Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook mit aktivem Stift

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook mit aktivem Stift

CHF 299.- CHF 399.- -25% Zum Deal
13

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

Update - 2021.05.15Letzte Gelegenheit! Noch bis morgen um 8:59 Uhr.
  • Tablet und Notebook in einem Gerät
  • 10,1″-Touchdisplay mit IPS-Panel und WUXGA-Auflösung (1920×1200 Pixel)
  • 128 GB Flash-Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher
  • MediaTek P60T Octa-Core-Prozessor mit 2 GHz
  • 802.11ac WLAN, Bluetooth 4.2, 1x USB 2.0 Typ-C
  • 2 Megapixel Front- und 8 Megapixel-Rückkamera
  • Abnehmbare Docking-Tastatur und integrierter Klappständer
  • Cloud-Speicherung deiner Daten für einfachen Zugriff von überall
  • Chrome-OS mit zahlreichen Apps
  • Inklusive abnehmbare Docking-Tastatur und integrierter Klappständer und aktivem Eigabestift

 

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    7 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Roman
    Points: 1382
    Roman(@roman)
    vor 3 Jahre

    Ich habe mal eine doofe Frage dazu, was genau macht man mit so einem Chromebook?
    Für mich ist das bis jetzt nur ein Android Tablet mit Maus und Tastatur und habe keine Ahnung was man sonst damit noch machen kann/können sollte.

    gentux
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1071
    gentux(@gentux)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Roman

    Es kommt aus zwei Richtungen. Chrome OS war mal nur Browser was für Firmen spannend war, weil die meisten Geschäftsanwendungen inzwischen auch im Browser laufen. Inzwischen können Chrome-Geräte oft auch Android-Apps ausführen. Vom Aufbau ist aber Chrome OS ganz anders als Android.

    Roman
    Points: 1382
    Roman(@roman)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  gentux

    Danke für die Erklärung aber was genau mache ich mit einem Chromebook? Zeitung online lesen kann ich ja auch mit dem Tablet. 🙂 oder was kann das, was ein Tablet nicht kann. 🙂

    gentux
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1071
    gentux(@gentux)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Roman

    so spontan käme mir da nur die gemeinsame Nutzung in den Sinn, du hast da besser getrennte Konten und könntest es einfacher mit anderen teilen weil jeder sein Google Konto nutzt aber sonst ja kannst das gleiche auch mit Tablets machen.

    scout
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 509
    scout(@scout)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Roman

    Ein Chromebook kann alles, was ein Tablet kann – und noch mehr.
    Auf der Suche nach einem preiswerten Android Tablet war dieses Modell für mich die beste Variante. Habe es und bin damit sehr zufrieden.

    Aaron
    Gast
    Aaron
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Roman

    Das kommt darauf an, wie Du browserbasierte Anwendungen nutzt. Meine Arbeit mache ich (fast) komplett in “Apps”, im Browser: Office, Buchhaltung, Handel, Email, Verkauf, Präsentationen, Kommunikation etc.
    Auf dem Tablet geht das nicht, aus verschiedenen Gründen: Bedienung, Anpassung an Tablet-Bildschirm, Funktionalitäten etc.
    Chromebooks sind da einfach schnell und unkompliziert.

    suro
    Points: 599
    suro(@suro)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Roman

    Mit Chrome OS hast du einen vollwertigen Chrome Browser wie auf einem Laptop oder PC und keinen abgespeckte Mobile Version. Zudem können auch Linux und Android Applikationen installiert werden.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen