Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Flüge auf die Malediven mit Etihad inkl. Gepäck hin und zurück von Zürich (Sep – Nov) ab CHF 406.-

Flüge auf die Malediven mit Etihad inkl. Gepäck hin und zurück von Zürich (Sep – Nov) ab CHF 406.-

CHF 406.- Zum Deal
44

Heute mal ein etwas anderes Angebot. Ihr könnt schon ab CHF 406.- inkl. Reisegepäck in die Malediven fliegen und Sonne in der kalten Jahreszeit tanken.

Abflughafen ist Zürich.

 

Abflugzeitraum von September bis November

– Personal Item: Laptoptasche, Handtasche, Kameratasche etc. – Kostenlos
– Handgepäck: bis 7kg (50 x 40 x 25) – Kostenlos
– Gepäckstück: bis 23kg (90 x 72 x 45) – Kostenlos

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    16 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    negan
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 486
    vor 8 Monate

    Hinweis: Sep und Nov sind Regenzeit. Trockensaison ist zwischen Jan und April

    kirsche
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2761
    vor 8 Monate
    Antwort auf  negan

    Bin schon einige Male Anfang Oktober da gewesen. Hatte nie wirklich durchgehend Regen, höchstens mal kurze Regenschauer, ein bis zweimal am Tag.

    hayone91
    Gast
    hayone91
    vor 8 Monate

    Komisch, das die selben Daten mit Reiseziel nach Abu Dhabi fast doppelt so teuer ist. Obwohl Abu Dhabi bei diesem Flug der umsteigflughafen ist. Gibt es da die möglichkeit für diesen Preis nach Abu Dhabi zu reisen?

    dealhunter
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1495
    vor 8 Monate
    Antwort auf  hayone91

    Leider nein, das gibt es häufig: z.B. Flug ab Zürich an die Feriendestination: 1200 CHF, Flug ab Dublin mit Zwischenhalt Zürich an die Feriendestination: 500 CHF.

    Und mittlerweile kannst du auch nicht mehr an der Zwischenstation aussteigen da du sonst den Rückflug nicht antreten darfst…

    Nemi
    Points: 1039
    vor 8 Monate

    Wie siehts aus mit den Inlandflügen? Ich höre immer wieder, dass der Transport von der Hauptinsel zu den kleineren (schöneren) Inseln sehr teuer ist. Hat da jemand Erfahrung? Oder kann mir was Vorschlagen?

    negan
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 486
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Nemi

    Je nach Resort abhängig aber ca. $500/person. Die bewohnte Inseln kann man günstiger besuchen. Mein Flug hat fast abgestürz wegen Brand.

    johnny
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1001
    vor 8 Monate

    Schon geil.
    Mit Kleinkind (14 Monate) aber etwas weit oder gehts?

    crivi
    Points: 1070
    vor 8 Monate
    Antwort auf  johnny

    geht gut. waren grad vor 4 Monaten mit unserem damals 15 Monate alten Sohn auf den Malediven. ging tiptop. 👌

    syogar
    Points: 831
    vor 8 Monate
    Antwort auf  johnny

    Ich verstehe es nicht ganz die Preispolitik für babys. Wiso zahlt man für Babys, die eh bei den Eltern sind, den gleichen Preis wie für einen Erwachsenen. Geht das auch anders zum Buchen?

    Cocoray
    Points: 198
    vor 8 Monate
    Antwort auf  johnny

    Wir sind mit Junior nach Miami als er 7monate alt war. Wegen Druckausgleich immer Babyflasche / Milch bei Abflug bereithalten.

    Zieldestination würde ich dem erwünschten medizinischem Versorgungsgrad für das Kleinkind wählen.. Male käme für mich nicht in Frage.

    booo
    Bereits über 30 Deals geposted
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3188
    vor 8 Monate

    Super Idee, fliegen ja nicht schon genug Flieger herum… Klimakrise lässt grüssen 🔥

    Rumpelpilzchen
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6430
    vor 8 Monate
    Antwort auf  booo

    Sprach wirder mal ein „Klimaschützer“ und flog nach Bali, Mexiko usw. 🤭☮️

    acid-jack
    Points: 1387
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Rumpelpilzchen

    Ich mag die Klimaschützer, die andere terrorisieren auch nicht. Aber ganz tief in Kern hat booo schon irgendwo recht, auch wenn es uns allen weh tut das zu hören.
    Ich bn auch der Meinung, dass man mit Kleinkindern nicht fliegen sollte. Denn der Flaschentrick funktioniert leider nicht bei jedem Kleinkind wie einige hier sicher schon leidlich erfahren durften und dann nimmt man die anderen Passagiere genauso in geiselhaft wie die Klimakleber. Sicher gibt es da auch in meinen Augen Ausnahmen wie Beerdigungen oder 100-jähriger. Geburtstag. Aber auf die Malediven, weil der Flug gerade im Angebot ist? Ich habe selber Kinder und will niemanden angreifen, das ist nur meine ganz persönliche Meinung und keine Vorschrift. 😉

    Cyman
    Gast
    Cyman
    vor 8 Monate
    Antwort auf  acid-jack

    Und nie vergessen: ein solcher Flug = ein ganzes Jahr Autofahren. Fliegen hat einen grossen Anteil am Problem, in das wir reinschlittern, die externen Kosten sind enorm und die Preise eigentlich deshalb viel zu tief…

    acid-jack
    Points: 1387
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Cyman

    Ganz wichtig vorallem Respekt und Anstand und das Verständnis beiderseiten füreinander.

    booo
    Bereits über 30 Deals geposted
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 3188
    vor 8 Monate
    Antwort auf  Rumpelpilzchen

    Ich sehe mich weder als Klimaschützer noch als Klimaaktivist und finde die Klimakleber auch blöd. Auch sehe ich, das Flugferien in den meisten Fällen günstiger sind als mit dem Zug/Auto Ferien in Europa.
    Ich möchte nur sagen, dass man sich dies bitte gut überlegen sollte. Wir werden es nicht einfacher haben in naher Zukunft dank der Klimakrise.
    Es ist halt sehr ungemütlich dies war zu nehmen und Konsequenzen daraus zu ziehen. Aktuell haben wir jedoch noch die Chance uns selbst die Grenzen zu setzten. Irgendwann wird dies nicht mehr möglich sein wenn es so weiter geht.

    Neuste Kommentare
    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen