Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Neon: CHF 20.- Startguthaben bei gratis Kontoeröffnung (neu mit Apple Pay)!

Neon: CHF 20.- Startguthaben bei gratis Kontoeröffnung (neu mit Apple Pay)!

CHF 20.- Startguthaben
preispiratOstern
Zum Deal
43

Inzwischen dürften den meisten von euch Neon ein Begriff sein. Neon zeichnet sich als reine Online-Banking App durch viele Vorteile aus wie niedrige Kosten, eine super App sowie keine Umrechnungsgebühren bei Zahlungen im Ausland. Mit dem Code “preispiratOstern” gibt es bei uns CHF 20.- Startguthaben bei der Eröffnung eines Kontos (nur für Neukunden). Diese Promotion läuft nur bis zum 11. April! Wer sich gerne noch einen Beitrag aus dem Kassensturz dazu ansehen möchte kann das hier tun.

Update - 2021.04.01Ihr habt danach gefragt, neues Angebot von Neon zu Ostern jetzt 🐰

Was ist Neon?

NEU mit Apple Pay!

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    49 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Eiskalt
    Points: 913
    vor 1 Jahr

    Kann Neon empfehlen , echt gut und kostet nix. Bin seit Neon Start dabei. Habe auch Revolut und TransferWise

    grillbude
    Points: 1034
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Eiskalt

    jep, neon ist super 💪

    Aurelia
    Gast
    Aurelia
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Eiskalt

    Ja ist schon echt gut . Ich habe auch Zak und finde Zak besser… Gibt auch einen besseren Deal für uns bei Zak mit CHF 75 hier nur CHF20 😉

    DCH36
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4835
    vor 1 Jahr

    Sorry aber ich habe den Eindruck, dass überall wo ApplePie ins Spiel kommt das grosse Spiel der Willkür zu laufen beginnt. Kommt ein Mail? Kommen 10 Franken? Alles Lotterie.

    Vergesst es – es ist nicht wichtig. WICHTIG ist, dass wir hier mit NEON meines Erachtens die beste aller Debitkarten der Schweiz vor uns haben.

    Ich habe schon einige Karten probiert – aber die Vielseitigkeit von neon erreicht keine. Im Inland TOP und im Ausland dank der Nutzung des Backends von Transferweise (heute: Wise) auch im Ausland absolut top. Eine richtige Allzweckkarte – im Inland UND Ausland günstig.

    Daneben eine geballte Innovationskraft, da kann ZAK, Yapeal oder auch N26, Revolut schlicht nicht mithalten.

    Kann die Neon aus eigener Erfahrung nur wärmstens empfehlen. JA, es ist keine Kreditkarte – eine Debitkarte, dh der Schotter muss vor Ausgeben auf Konto sein.

    Aber das gehört zum Konzept. Und wie gesagt, vergesst die 10.- von Apple, die sind hier wirklich nicht von Bedeutung. Wichtig: Du kriegst eine TOP-Karte und Konto und gratis.

    PS: Das einzige was mit fehlt ist die WebApp im Browser. Altmodisch, aber gut.

    Rick
    Points: 1847
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  DCH36

    Vor allem gibt es neu auch keine Gebühren mehr bei einer Zahlung mit der Mastercard im Ausland. Cornercard hat mir immer schön auf jede Amazon-Bestellung (Audible, Kindle etc.) noch die 1.5% “Wechselkursgebühren” raufgerechnet. Auch bei einem Urlaub hattest du bei CHF 1.000 und 1.5% schnell mal einfach CHF 15.- Gebühren drauf.

    Die Webapp fehlt mir aber auch irgendwie… komplizierte Zahlungen sind etwas umständlich am Handy. Ich erwische mich, wie ich ständig Copy&Paste machen muss.

    Ansonsten finde ich Neon auch super, würde aber jetzt nicht mein Lohnkonto auflösen und alles zu NEON zügeln, da vertraue ich NEON noch zu wenig.

    EMkaEL
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2302
    vor 1 Jahr

    na klar.. letzte woche ein konto eröffnet, jetzt gibts startbonus! F my life! 😖

    Andi
    Gast
    Andi
    vor 1 Jahr

    Yep Neon ist super seither liegt die Revolutkarte nur noch rum… nur wäre online Banking am PC manchmal eben doch besser. Darum überlege ich noch CSX anzuschaffen, das wär doch auch mal eine Aktionsidee für Preispirat 🙂

    Rick
    Points: 1847
    vor 1 Jahr

    Hat super geklappt, Danke für den Deal!

    MC Quinn
    Gast
    MC Quinn
    vor 1 Jahr

    Einfach zur Info. Man kann keine Zahlungen tätigen die in irgend einer Art mit Kryptowährungen zu tun haben. Evt. kommt da mal was, aber aktuell nicht möglich.

    cdb
    Points: 117
    cdb
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Pvlermo

    Konnte bisher als immer auf Binance damit kaufen 😉

    Ohmgnohm
    Gast
    Ohmgnohm
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  cdb

    Genau… Mach ich auch so😊
    Fast keine Extra Gebühren.
    NEON ist TOP

    Fixu
    Points: 498
    vor 1 Jahr

    Als kleine Ergänzung bzg den 10.- für die erste Zahlung mit ApplePay:
    Ich hatte Neon ApplePay vor etwas mehr als einer Woche eingerichtet, aber noch nicht benutzt. Nun habe ich heute eine Mail erhalten, dass ich 10.- bei der ersten ApplePay Zahlung erhalte (gültig in den nächsten 7 Tagen). Ich vermute daher, dass Neon so Kunden, welche ApplePay eingerichtet haben aber noch nicht nicht genutzt haben, die Verwendung schmackhaft machen wollen. Mir soll es recht sein 😉

    kirsche
    Points: 1467
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Fixu

    Dto. war bei mir genauso.

    Ohmgnohm
    Gast
    Ohmgnohm
    vor 1 Jahr

    Neon ist echt TOP.
    Fast keine Gebühren.
    Brauche mein NEON Konto für Binance… Bitpanda… Coinbase.
    Einzahlungen..
    . Auszahlungen funktionieren Ast rein😎👍🏻
    Sollte es doch einmal zu einem Problem kommen, ist NEON echt bestrebt das Problem in kürzester Zeit zu beheben 😜
    Viele andere Banken können sich da ne riesen Scheibe davon abschneiden was Kundensupport betrifft.
    Via Email bekommt man in ein paar Std eine Antwort, oder sogar die Lösung.
    Weiter so NEON ❤️❤️❤️❤️❤️

    Diva
    Points: 560
    vor 1 Jahr

    Sollte das nicht als Sponsored Deal bezeichnet werden?

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Pvlermo

    Dann bekommt ihr keine Provision über Tradedoubler oder eine ähnliche Seite? Ist ja auch in Ordnung, aber wenn es dann nicht mehr für einen attraktiven Deal reicht.. Preispirat wird immer mehr zur Spam-Maschine. Ein Drittel der Deals würde reichen, der Rest ist nicht interessant

    Fixu
    Points: 498
    vor 1 Jahr

    Woher hast du diese Info mit den 10 Chf? Ich habe auch ein Mail von Neon erhalten bzg ApplePay aber da steht nichts von 10.- bei der ersten Transaktion

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen