Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Mind. 30% Rabatt auf Velos bei Jumbo + Zusatzrabatt durch Gutschein

Mind. 30% Rabatt auf Velos bei Jumbo + Zusatzrabatt durch Gutschein

JUM12-BJ1FM
Zum Deal
13

Bei Jumbo ist anfangs Woche die relativ sinnbefreite Aktion für 30% Rabatt auf Velos ab 2 identisch gekauften Modellen gestartet. Und nun scheinen sie wohl bemerkt zu haben, dass die Aktion gar nicht läuft und sind wohl wieder zurückgekrebst. Nun gibt’s dafür auf alle Velos mind. 30% Rabatt! Wie es scheint, gibt es noch vereinzelte Fälle wo kein Rabatt angeboten wird. Bei diesen handelt es sich aber ohnehin um Modelle, die nicht lieferbar oder abholbar sind.

Update - 2023.04.09Nur noch heute profitieren!

Wichtig zu beachten: Die Dealpreise sind Abholpreise. Für die Lieferung kommen noch happige 65 Franken Speditionskosten dazu. Die Aktion gilt ausserdem nur noch bis zum Sonntag, dem 09.04.

Interessant dürfte z.B. das Mountainbike California Dude mit Scheibenbremsen und 6-Gang-Shimano-Schaltung sein. Dieses gibt’s mit dem im Gutscheinfeld hinterlegten Rabattcode so für nur 156.85 Franken bei Abholung! Ihr habt dabei die Auswahl zwischen den Rahmengrössen 44cm und 48cm.

CALIFORNIA MTB Dude 27.5 44cm

CALIFORNIA MTB Dude 27.5 48cm

CALIFORNIA MTB Dude 27.5 44cm

 

 

Auch interessant könnte z.B. das Leopard MTB Red Peak 26, 50 cm für 219.85 Franken bei Abholung sein. Dieses bietet Scheibenbremsen und eine 21-Gang-Microshift-Schaltung.

Leopard MTB Red Peak 26, 50 cm

 

 

Das günstigste E-Bike, das derzeit angeboten wird, ist das Leopard E-Bike Railway II 26” highland. Dieses gibt’s mit dem Rabattcode aus dem Gutscheinfeld für 899.10 Franken bei Abholung.

Leopard E-Bike Railway II 26'' highland

 

Am anderen Ende der Fahnenstange gibt’s auch noch ein E-Bike, welches auf bis zu 45km/h beschleunigen kann! Konkret handelt es sich um das Allegro E-Bike Champion II ATSM°04 in cashmere gold. Mit Rabattcode kommt ihr so auf den Dealpreis von 2519.35 Franken bei Abholung. Zur Auswahl stehen die Modelle mit 46cm und 56cm Rahmengrösse, lokal könnten auch noch andere Grössen verfügbar sein (ebenfalls online bestellbar, wodurch ihr die 10% Rabatt einlösen könnt 😉 ).

Allegro E-Bike Champion II ATSL°04 28, 46 cm, cashmere gold

Allegro E-Bike Champion II ATSM°04 28, 56 cm, cashmere gold

Allegro E-Bike Champion II ATSL°04 28, 46 cm, cashmere gold

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    10 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Yuna
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 9214
    Yuna(@yuna)
    vor 1 Jahr

    Also ich hab vor 2 Monaten bei der 50% Aktion zugeschlagen und liebe mein neues Ebike. Es sieht top aus und ja, es ist stabil und gut verarbeitet mit Bosch Motor. Kostete 1150.- statt 2k+.

    Wolverine
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2386
    Wolverine(@wolverine)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Yuna

    Naja für 1150.- kriegt man auch ein mittelklasse E-Bike. Ist jetzt sonst auch nicht unterste Preisgrenze.

    Jacques
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 2342
    Jacques(@jacques)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Yuna

    Wie schnell kann dein Bike fahren?

    Yuna
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 9214
    Yuna(@yuna)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Jacques

    Normal 25kmh. 45kmh wäre nice gewesen, aber der aufwand mit schild usw wäre es mir nicht wert (dann hab ich ja mein Auto).

    Wolverine
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2386
    Wolverine(@wolverine)
    vor 1 Jahr

    Sorry aber wenn das die gleichen Velos sind, wie letztes Jahr, dann spart euch die Besichtigung. Das rote Leopard fällt gefühlt schon beim Anschauen auseinander..

    Thomyjoe
    Points: 901
    Thomyjoe(@thomyjoe)
    vor 1 Jahr

    Das mtb red peak habe ich mir bei einer vorherigen aktion für ca. 125 Franken gekauft. Bremsen funktionieren, Gänge einigermassen und es ist ziemlich robust. Es fährt und ist gut um schnell von a nach b zu kommen. Für den preis würde ich es wieder kaufen.

    Michel
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2220
    Michel(@schreck)
    vor 1 Jahr

    Das sind keie Velos, das ist Schrott. Besser ein tolles Occasion kaufen oder mehr zahlen. Das spart Enttäuschungen, Nerven und Ärger.

    Tscheggi
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1720
    Tscheggi(@tscheggi)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Michel

    Welche Marken sind den zu empfehlen, wenn Occasion? Kenne mich überhaupt nicht aus…

    Michel
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2220
    Michel(@schreck)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tscheggi

    Marken sind eher Nebensache. Es geht vielmehr um die verbauten Komponenten. Bei eBikes fährt man z.B mit Bosch Antrieben grundsätzlich gut.

    Ich persönlich würde von Nabenschaltungen Abstand nehmen, da sie teuer in der Wartung sind.

    Ich empfehle Dir, bei zwei, drei Mechanikern/ Händler eine Beratung, unverbindlich natürlich, zu vereinbaren und die Velos zu fahren. Gleichzeitig, empfehle ich auch mal den Lotterhaufen von Jumbo zu fahren. Ich denke, Du wirst den Unterschied merken.

    pluethy
    Points: 25
    pluethy(@pluethy)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Michel

    Nabenschaltungen sind teurer in der Wartung als Kettenschaltungen? Weshalb? Sollten Nabenschaltungen nicht wartungsfreundlicher sein?

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen