Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Höhenverstellbare Bürotische in Aktion bei Jumbo

0
Jumbo
Dealbewertung+9
CHF 699.- resp. 799.- Zum Deal
Dealbewertung+9
CHF 699.- resp. 799.- Zum Deal

Bei Jumbo gibts derzeit verschiedene Bürotische in Aktion inkl. gratis Lieferung. Der Deal gilt bis zum Sonntag dem 1.11.

Das kleinere Modell (auch in weiss erhältlich) gäbe es so z.B. für 699 Franken. Die Masse sind 140 x 80 cm, Tischhöhe von 62.5 cm bis 127.5 cm.

  • Dekoratives, zeitloses Design
  • Geräuschloser, zweimotoriger Antrieb
  • Display mit Auf- und Ab-Funktion
  • Soft-Start- und -Stopp-Funktion
  • Mit Netzkabel und Kabelkanal

Das grössere Modell mit den längeren Massen 160 x 80 cm (gleiche Höhe) gäbe es indes für 100 Franken mehr.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
19 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
GUTSCHEIN PIRAT
Points: 1035
vor 8 Monate

Mit dem folgenden Gutschein gibt‘s nochmals zusätzlich 15% Rabatt.
https://www.preispirat.ch/jumbo-15-gutschein-auf-alles/

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6725
vor 8 Monate

Ich habe einen höhenverstellbare Bürotisch bei der Arbeit und muss sagen:
Das ist das Beste für den Rücken 😉

dealino
Points: 450
vor 8 Monate

Habe mir kürzlich selber einen höhenverstellbaren Tisch zusammengestellt:

● Elektrisches höhenverstellbares Tischgestell für bis 125 Kg (gute Qualität mit 3 Höhenspeicher und Stoppmechanismus
● 160 x 80 cm Tischplatte Optik Eiche von Micasa
● 2 grosszügige Kabelkanäle von Roline aus Metall für Untertischmontage. Da passen auch alle Kabel und Netzteile rein.

Sieht super aus (wir waren selber überrascht) und war einfach zum zusammenschrauben. Total CHF 574.55 für alles inkl. Lieferung

Ich glaube fast, dass meine Lösung edler aussieht, als die von Jumbo. Aber ich musste natürlich auch etwas recherchieren, um alles selber zusammenzustellen.

notafrench
Points: 269
vor 8 Monate
Antwort auf  dealino

bin interessiert an deiner Lösung, hast du mehr Infos zum Tischgestell?

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 8 Monate
Antwort auf  dealino

Mich interessiert auch dein Gestell. Hab zwar schon eins, aber wie du zu einem günstigen Gestell kommst, das auch noch 125kg trägt. Nicht schlecht…!

dealino
Points: 450
vor 8 Monate
Antwort auf  dealino

Da sich doch einige für meine Lösung interessieren:

__Tischgestell__
https://www.tectake.ch/de/tischgestell-elektrisch-hoehenverstellbar-memory-funkt-extra-breit-800664
-> Scheint leider etwas teurer geworden zu sein. Ich habe noch CHF 389 bezahlt. Schrauben sind alle dabei. Qualität des Produktes ist gut und es hat eine verständliche Installationsanleitung dabei. Es gibt auch kleinere Modelle mit geringerer Belastbarkeit.

__Tischplatte Farbe Wildeiche 160 x 80__
https://www.micasa.ch/de/p/401862812014/office-x
-> Auf der Unterseite sind ganz feine Vorbohrungen, welche zu ignorieren sind. Ich habe mit einem feinen Akkubohrer die Schraublöcher ganz fein vorgebohrt, damit ich die Schrauben besser reindrehen konnte.

__Kabelmanager roline Untertischmontage__
https://www.secomp.ch/de_CH/roline-kabelkanal-untertischmontage-2-stück-schwarz/i/17.03.1303/catalog+1
-> Ich wollte genau dieses Teile (1 Bestellung enthält 2 Stück, sind nicht aus Kunststoff!). Diese sind jedoch vielerorts ausverkauft. Habe dann doch noch bei reichelt.ch schwarze gefunden. Gemäss Importeur werden diese erst wieder ab Februar ausgeliefert.

Natürlich kann man gut andere Farben bei allen Artikeln auswählen..

Und dann hatte ich schon eine Stromleiste und ein USB-Hub. Die Stromleiste konnte ich einfach zwischen die zwei Kabelmanagerteile klemmen, da ich genau den richtigen Abstand wählte. Den Hub habe ich mit Tesa-Posterklebern für 3 Kg unter die Tischplatte geklebt.

Nun ist alles schön verkabelt. Darauf achten, dass beim Hochfahren keine Kabel etwas wegreissen können! Etwas handwerkliches Geschick ist sicher nützlich. Also wenn wer IKEA Möbel zusammenbauen kann…

Viel Spass!
dealino

Tobi
Gast
Tobi
vor 8 Monate
Antwort auf  dealino

Danke, werde es gemäss deiner Anleitung umsetzen.

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10124
vor 8 Monate

Hat den evtl. jemand und kann etwas dazu sagen? 🙂

jdysjdys
Points: 463
vor 8 Monate

Bestellt.
CHF799->2 Gutscheincode->CHF611.25
mit cashback amex

jdysjdys
Points: 463
vor 8 Monate
Antwort auf  jdysjdys

nicht kumuliertbar mit Glucksrad-Bon, sonst loscht eine der Gutscheincodes

spellblast
Points: 879
vor 8 Monate

Als Alternative kann ich die Elektrischen Bürotische bei Gonser.ch empfehlen. Ich habe seit 3 Jahren ein elektrisch verstellbares 200x92cm Pult und bin immer noch sehr zufrieden. Ist sicher eher günstige “China” Ware aber Aufbau und Betrieb bisher problemlos. Habe zwei Kollegen, die bisher auch gute Erfahrungen gemacht haben.

Bei Jumbo sehe ich nur Pulte bis 160cm Breite, was für mich zu wenig breit wäre. Ich habe Dual-Display (27′) Home Office Arbeitsplatz und daneben noch 1x 27” 4K für privat. Hat gut Platz so und ich brauche nicht zwei getrennte Arbeitsplatze.

Leider sind die Tische im Moment alle “nicht verfügbar”. Bei Jumbo sind aber offenbar auch nur noch wenige (schwarze) Modelle verfügbar.

https://www.gonser.ch/schreibtisch-stehpult-elektrisch-grau-200×92-cm/a-10555/

Stehpult im Allgemeinen kann ich auch wärmstens empfehlen. Am besten direkt am Morgen und dann nach der Mittagspause im Stehen arbeiten und beim Telefonieren umherlaufen (wenn möglich).

Auch wenn der Arbeitgeber nicht zur Ausstattung im Home Office beiträgt, ist eine ergonomische, produktive Umgebung sicher eine gute Investition. Für mehr Produktivität empfehle ich auch unbedingt zwei externe Displays oder mind. ein 34” Curved. Ich selber kann fast nicht mehr nur mit dem Notebook Display oder nur 1x 24″ arbeiten…

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 8 Monate
Antwort auf  spellblast

2x 27″ hier. Ein 160cm reicht völlig. Vor allem, wenn man mind. eins davon mit Monitorarm benutzt. Da ist genügend Ablagefläche vorhanden.
Ist aber natürlich immer subjektiv.

SwiftTuttle
Points: 186
vor 8 Monate

Ich habe den hier (https://www.certeo.ch/schreibtisch-elektrisch-hoehenverstellbar-newpo-C17174?attribute%5Bbreite%5D=1400&attribute%5Bgewicht%5D=53&attribute%5Bfarbe%5D=wei%C3%9F&changed=farbe) mit 5% Newsletter-Rabatt bestellt. (ca. 500 für 140cm)

Kann durch anstossen auf 125cm Höhe wackeln, aber weniger als die Modelle von Ikea und Micasa sowie Möbel Pfister (die ich als Vergleich in den jeweiligen Läden testete). Bis jetzt habe ich noch kein ganz stabiles gefunden, habe seit dem Kauf aber auch nicht mehr recherchiert – ich war zufrieden

2brix
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1889
vor 8 Monate

Passendes Angebot für Homeoffice, aber..
was ich immer nicht verstehe. Wieso machen sie keine Löcher für die Kabel zum Kabelkanal. Wenn der an der Wand steht, will ich ja nicht auch immer noch mit den Kabeln an der Wand endlang kratzen. Unverständlich sowas.

Hat jemand den Tisch von qoqa?

franzi68
Points: 1276
vor 8 Monate

Bin auch auf der Suche nach einem neuen Tisch fürs Home Office.
Was hält Ihr von dem von Yaasa?
https://shop.yaasa.ch/de-CH?gclid=EAIaIQobChMItM3o1pHe7AIVdSB7Ch3OTAtkEAAYAiAAEgJV6fD_BwE

dudezh
Gast
dudezh
vor 8 Monate
Antwort auf  franzi68

Kenne ich nicht. Sieht aber spannend aus. Falls jemand Erfahrungen hat, bitte teilen. Über YT noch ein Gutscheincode für 20 Euro gefunden. Scheint auch in CH zu funktionieren

Update: Gutscheincode YAASAxTECHLIX

BitBoy
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 2013
vor 8 Monate

Finde es ja gut das solche “deals” eingesendet werden. Jedoch kann jeder einen newsletter lesen und copy and paste machen. Ich erwarte auch einwenig Nachforschung wenn man einen Deal einsendet. Der Gutschein code “ 2044000013729” gibt immerhin nochmals einen Rabatt von knapp 105.- (15%). Den darf man einfach nicht vergessen.
Somit kommt man auf unter 600.- 🙂

dberner
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1866
vor 8 Monate
Antwort auf  BitBoy

Erwarte ich auch in den Kommentaren…
Mit ein wenig Nachforschen
534.-
Noch mehr nachforschen 515.-
und wenn man noch Glück hat, 505.-

prokaemper
Points: 109
vor 8 Monate

Schade. Die kleinen Modelle scheinen schon ausverkauft zu sein.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen