Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Galaxus – Teleskop Celestron Inspire 80mm AZ

Galaxus – Teleskop Celestron Inspire 80mm AZ

CHF 169.- CHF 202.- -16% Zum Deal
7

 

Guten Morgen, meine lieben Weltraumliebhaber!

Heute und nur heute bei Galaxus, in einem beispiellos grosszügigen Akt, bei dem die Sterne wohl in perfekter Ausrichtung stehen, präsentiere ich Euch  das Celestron Inspire 80mm AZ Teleskop. Ein Gerät so raffiniert, dass es nicht nur Sternschnuppen sieht, sondern auch die romantischsten Herzen zum Schmelzen bringt – und das für nur 169 Franken anstatt 202 Franken! Ein Preis so unglaublich, dass es beinahe sarkastisch klingt, aber keine Sorge, es ist wirklich wahr.

Dieses Teleskop ist mehr als nur ein Stück Metall und Glas. Es ist ein Tor zu den unendlichen Weiten des Universums, das uns einlädt, Hand in Hand mit unserem Partner durch die Galaxien zu schweben und uns über die Existenz von schwarzen Löchern und kosmischen Phänomenen auszutauschen, während wir uns über die Tatsache amüsieren, dass wir hier auf einem winzigen blauen Planeten existieren.

Mit einer 80mm Öffnung bietet dieses Teleskop nicht nur klare und gestochen scharfe Bilder von Mondkratern, fernen Galaxien und glitzernden Sternhaufen, sondern auch die Möglichkeit, romantische Nächte unter einem endlosen Sternenhimmel zu verbringen. Aber mal ehrlich, wer braucht schon den Mond, wenn man das Universum haben kann?

Also, meine Freunde, lasst uns heute gemeinsam den Himmel durch das Celestron Inspire 80mm AZ Teleskop erkunden und die Romantik und Schönheit des Universums in vollen Zügen genießen, bevor wir uns morgen wieder in unseren alltäglichen, irdischen Angelegenheiten verlieren.

Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich dieses Teleskop, bevor die Sterne beschliessen, ihre Position zu ändern und den Preis wieder auf Normalniveau zu setzen!

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    3 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    mbo84
    Points: 941
    mbo84(@mbo84)
    vor 2 Monate

    für interessierte: ich hab das ding seit 2 Jahren. es ist ok, aber stabilität schwierig da es schnell zittert. Konnte aber bspw die Ringe des Saturns sehen. es weckte so die leidenschaft, dass ich 1 Monat später fürs xfache ne Skywatcher Explorer 200 Kombi geholt habe 🙂
    als start für anfänger gut, aber etwas fummelig

    TheRogoc
    Points: 4
    TheRogoc(@therogoc)
    vor 2 Monate

    Ein eigenes astronomisches Teleskop für unter CHF 2’000 ist Quatsch. Verbinde Dich mit Deinem örtlichen Astronomieverein für brauchbare Teleskope und für Leute, welche wissen was sie machen.

    Druckermeister
    Points: 197
    Druckermeister(@druckermeister)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  TheRogoc

    Dem muss ich leider widersprechen – und das als Vorstandsmitglied eines Astronomie-Vereins: Für Einsteiger und Anfänger, welche erste Schritte in der beobachtenden Astronomie machen möchten, reicht ein obenverlinktes Teleskop wie das Celestron Inspire mit azimutaler Montierung völlig aus. Um sich zuerst mit der Technik und auch dem Sternenhimmel vertraut zu machen, ist es völlig kontraproduktiv, sich ein teures Teleskop anzuschaffen, wo man relativ schnell überfordert und frustriert ist und dann aufgibt, aufgrund der Komplexität des Gerätes…

    Ein Tipp deshalb für Interessierte: Wem die 100-200 CHF Neupreis eines Einsteiger-Teleskops wie oben immer noch zu viel ist, wird schnell auf Ricardo, Tutti und co. fündig – denn wie bei vielen Hobbies, landen schnell viele Teleskope beinahe ungebraucht für sehr tiefe Preise auf diesen Plattformen – da bin ich selbst für mich und Bekannte schon öfters fündig geworden.

    Viel Spass und “clear skies”!

    Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von Druckermeister
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen