Liquidation der Lagerbestände von STEG Electronics und Techmania.ch

Liquidation der Lagerbestände von STEG Electronics und Techmania.ch

29

Viele haben sich ja schon beim Aus von STEG und Techmania gefragt, was mit den Lagerbeständen passiert. Diese werden nun unter steg-liquidation.ch zum Verkauf angeboten.

Die Preise sind jetzt nicht so tief, dass man wahllos alles kaufen müsste, was noch an verfügbar ist, wenn man aber sowieso etwas braucht, kann ja auch schon ein moderater Rabatt interessant sein.

Vielleicht eine Gelegenheit um sich die Ersatztoner schon mal bereit zu legen.

Versand ist allerdings erst ab CHF 150.- kostenlos!

Viel Spass beim Stöbern.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    31 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    MaxoderMoritz
    Gast
    MaxoderMoritz
    vor 23 Tage

    Die Preise sind definitiv zu hoch. Noch schnell Kasse machen, ok….

    Dealfreak
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2008
    vor 23 Tage
    Antwort auf  MaxoderMoritz

    Was zu Hoch, bei gewissen Produkten ganz klar, aber andere sind der Hammer.

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 23 Tage
    Antwort auf  Dealfreak

    Ich habe noch nichts gefunden. Wäre interessant, wenn jemand ein paar Artikel mit guten Preisen hier posten würde.

    Fen
    Points: 2436
    Fen
    vor 22 Tage
    Antwort auf  Piraaat

    §2… Durch das Anklicken des Bestell-Buttons im Onlineshop gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab. Wird nach der Auftragsbestätigung festgestellt, dass die Auslieferung der Ware nicht möglich ist oder ein Preisfehler vorlag, wird die Bestellung storniert bzw. bei Preisfehlern, die Preisdifferenz beim Kunden nachgefordert….

    Malik
    Gast
    Malik
    vor 19 Tage
    Antwort auf  Fen

    Möchte Euch kurz mitteilen, dass ich das oben erwähnte PC-System heute zum beworbenen Preis von 330.- per Post erhalten habe.

    CrAnkLegend
    Admin
    Über 100’000 Punkte. Der exklusivste Badge auf Preispirat
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 379519
    vor 23 Tage

    Hinterlässt schon einen sehr bitteren Nachgeschmack, wenn der ehemalige Steg Chef das Zeugs weitervertickt. Ob er es sich zu einem sehr günstigen Kurs gesichert hat und nun etwas Scalping betreibt? 😉

    dddddd
    Gast
    dddddd
    vor 23 Tage
    Antwort auf  CrAnkLegend

    Sherlock, sollen sie das Zeug verschenken oder wie? Steht ja alles auf der Webseite beschrieben.

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 23 Tage
    Antwort auf  dddddd

    Kommt wohl darauf an, ob die Gläubiger der Firma die fair behandelt werden. Darunter fallen auch Kunden, die ev. noch Garantieansprüche an die Firma haben.

    dddddd
    Gast
    dddddd
    vor 22 Tage
    Antwort auf  M.W.

    Ich habe halt noch so viel Vertrauen in die Schweiz, dass ich davon ausgehe, dass eine faire Lösung gesucht wurde. Denn die Entscheidung hat ja nicht Steg sondern die Konkursverwaltung getroffen.

    Laurenzo
    Points: 281
    vor 3 Tage
    Antwort auf  CrAnkLegend

    So sieht es aus, bezahlt hat der geprellte PCP Gruppen Insolvenzkunde vorher und der Steuerzahler. Indirekt hat der alte Firmeninhaber, für einen Bruchteil des Warenwertes, alles erworben. Versucht nun noch Gewinn mit der Konkursmasse zu machen. Die ehemaligen Mitarbeiter freut es sicher…

    Brownlee
    Gast
    Brownlee
    vor 23 Tage

    Die wenigen Produkte die ich gesucht habe, waren so gar nicht attraktiv. Zweck fehlender Garantie (nehme ich mal an) finde ich die Preise nicht gerechtfertigt. Wird aber sicher je nach Produkt unterschiedlich sein

    Zuletzt bearbeitet vor 23 Tage von Brownlee
    Zorro
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 6881
    vor 22 Tage
    Antwort auf  Brownlee

    Kommt halt auf das Produkt an. Bei einigen Herstellern kann man auch selber direkt beim Hersteller den Support kontaktieren. Aber da muss man sich vorher zuerst informieren, ob das dann jeweils möglich sein wird.

    Zuletzt bearbeitet vor 22 Tage von Zorro
    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 23 Tage

    Der 13600K Prozessor ist z.B. etwas teurer als bei Amazon (270 Franken gegenüber 271 Euro). Ich denke einmal in Hinblick auf die Garantie etc. ist das kein guter Deal…

    HIGHTOWER
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1902
    vor 23 Tage

    Garmin Pulsgurt teurer als bei digital.
    Hatbein paar günstige headsets.
    Aber wegen ein paar CHF den hassle mit Garantie auf sich nehmen…. Ich weiss nicht

    gast1
    Gast
    gast1
    vor 23 Tage

    bitte beachtet! es gibt keine händlergarantie, aller höchstens herstellergarantie, sofern die die quittung akzeptieren…

    Levil
    Points: 170
    vor 23 Tage

    Würde empfehlen bei einem hohen Betrag, per Rechnung bezahlen! Erst Ware erhalten, dann bezahlen! Wenn dies möglich ist?!

    Lord Helmchen
    Gast
    Lord Helmchen
    vor 23 Tage
    Antwort auf  Piraaat

    Naaaaja. Also “ehemalige Teamkollegen” -> beim ZEFIX ist Marcel Weber, der ehemalige Chef von PCP.ch AG als Chef der neu gegründeten Firma Wemalo AG eingetragen. 😅

    Laurenzo
    Points: 281
    vor 3 Tage
    Antwort auf  Lord Helmchen

    Indirekt also der alte Firmeninhaber im Hintergrund ganz sicher.

    N/A
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4243
    N/A
    vor 23 Tage

    wer noch speicher für sein nas braucht. gönnt euch

    Dealfreak
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2008
    vor 23 Tage

    Gibt schon viele Bestpreis Angebote,mein Puls ist bereits erhöht ^^

    juelu
    Admin
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Bereits über 30 Deals geposted
    Über 100’000 Punkte. Der exklusivste Badge auf Preispirat
    Points: 252123
    vor 23 Tage

    Ist das eine offizielle Seite? Es müsste ja vom Insolvenzverwalter kommen, aber im Impressum steht “Wemalo AG”. Betrieben von Marcel Weber, der mal CEO bei STEG war?

    Neuste Kommentare
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen