Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
HP Omen 30L GT13-1779nz (RTX 3070, R7 5800X, 32GB/1TB) inkl. gratis Game + 3 Jahre HP Care Pack Garantie

HP Omen 30L GT13-1779nz (RTX 3070, R7 5800X, 32GB/1TB) inkl. gratis Game + 3 Jahre HP Care Pack Garantie

CHF 1699.- CHF 1999.- -15%
BLACK15
Zum Deal
24

Im HP Store gibt’s derzeit einen weiteren Gaming-PC zum akzeptablen Preis. In diesem Deal handelt es sich um den HP Omen GT13-1779nz mit Ryzen 7 5800X CPU und RTX 3070. Mit dem angegebenen Gutschein erreicht ihr den Preis von 1699 Franken. Der HP Store selbst gibt einen Ursprungspreis von 1999 Franken an, ein ähnliches Modell würde bei digitec aktuell auch so viel kosten.

Update - 2021.11.26Weiterhin verfügbar!
  • Windows 10 Home 64 – kostenfreies Upgrade auf Windows 11
  • AMD Ryzen™ 7 5800X (3,8 GHz Basistaktung, bis zu 4,7 GHz max. Boost-Taktung, 32 MB L3-Cache, 8 Cores)
  • HyperX® 32 GB DDR4-3200 MHz XMP RAM (2 x 16 GB)
  • WD Black PCIe® NVMe™ TLC M.2 SSD-Laufwerk, 1 TB
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3070 (8 GB GDDR6 dediziert) mit LHR
  • 600W 80 Plus Gold-zertifiziertes ATX-Netzteil
  • 3 Jahre HP Care Pack

Als weitere Zugabe gibt’s zudem das Spiel Marvel’s Guardians of the Galaxy gratis dazu!

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    11 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Subfocus
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3044
    Subfocus(@subfocus)
    vor 2 Jahre

    Ein Kolleg von mir hat sich diesen gekauft. Zwei Tage später schon angekommen. Verarbeitung für einen Pre-Build PC finde ich persönlich gut. Hochwertige Namen-Produkte, denn es ist kein NoName Netzteil verbaut, sondern eins von Cooler Master mit 600W. RGB sieht auch schick aus, vor allem die Glasfront mit dem beleuchtetem Ring um den Lüfter. Im Idle Modus auch schön ruhig. Wie es während dem Spielen aussieht wurde noch nicht getestet.

    2 .jpg
    Subfocus
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3044
    Subfocus(@subfocus)
    vor 2 Jahre
    Antwort auf  Subfocus

    2

    1.jpg
    Subfocus
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3044
    Subfocus(@subfocus)
    vor 2 Jahre
    Antwort auf  Subfocus

    3

    3.jpg
    Muelli
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 13114
    Muelli(@muelli)
    vor 2 Jahre
    Antwort auf  Subfocus

    Danke für deinen Beitrag und die Fotos 👍

    Icelander71
    Points: 257
    Icelander71(@icelander71)
    vor 2 Jahre

    Als Clubmitglied z. Bsp. beim TCS kann man noch zusätzlich etwas sparen. Dann kostet er noch 1673. 65 CHF

    delmare
    Gast
    delmare
    vor 2 Jahre

    ich habe mir die teile im mediamarkt angeschaut. und ich nur das gehäuse alleine kostet ein paar 100.- neu.
    laut hp mensch, ist es erlaubt aufzurüsten, cpu kühler wechseln, gpu kühler fachmännisch wechseln auf waku.
    das nächste mal wenn ich einen pc brauche, kaufe ich mir einen hp omen.
    auch der preis ist fair im vergleich was gpus heute kosten oder überhaupt geliefert werden.

    schaut mal an, wenn etwas defekt ist beim selber zusammenbau pc, zb. bios nicht uptodate und unterstützt 5×00 noch nicht. oder sonstige probleme, ram, mb, etc. das summiert sich schnell auf 10-40 stunden. wie viel verdient ihr in 40h? sogar studenten verdienen in 40h in einem lausigen job 10-20.- pro h = 400.- oder 800.- für 40h das ist viel cash.

    Altcoindealer
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3753
    Altcoindealer(@altcoindealer)
    vor 2 Jahre

    Denke ein gutes Angebot. Die frage lautet nur, zugreifen oder drauf hoffen das es am Black Friday ein besseres angebot gibt?!?

    Subfocus
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3044
    Subfocus(@subfocus)
    vor 2 Jahre
    Antwort auf  Altcoindealer

    Ich persönlich bezweifle es, zumindest wenn auf andere Fertig-PCs spekulierst. Welche Marken halten hier mit? Alienware, Lenovo Legion und Asus vielleicht. Spec-Vergleiche haben gezeigt, dass diese aber teurer sind und dementsprechend deutlich stärkere Rabatte bekommen müssten, um attraktiv zu werden.
    Klar kanns einen Fertig-PC von Medion geben um max. 200.- weniger. Ist dies dann aber wert NoName Komponenten drinnen zu haben und kein HP Care Pack? Solche Vorhersagen sind nie einfach und schnell gemacht, aber wenn man zugreifen möchte, macht man glaube ich aktuell nicht viel falsch. Wie gesagt, es ist ein faires Angebot.

    dadaNidas
    Gast
    dadaNidas
    vor 2 Jahre

    wenns bei 1100 runter ist, können wir darüber reden.

    Subfocus
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3044
    Subfocus(@subfocus)
    vor 2 Jahre
    Antwort auf  dadaNidas

    Das wird schwierig bei den horrenden Preisen für die GPUs 😉
    Preis ist für die aktuelle Situation fair. Wenn man nicht unbedingt seinen PC ersetzen muss oder schlicht einen PC braucht, ist aktuell kein Anlass dafür zu kaufen, denn die Preise sind bekanntlich hoch. Also lieber warten, wenn man keinen PC dringend benötigt. So einfach.

    bastelkleber
    Points: 394
    bastelkleber(@bastelkleber)
    vor 2 Jahre
    Antwort auf  Subfocus

    Also, ich hab mir das Gehäuse mal näher angesehen. Viel Lufteinlass ist da ja nicht. Front aus Glas mit Seiteinlass (in allen Tests bei vergleichbaren Gehäusen eher mäßig gut). Ein kleiner Lüfter hinten als Auslass, plus die Wakü im Deckel (dieser aber nur im Bereich der Wakü gelöchert). Der Boden ist perforiert, soweit ersichtlich, d.h. die Grafikkarte zieht von dort Luft. Die Bilder im Netz suggerieren, daß hier wenigstens ein Filter eingebaut ist, allerdings kann man nicht sehen, wie fein die Löcher sind.
    Mich würde mal interessieren, wie heiß die Seitenscheibe so nach 3-4 Stunden spielen wird… Die 3070 produziert ja nun auch Wärme.

    ABER: In dem Prebuilt sind Standardkomponenten verbaut, was problemlos den Wechsel in ein anderes, besser belüftetes Gehäuse ermöglichen sollte. Das bringt aber ggf. weitere Kosten mit sich…

    Daher kann ich nur zustimmen – wer nicht kaufen muss, der/die sollte warten.

    Zuletzt bearbeitet vor 2 Jahre von bastelkleber
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen