Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Madagaskar 15 Tage Rundreise mit Flügen, alle Unterkünfte, Transfers, alle Aktivitäten und Frühstück ab CHF 2’724.- p.P.

Madagaskar 15 Tage Rundreise mit Flügen, alle Unterkünfte, Transfers, alle Aktivitäten und Frühstück ab CHF 2’724.- p.P.

ab CHF 5'448.- (2P)
23SCHWIIZ50
Zum Deal
29

Heute mal ein anderes Reiseangebot als sonst. Falls ihr im September oder November in die Wärme und etwas erleben möchtet, ist diese Madagaskar Rundreise zu einem top Preis bei Aldi Suisse Tours vielleicht was für euch:

Ab CHF 5’448.- (mit Code 23SCHWIIZ50) erhält ihr zu zweit folgende Leistungen inkludiert:

  • Linienflug (Economy Class) ab/bis Zürich nach Antananarivo, inkl. 20 kg Gepäck (Umsteigeverbindung)
  • Inlandsflug Tulear – Antananarivo inkl. 20 kg Gepäck
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 12 Nächte in ausgewählten Unterkünften der Standard-Kategorie
  • Frühstück
  • alle Transfers im Minibus
  • alle Besichtigungen, Eintritte und Ausflüge gem. Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Konkret stehen folgende Reisetermine zur Verfügung: 06.09.23 – 20.09.23, 08.11.23 – 22.11.23 und 29.11.23 – 13.12.23

Wenn man lieber in Hotels der Superior-Klasse übernachten möchte bezahlt man zu zweit einen Aufpreis von CHF 500.- pro Person – also insgesamt CHF 6’448. Die Reise ist auch als Einzelperson buchbar für CHF 3’149.- in Hotels der Standard-Kategorie und CHF 3’549.- in der Superior-Kategorie.

Folgende Optionen kann man dazubuchen:

  • Halbpension mit Frühstück und Abendessen: CHF 229.- pro Person und Aufenthalt
  • Lounge in Addis Abeba beim Heimflug (Platinium Goldclass): CHF 79.- pro Person und Aufenthalt

Nicht inklusive sind: Trinkgelder (empfohlen ca. EUR 1.- pro Person und Tag für den Reiseleiter und ca. EUR 0.50 pro Person und Tag für den Fahrer), persönliche Ausgaben, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind, Visum Madagaskar mit den dafür erforderlichen Dokumenten. Bitte berücksichtige, dass hierfürKosten anfallen können. Alle Informationen zur Visumbesorgung erhältst du mit deiner detaillierten Reservierungsbestätigung.

Einreisebestimmungen Madagaskar: Schweizer BürgerInnen benötigen für die Einreise nach Madagaskar einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist, sowie ein Visum, welches direkt bei Einreise am internationalen Flughafen erhältlich ist. Die Einführung eines e-Visums ist geplant.

Hier der Reiseverlauf der 15-tätigen Rundreise:

  • Tag 1 Flug nach Antananarivo, Madagaskar.
  • Tag 2 Ankunft, Begrüssung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
  • Tag 3 Es erwartet dich ein Besuch eines vier Hektar grossen privaten Lemurenparkes etwa 20 km westlich der Stadt. Erlebe neun Lemurenarten hautnah. Füttern und streicheln ist verständlicherweise nicht erlaubt. Danach Fahrt nach Antsirabe. Auf meist kurvenreicher Strasse geht es durchs Hochland.
  • Tag 4 Am Vormittag Stadtrundfahrt in Antsirabe. Die Stadt wird aufgrund ihrer vielen Warmwasserquellen und zwei Kraterseen auch «Stadt des Wassers» genannt. Anschliessend besuchst du den See Andraikiba, eine Werkstätte, in der aus Recycling-Materialien Miniaturen entstehen, und ein Atelier, in dem aus Zebu-Rinderhorn diverse Gegenstände entstehen. Nachmittag zur freien Verfügung.
  • Tag 5 Nach dem Frühstück Abfahrt nach Ranomafana. Kleine Pause in Ambositra für den Besuch einiger Ateliers und Boutiquen der «Zafimaniry»-Kunst, Spezialisten in Holzskulpturen und Holzminiaturen. Weiter geht es nach Ranomafana. Anschliessend beziehst du dein Zimmer im Hotel. Vor dem Abendessen hast du die Möglichkeit zu einem nächtlichen Spaziergang der Strasse entlang zur Entdeckung der nachtaktiven Tiere. Mit etwas Glück siehst du Mausmakis, schlafende Chamäleons, Frösche und viele mehr!
  • Tag 6 Freu dich auf einen morgendlichen Besuch des ca. 41.000 Hektar grossen Nationalparks Ranomafana, der am Namorona Fluss liegt und mit seiner Fauna und Flora bezaubert. In diesem Nationalpark gibt es über 100 Spezies von Vögeln, worunter 68 in Madagaskar endemisch sind, diverse Farnarten, Moose, Orchideen und Riesenbambus. Auch verschiedene Lemuren sind hier heimisch: der Rotbauchlemur, der Rotstirnlemur, und der erst 1986 entdeckte Goldene Bambuslemur. Die Wanderung dauert etwa drei bis vier Stunden und ist recht anstrengend, da es über Stock und Stein, bergauf und bergab geht. Sie erfordert Ausdauer, Kondition und Trittsicherheit. Danach Fahrt nach Fianarantsoa.
  • Tag 7 Heute geht es nach Ranohira. Der erste Halt der Fahrt ist Ambalavao. Hier besichtigst du die Herstellung des Antemoro-Papiers: Das ist ein Papier, das aus der Rinde des Havoha-Baumes nach einer alten arabischen Methode hergestellt wird. Ca. 12 km nach Ambalavao gibt es dann einen weiteren Halt, um in einer etwa zweistündigen Wanderung auf zum Teil etwas holprigen Pfaden das kleine Reservat Anja zu besichtigen. Dort können Katta Lemuren in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden. Anschliessend Weiterfahrt über Ihosy und das Plateau von Horombe nach Ranohira.
  • Tag 8 Morgendliche Wanderung von etwa 3 bis 5 Stunden auf meist felsigen Pfaden im Isalo-Nationalpark. Es erwarten dich zerklüftete Felsmassive, Schluchten und eine aussergewöhnliche Fauna und Flora, darunter auch Pachypodium. Auf deiner Wanderung siehst du diverse endemische Pflanzen und Lemuren. Ausserdem besuchst du das «natürliche Schwimmbecken».
  • Tag 9 Dein heutiger Anblick: Kaktuswälder und hohe Büsche, unterbrochen von einigen typischen Grabstätten des Mahafaly-Stammes. Kurzer Halt vor Tulear zum Besuch des Arboretums, einer von einem Schweizer eingerichteten Ansammlung endemischer Pflanzen Madagaskars, speziell auch vieler Sukkulenten. Weiterfahrt nach Ifaty zu einem schönen Strand, der ca. 27 km nördlich von Tulear liegt. Auf der Fahrt kann man verschiedenste endemische Dornbuscharten und Mangroven sehen.
  • Tag 10 – 11 2 Tage zur freien Verfügung in Ifaty. Ruhe dich am Strand aus. Du hast auch die Möglichkeit zu Wassersport oder Spaziergängen in der Umgebung. Es gibt viele interessante Pflanzen und Vögel zu sehen. In Eigenregie ist auch der Besuch des kleinen Reservates Reniala möglich.
  • Tag 12 Transfer zum Flughafen und Flug mit der Inlandsfluglinie «Tsaradia» zurück in die Hauptstadt Antananarivo. Dort Empfang und Transfer ins Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Du hast die Möglichkeit, an einer geführten Stadtbesichtigung teilzunehmen, die zu Fuss stattfindet.
  • Tag 13 Ausflug nach Ambohimanga, dem «blauen Hügel». Damals war dieser Hügel die heilige Hauptstadt des Merina-Königreiches. Danach Transfer zurück zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
  • Tag 14 Besuch eines Marktes mit madagassischem Kunsthandwerk, um letzte Souvenirs zu erstehen. Anschliessend Transfer zum Flughafen und Rückflug.
  • Tag 15 Ankunft in Zürich und individuelle Heimreise.

Weitere Infos wie die Beispielhotels der Kategorien + Flugdetails sind in der Angebotsbeschreibung zu finden.

Für CHF 199.- könnt ihr ausserdem das Sorglos Paket von Aldi Suisse Tours dazu buchen mit folgenden Leistungen:

› Stornierung bis 10 Tage vor Anreise und ohne Angabe von Gründen möglich (Hinweis: Nur der Abschluss einer Reiseversicherung ermöglicht es dir, unter Berücksichtigung der Versicherungs-Vorgaben, auch unter 10 Tagen vor Anreise kostenlos zu stornieren!)
› volle Rückerstattung des Reisepreises – einfach und schnell
› unabhängig vom gewählten Reisezeitraum

So, jetzt ist der Deal auch lang genug 😁 Hier noch einige wunderschönen Impressionen des abwechslungsreichen Landes:

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    2 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Cheerio
    Gast
    Cheerio
    vor 1 Jahr

    Klingt relativ fair das Angebot.

    nils8107
    Points: 3144
    nils8107(@nils8107)
    vor 1 Jahr

    Klingt spannend. Obwohl Madagaskar bekannt ist kenne ich niemanden aus meinem Umfeld der mal dort war.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen