Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

LG DSN9YG Soundbar + Soundwoofer (520 W, Schwarz) mit 15% Rabatt

Interdiscount
Dealbewertung+6
CHF 664.90 CHF 798.- Zum Deal
15TRAD150
Dealbewertung+6
CHF 664.90 CHF 798.- Zum Deal
15TRAD150

Derzeit in Aktion:

Die 2020er Soundbar DSN9YG von LG mit Atmos, etc.

Redaktionsedit: Mit dem CHF 15.- Gutschein von Interdiscount kommt man auf einen Preis von CHF 664.90.

 

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
6 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Pvlermo
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 13213
vor 21 Tage

Was denkt ihr, Sonos Arc oder diese von LG? Bin mir nicht schlüssig und kenne mich nicht gut aus damit 🙁

Guuge
Points: 114
vor 21 Tage
Antwort auf  Pvlermo

Die Sonos Arc hat einen gravierenden Nachteil. Sie hat nur den einen eArc HDMI Eingang. Dein TV sollte über eARC (nicht einfach nur ARC) verfügen. Sonst hast du evtl. Probleme.
Eine Soundbar in dieser Preiskategorie sollte min 2 HDMI haben finde ich.
Die LG hat 1 HDMI Eingang und 1 HDMI eARC Ausgang.
Die Sonos würde ich höchstens nehmen wenn du eh schon andere Sonos Speaker hast.

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tage von Guuge
Schnyppi
Points: 7
vor 20 Tage
Antwort auf  Pvlermo

Habe die DSN8YG und bin super zufrieden! Klangeinstellung wird selber im Raum ausgemessen und eingestellt. Natürlich kannst du diese noch selber einstellen. Bass ist super sehr satt aber nicht zuviel. Ich würde dir die 8er empfehlen. Ebenfalls mit Dolby Atmos.Bei ID im Sale anstatt 649.- noch 424.90.- 😉

spellblast
Points: 700
vor 20 Tage
Antwort auf  Schnyppi

Danke für den Tipp! Habe gerade die DSN8YG für CHF 409.90 zu meinem OLED55CX9LA bestellt und kann damit meine 8-jährige Teufel Cinebar 11 2.1 ersetzen (kostete 2013 CHF 399.00). Ist soweit ich sehe ein klarer neuer Best Price für die DSN8YG. Ich hab die DSN8YG mit dem DSN9YG kurz auf lg.com verglichen. Abgesehen von den zusätzlichen 2x 40W Seiten Speaker und den grösseren Abmessungen/Stromverbrauch (DSN9YG braucht 25W mehr Strom), konnte ich keine wesentlichen Unterschiede erkennen. Bei High Resolution Audio Sampling steht noch 192kHz bzw. 96 kHz bei der DSN8YG. Keine Ahnung, ob das durch die zusätzlichen seitlichen Speaker kommt oder für audiophile noch besseren Klang bringt.

Für den relativ kleinen Raum wo der Fernseher drinsteht sicher völlig ausreichend. Ich weiss noch nicht, ob ich später das SPK8 Rearspeaker Set zulegen soll, schaue vor allem Netflix, Disney+ und Youtube (und ganz selten mal lineares TV…)

Schnyppi
Points: 7
vor 20 Tage
Antwort auf  spellblast

Genau gute Entscheidung😀👍 bin mir auch am überlegen für die Rear Boxen. Aber meines Erachtens, braucht man diese nicht. Wenn ich Kino Feeling will, gehe ich irgendwann wieder ins Kino..😀

1
Points: 984
1
vor 20 Tage
Antwort auf  Pvlermo

Sonos Arc kann kein DTS. Ein entscheidender Nachteil, wenn man gerne Blu-rays schaut.

×







    Abgelaufenen Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen