Keine Loyaltypoints? Kein Problem! – Einfach und schnell Meilen, CUMulus, Supercard, Cashback etc. sammeln

Keine Loyaltypoints? Kein Problem! – Einfach und schnell Meilen, CUMulus, Supercard, Cashback etc. sammeln

22

Hi zusammen

Die allermeisten von uns werden bestimmt eine “Boni”-Kreditkarte haben, sei es die CUMulus, American Express, M&M oder auch Supercard.
Leider ist die Schweiz was solche Programme angeht anderen L├Ąndern hinten dran, und die “Tausch- Sammelkurse” sind sehr, sehr schlecht. Auch ist es nicht m├Âglich, z.B. per Revolut “gewinnbringend” Meilen zu generieren. Warum also nicht seine Ausgaben….sagen wir mal “optimieren”, um zus├Ątzliche Meilen zu generieren?

Wie das geht? Ganz einfach:

  1. TWINT Prepaid Account erstellen
  2. Laden raussuchen, der TWINT Prepaid Vouchers verkauft und eure Kreditkarte akzeptiert. – Bei Visa und MasterCard sollte es in >99% der F├Ąlle so sein, bei AMEX und insbesondere Diners eher weniger (deswegen ist hier die ‘Ausbeute’ meist auch viel, viel besser).
  3. F├╝gt eurem t├Ąglichen Einkauf den ein oder anderen TWINT Prepaid Voucher hinzu. Dass man nicht jedes mal eine hohe, gerade oder gleiche Nummer kaufen soll, versteht sich von selbst. Ich f├╝g da meistens noch einen Apfel oder was auch immer hinzu, wenn ich mal an einem Coop bin.
  4. Ladet das TWINT Prepaid Guthaben auf eurem TWINT Account auf
  5. Nun habt ihr 2 Optionen:
    1. Ihr schickt das Geld an eure/euer +1 o.├Ą. (Limit sollten glaube ich 1’500 oder 2’000 SFr. pro Monat sein), die euch das Geld auf euer Bankkonto zur├╝ck├╝berweist/Bar auszahlt/Bier in Z├╝rich (Ja, da sind 1’500 schnell weg ;)) ausgibt
    2. Ihr geht auf “Guthaben Entladen” und l├Ąsst es euch selber auf’s Bankkonto schicken. Hier sollte das Limit bei 1’000 liegen soweit ich weiss.
  6. Geniesst eure zus├Ątzlichen Meilen.
  7. Pluspunkt: Eure Bonit├Ąt bei der Kreditkartenfirma steigt, da die sehen, dass die Ums├Ątze steigen und die Rechnung direkt beglichen wird

Damit man nicht in Versuchung kommt das “zus├Ątzliche” Geld, welches auf dem Konto liegt, zu nutzen, w├╝rde ich euch empfehlen in unregelm├Ąssigen Abschnitten bereits Geld auf die Kreditkarte zu ├╝berweisen. i.d.R. sollte es jede Kreditkarte unterst├╝tzen.

Und bitte: Versucht nicht, mit einer Migros oder Coop Karte dies im jeweiligen Laden – am besten noch mit Abscannen der Loyaltycard – durchzuf├╝hren. Das wird nicht lange gut gehen.

 

Danke an ahoy f├╝r die Erg├Ąnzung:

 

Es gibt dabei einige Einschr├Ąnkungen, schlussendlich liegen bei 1% AmEx Cashback bei Coop pro Jahr 50 Franken Gewinn drin.

Aus den Twint FAQ:
Guthabencode-Limiten: Pro Tag maximal CHF 1ÔÇÖ500. Pro Jahr maximal CHF 5ÔÇÖ000.

Und f├╝r Prepaid Twint:
F├╝r Entladungen von TWINT Prepaid auf ein auf den Nutzer lautendes Bankkonto gilt eine Limite von CHF 5ÔÇÖ000 pro Kalenderjahr.

Aufgrund regulatorischer Vorschriften darf maximal ein Betrag von CHF 3ÔÇÖ000 auf dem TWINT Prepaid Account verf├╝gbar sein.

https://www.twint.ch/faq/welche-auflade-und-bezugslimiten-gibt-es-fuer-twint/

├Ś







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung ├╝ber
    guest
    30 Kommentare
    bestbewertete
    neuste ├Ąlteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    negan
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 513
    negan(@negan)
    vor 1 Jahr

    Manufactured spending. Mega popul├Ąr (und bek├Ąmpft) in USA, wo verschiedene Karten bis zu 6% Cashback anbieten.

    simonsays
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1775
    simonsays(@simonsays)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  negan

    Der Herr hier hat das ganze vor ein paar Jahren auf einem ganz anderen Level betrieben

    ahoy
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 5355
    ahoy(@ahoy)
    vor 1 Jahr

    Es gibt dabei einige Einschr├Ąnkungen, schlussendlich liegen bei 1% AmEx Cashback bei Coop pro Jahr 50 Franken Gewinn drin.

    Aus den Twint FAQ:
    Guthabencode-Limiten: Pro Tag maximal CHF 1ÔÇÖ500. Pro Jahr maximal CHF 5ÔÇÖ000.

    Und f├╝r Prepaid Twint:
    F├╝r Entladungen von TWINT Prepaid auf ein auf den Nutzer lautendes Bankkonto gilt eine Limite von CHF 5ÔÇÖ000 pro Kalenderjahr.

    Aufgrund regulatorischer Vorschriften darf maximal ein Betrag von CHF 3ÔÇÖ000 auf dem TWINT Prepaid Account verf├╝gbar sein.

    https://www.twint.ch/faq/welche-auflade-und-bezugslimiten-gibt-es-fuer-twint/

    HorsterOne
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2395
    HorsterOne(@horsterone)
    vor 11 Monate

    Hallo zusammen, weiss jemand ob beim Aufladen von Revolute mit der swisscard Geb├╝hren entstehen?

    sonoro
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2170
    sonoro(@sonoro)
    vor 11 Monate
    Antwort auf  HorsterOne

    Seitens swisscard zahlst du keine Geb├╝hren, aber seit einiger Zeit verlangt daf├╝r Revolut Geb├╝hren, wenn du das Konto mittels Karte aufladen willst

    HorsterOne
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2395
    HorsterOne(@horsterone)
    vor 11 Monate
    Antwort auf  sonoro

    Danke, das ist kein Problem. Bin Metal Kunde Dank black Friday

    deejee
    Points: 1077
    deejee(@deejee)
    vor 1 Jahr

    Bekommt man bei Coop f├╝r solche Transaktionen Superpunkte?

    Jlana
    Points: 230
    Jlana(@jlana)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  deejee

    Nein, leider nicht.

    Tintenfisch
    Points: 5261
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 1 Jahr

    Weiss jemand ob man bei swisscard auch schon geld auf die Kreditkarte bezahlen kann? Also das man dann im plus ist?

    Tintenfisch
    Points: 5261
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Hueremichi

    Danke euch beiden f├╝r die Antwort

    Gudrun Gut
    Gast
    Gudrun Gut
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tintenfisch

    Ja, das geht. Hilfreich zB auch dann, wenn du etwas ├╝ber deiner Karte Limite mit Karte bezahlen willst (Rolex, Klavier. Etc)

    superking
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 425
    superking(@superking)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tintenfisch

    Ja, nutze die Kreditkarte quasi als Bankkonto und ├╝berweise jeden Monat ein Fixbetrag per Dauerauftrag. So bist du immer im Plus und brauchst nicht Kredit Rechnungen im nachhinein zu zahlen.

    Tintenfisch
    Points: 5261
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  superking

    Danke f├╝r den tipp. 1000-2000 sollten gehen oder?

    superking
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 425
    superking(@superking)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tintenfisch

    Absolut, musst dich etwas an deinem Durchnittsverbruch orientieren.

    Double_A
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    Points: 931
    Double_A(@double_a)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  superking

    Mache ich bei meiner drecks Cembra Karte so, damit man nicht “ausversehen” vergisst die Rechnung zu zahlen.

    Kommentator0815
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – ├╝ber 100 Kommentare geschrieben
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 3808
    Kommentator0815(@kommentator0815)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Tintenfisch

    Geht, mir wurde dann aber auch mal was r├╝ckerstattet. Keine Ahnung ob es zu viel wurde oder ob es das Jahresende veranlasst hat.

    Was_ist_letzte_Preis
    Bereits ├╝ber 30 Deals geposted
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Points: 6065
    Was_ist_letzte_Preis(@was_ist_letzte_preis)
    vor 1 Jahr

    Bei Swissquote gibt es eine Maske wie bei einem Onlineshop bei der man mit Kreditkarte bezahlen kann. Weiss jemand ob man dann einen loop machen kann um Meilen zu sammeln und eifach jeden Monat das Maximum zu transferieren und dann wieder von SQ auf das normale Konto per Bank├╝berweisung?

    deejee
    Points: 1077
    deejee(@deejee)
    vor 1 Jahr

    5000 limit

    Luks
    Gast
    Luks
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  deejee

    Sch├Ân und gut, aber wegen dem 5000 CHF limit pro Jahr bei prepaid twint liegt da herzlich wenig drin. Kann man also schliessen diesen Post!

    nils8107
    Points: 3138
    nils8107(@nils8107)
    vor 1 Jahr

    Bitte mehr Miles&More Angebote hier.
    Sammle f├╝r ein Business class Flug nach USA hin und zur├╝ck. 112’000 Meilen…

    RaZe90
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1576
    RaZe90(@dario90)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Hueremichi

    Wir kann ich ein Deutsches oder ├ľsterreichisches Payback Konto er├Âffnen ohne entsprechende anschrift aus einem EWR Land? Ich habe das schon ├Âfters versucht aber bisher nicht hinbekommenÔÇŽ..

    Gudrun Gut
    Gast
    Gudrun Gut
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  nils8107

    Vergiss nicht 3-400 Franken Carrier Imposed Surcharges kommen noch dazu

    florafaunafiori
    Schon an ├╝ber 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2085
    florafaunafiori(@florafaunafiori)
    vor 1 Jahr

    Thumbs down dass dieser Artikel gepostet wurde. Ich kann jetzt schon prophezeien, dass dies wohl bald nicht mehr m├Âglich sein wird.

    Einerseits schl├Ąft Twint nicht und auch hier werden wir Egoisten haben, die das bis ad absurdum ausn├╝tzen werden.

    Danke f├╝r nichts Preispirat!

    cornichon
    ├ťber 200 Likes f├╝r Deals erhalten
    Bereits ├╝ber 30 Deals geposted
    Points: 7478
    cornichon(@cornichon)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  florafaunafiori

    Twint wird das nicht interessieren. Neon sagt ja auch, um Bargeld einzuzahlen soll man Twint Guthaben kaufen und anschliessend aufs Konto auszahlen. Twint weiss ja nicht, ob du das Guthaben mit Bargeld oder mit Karte bezahlt hast

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zur├╝cksetzen