Sobald ihr euch 1x mit einem anderen Land in den ersten 30 Tagen einloggt, wird das Abo ziemlich sicher deaktiviert.

    Pvlermo
    Admin
    vor 3 Tage

    Mir wurde kürzlich YouTube Premium aus der Türkei gekündigt… hat jemand einen Tipp?

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen