Günstige USB-C Ladegeräte NEU bei IKEA

Günstige USB-C Ladegeräte NEU bei IKEA

CHF 15.90 Zum Deal
39

Hallo Piraten.
Da neu alles usb-c hat braucht es auch mehr Ladegeräte dafür.
IKEA hat neu sehr günstige Ladegeräte im Angebot für beispielsweise 7.95 oder 14.95 mit jeweils 30 oder 45 Watt. Dazu kommen noch Versandkosten von 7.95 Franken.

Wenn ihr sogar 32 Stück des 30watt Charger kauft, spart ihr diesen Freitag und Samstag noch in form der 50.- Aktion bares Geld;-)

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    14 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Gohst_oc
    Gast
    Gohst_oc
    vor 14 Tage

    Die beiden Ladegeräte sind hochwertig und dürften auch sehr langlebig sein. Allerdings auch deutlich grösser und schwerer als GAN Netzteile von Ugreen, Baseus und co.
    Für den Preis aber wirklich gut.

    DCH36
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7666
    DCH36(@dch36)
    vor 13 Tage

    Mit 32 Ladern kann ich jede Steckdose der Wohnung 3x bestücken 😉

    Aber danke – wirklich ein guter Deal, Preis-Leistung scheint mir sehr gut zu sein

    makeitra1n
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 5205
    makeitra1n(@makeitra1n)
    vor 13 Tage

    Den SJÖSS hab ich selbst und ist für den Preis genial. Kann ich nur empfehlen! 🙂

    mikelnite
    Points: 1741
    mikelnite(@mikelnite)
    vor 13 Tage

    Diese Ladegeräte sind die neuen Teelichter. Jeder wird noch eins ins Körbchen legen egal ob benötigt oder nicht. Ich werde mir sie jedenfalls nächstes mal anschauen.

    Bezüglich China Geräten auf Ali. Die Baesus GaN sind teurer als Ikea aber super. Habe ein 65W und lade damit alles. Inkl. Laptop.

    Merk
    Points: 698
    Merk(@merk)
    vor 14 Tage

    Veraltete Technik und zu teuer, GAN Charger ab 65 Watt kosten bei Aliexpress mit zum Beispiel 3x USB-A & 3x USB-C Ausgängen ab 6 Franken mit gratis Versand, in meinen Augen kein Deal, aber jeder wie er denkt.

    Fuchs_Mc_Wolke
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1300
    Fuchs_Mc_Wolke(@fuchs_mc_wolke)
    vor 13 Tage
    Antwort auf  Merk

    Der Ali wird dich wesentlich mehr kosten, wenn deswegen mal deine Hütte abbrennen wird.

    Flozie
    Points: 769
    Flozie(@flozie)
    vor 13 Tage
    Antwort auf  Fuchs_Mc_Wolke

    Wenn du auf bekannte China Marken zurùckgreifst ist das Risiko ziemlich klein.

    quoxxer
    Gast
    quoxxer
    vor 13 Tage
    Antwort auf  Merk

    Schick mal einen Link für ein Ladegerät mit diesen Specs für 6 Franken

    Merk
    Points: 698
    Merk(@merk)
    vor 13 Tage
    Antwort auf  quoxxer
    Mojo-Jojo
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 906
    Mojo-Jojo(@mojo-jojo)
    vor 13 Tage
    Antwort auf  Merk

    https://www.aliexpress.Com/item/1005006205313143.html hier dein Link in Normalform. Ein solches Ladegerät sollte man weder kaufen, noch verwenden. Alles kostet Geld, alle Komponenten eines guten Ladegeräts mit guten Stromumwandler etc. kosten nur vom Material her mehr, als dieses zusammengebautea Ladegerät inkl. Versand. Du kannst auf den Preis von Ikea anschauen und dir überlegen, was es in der Herstellung kostet. Ikea hat auch einen Mengerabatt, denn sie stellt Millionen dieser Ladegeräte her. Sie machen hier keinen “fetten” Gewinn. Sie erstellen gute und günstige Elektronikartikel um dich ins Geschäft zu locken. Mit einem Plastikeimer für 5 Franken, denn du nebenbei kaufst machen sie deutlich mehr Profit.

    mark9w
    Points: 316
    mark9w(@mark9w)
    vor 13 Tage
    Antwort auf  Mojo-Jojo

    Wenn man etwas in einem Schweizer Laden kauft, zahlt man 30-50% (oder 500% für Dinge wie Ladekabel) für den Angestellten, der im Laden darauf wartet, dass jemand vorbeikommt und etwas kauft.

    Immerhin bei Ikea wohl eher 50%. Bei Migros etc, die jetzt Politiker dafür bezahlen, die Konkurrenz aus China zu beseitigen, zahlt man für billige China-Ware ein Vielfaches.

    Ich würde allerdings auf Aliexpress Geräte von Baseus oder Ugreen oder ähnliche Marken kaufen, die sind von guter Qualität. NoName oder Marken, die es erst seit kurzem gibt, sind oft qualitativ minderwertig.

    Tommy
    Gast
    Tommy
    vor 12 Tage
    Antwort auf  mark9w

    Das Sjöss 45W kostet bei ikea.fr schon mal nur 9.99€, ohne MWST 8.33€.
    Beim 30W Modell sind es nur 5.99€, ohne MWST 4.99€.
    Offensichtlich kostet ein qualitativ gutes USB-C Netzteil weniger als 5€ in der Produktion.
    Daher schon frech in der Schweiz satte 14.95 CHF rsp. 7.95 CHF zu verlangen – bei nicht mal halb so hoher MWST.

    Mojo-Jojo
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 906
    Mojo-Jojo(@mojo-jojo)
    vor 12 Tage
    Antwort auf  Tommy

    Danke für deine Nachricht!! Bin gerade in Paris und jetzt weiss ich schon wo ich hingehen werde um mich mit Ladegeräten einzudecken 😀

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 6 Tage
    Antwort auf  Tommy

    Die Ikea Mitarbeiter kosten halt auch das Doppelte als in Deutschland. Genau ein Grund, wieso wir günstige Importe z.B. von Aliexpress nicht behindern sollten. Es bringt uns mehr Wohlstand. Mehr Ikea-Mitarbeiter mit tiefen Löhnen kosten uns nur mehr Geld.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen