HP Envy x360 15-eu0709nz (15.6″ FHD IPS-Touch, 400 Nits, 100% sRGB, Ryzen 7 5700U, 16GB/1TB, Alu-Gehäuse) im HP Store

1
HP Store
Dealbewertung+10
CHF 822.- / CHF 934.- CHF 1099.- Zum Deal
FESTIVAL15
Dealbewertung+10
CHF 822.- / CHF 934.- CHF 1099.- Zum Deal
FESTIVAL15

Im HP Store gibts derzeit ein weiteres gutes Angebot. So kriegt ihr das Convertible HP Envy x360 15-eu0709nz mit dem neuen Ryzen 7 5700U Prozessor zum Aktionspreis von 934 Franken, wenn ihr den Code FESTIVAL15 am Checkout eintragt. Mit einem Studenten-, Business- oder TCS-Account könnt ihr ihn sogar für CHF 822 sichern, was ein unschlagbar gutes Angebot ist! Einen Vergleichspreis zu finden erweist sich auch hier eher schwierig, weil es ein brandneues Produkt ist.

  • AMD Ryzen™ 7 5700U (1,8 GHz Basistaktung, bis zu 4,3 GHz maximale Boost-Taktung, 8 MB L3-Cache, 8 Kerne, 16 Threads)
  • 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (2 x 8 GB)
  • 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • FHD-Touchscreen (1920 x 1080) mit 39,6 cm (15,6 Zoll) Diagonale, Multitouch-fähig, IPS, Edge-to-Edge-Glas, Micro-Edge, Corning® Gorilla® Glass NBT™, 400 Nits, 100 % sRGB
  • Li-Ion-Polymer-Akku, 51 Wh, 3 Zellen
  • 1 SuperSpeed USB Type-C® 10 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge), 1 SuperSpeed USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge), 1 SuperSpeed USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate, 1 HDMI 2.0b, 1 AC Smart Pin, 1 kombinierter Kopfhörer-/Mikrofonanschluss
  • Wireless Intel® Wi-Fi 6 AX200 (2×2) und Bluetooth® 5 kombiniert (Unterstützung von Gigabit-Datenrate)

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
14 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6384
vor 20 Tage

Bei den technischen Daten und dem Preis kann man nicht meckern. 😉
Schnelle USB C und A Anschlüsse
Schneller HDMI Anschluss
Helles 400 nits Display
Schneller Prozessor

Nachtrag:
Vielleicht mit 1,86 Kilo und 15,6 Zoll ein wenig zu gross und schwer für ein Convertible? 🤷‍♂️

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tage von Muelli
Sawulli
Points: 222
vor 20 Tage
Antwort auf  Muelli

51wh auch nicht gerade viel für 15 Zoll

derNeue
Points: 57
vor 20 Tage
Antwort auf  Muelli

Stimme Dir zu.

Ich finde den Service ziemlich gut, hatte mal einen Envy und als was war, wurde er direkt umgetauscht ohne „wenn und aber“.

Bei anderen Anbietern wird die Hälfte ausgetauscht und der Ventilator bleibt dann „Mau“.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6384
vor 20 Tage
Antwort auf  derNeue

Gut zu wissen. 👍
Ich habe bisher gute Erfahrung mit Lenovo gemacht.
Aber immer mit Vorortservice, der ja nicht viel kostet.
Ich finde es lohnt sich aber im Schadenfall.

Probleme hatte ich nur mit einem Dell.

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tage von Muelli
defari
Gast
defari
vor 20 Tage
Antwort auf  derNeue

Also bei meinem letzten fast 2000.- teuer HP envy wurde zuerst das Motherboard ausgetauscht, dann die Kühlung (Lüfter) und am Schluss nochmals der ganze Bildschirm. Erst beim 4. Mal als ich druck machte wurde das ganze Notebook ausgetauscht. Jetzt bei meinem neuen HP omen kann ich nicht mal spielen, weil die Grafikkarte bei kleinster Belastung abkackt…..

derNeue
Points: 57
vor 19 Tage
Antwort auf  defari

Nicht gut, gar nicht gut!

Ich denke, es kommt auch drauf an wer den Fall bearbeitet 😅 bei Zalando merkt man das extrem, die einen sind ziemlich erpicht den Fall genau zu klären – andere machen es nach dem Motto: desto mehr Tickets angearbeiter, desto besser

tazztone
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2198
vor 20 Tage
Antwort auf  Muelli

usb c 10gbps und hdmi 2.0b sind doch nicht “schnell”?

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6384
vor 20 Tage
Antwort auf  tazztone

USB Type-C® 10 Gbit/s DisplayPort™ 1.4 und HDMI 2.0b Anschlüsse reichen für zwei 4k Bildschirme mit 60 hz
Das haben noch lange nicht alle Laptops in dieser Preisklasse 😉

Nachtrag.
Ok, wenn du von Tigerlake und Thunderbolt 4 sprichst, dann sind die schon schneller, aber gibt es schon so schnelle externe SSD Platten die man bezahlen kann?

Die Thunderbolt 3 Schnittstellen hatten ja leider noch Probleme z.B bei den T14 Lenovos.

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tage von Muelli
tazztone
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2198
vor 18 Tage
Antwort auf  Muelli

also “usb4” und “hdmi 2.1” würde ich als “schnell” bezeichnen. wäre jedenfalls zukunftssicherer. hat mein AMD omen 15 aber auch nicht leider.

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tage von tazztone
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6384
vor 18 Tage
Antwort auf  tazztone

Naja, du hast recht, aber welcher Laptop hat das schon in dieser Preisklasse?
Mein T14 leider auch nicht 😉
Ich bin zufrieden mit USB Gen2 und HDMI 2 😎

babu
Points: 1302
vor 20 Tage

super angebot, leider hab ich schon zu einem ideapad 15″ gegriffen. das hat nur den 4700u 16/512gb und 300nits bildschirm. aber hat auch weniger gekostet etwa 700.- mit garantie upgrade 3 jahre on site oder wie das heist.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6384
vor 20 Tage
Antwort auf  babu

Beim AMD Ryzen 7 4700U kann man nicht von “nur” sprechen.
soviel schneller sind die neuen auch wieder nicht. 😉

https://www.cpubenchmark.net/compare/AMD-Ryzen-7-PRO-4750U-vs-AMD-Ryzen-7-5700U/3740vs4156

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tage von Muelli
babu
Points: 1302
vor 19 Tage
Antwort auf  Muelli

das schon. würde aber für 120.- mehr 100nits helleren bildschirm, doppelten speicher an ssd und aktuelleren prozessor bekommen.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6384
vor 19 Tage
Antwort auf  babu

Naja, es wird immer ein noch besseres/günstigeres Modell rauskommen, dass noch besser ausgestattet ist. 😉

Du könntest das Ideapad bei Tutti, Anibis oder im Lenovoforum probieren zu verkaufen und den Laptop aus diesen Deal kaufen.
Oder einfach nur eine grössere SSD einbauen in das Ideapad.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen