Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

digitec connect – schweizweit unlimitiert für 20.– statt 49.– pro Monat

9
digitec
Dealbewertung+23
CHF 20.- CHF 49.- Zum Deal
Dealbewertung+23
CHF 20.- CHF 49.- Zum Deal

Digitec hat aktuell eine Aktion mit ihrem Handyabo Digitec Connect. Die Aktion gilt für neue wie auch bestehende Kunden.

Das ist inklusive:

  • 12 Monate (für bestehende Kunden) oder 24 Monate (für neue und bestehende Kunden) 20.– statt 49.– pro Monat
  • Monatlich unlimitierte Daten in der Schweiz inklusive
  • Monatlich 1 GB Roaming-Daten in der EU/USA inklusive
  • Unlimitierte Telefonieren und SMS/MMS in alle Schweizer Netze inklusive (exkl. Mehrwertdienste)
  • Erste MultiSIM Option im ersten Jahr kostenlos
Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
30 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
ahoy
Points: 844
vor 1 Monat

Konnte beim Yallo-Kündigungschat mit Verweis auf dieses Angebot ein Yallo Fat Abo inklusive extra Roaming-Daten aushandeln. Für ebenfalls 20 Franken, lebenslang ohne Mindestlaufzeit.

  • In der Schweiz unlimitiert Internet, Anrufe, SMS
  • In EU/US Zone 1 GB Daten
  • Schweiz nach Europa 60 min inklusive (bei Digitec nicht)
  • Auch Sunrise Netz

MultiSIM scheint bei Yallo aber nicht möglich zu sein. Dafür bietet Yallo Roaming Pakete an (z.B. 60 Minuten in Europa/USA für 10 Franken, gültig für 12 Monate). Digitec bietet keine solchen an und jede angefangene Minute kostet 1 Franken.

Zuerst wollte mich der Support-Mitarbeiter auf ein Yallo Swiss Abo migrieren, nachdem ich aber auf den 1 Gb Roaming bestanden habe, gab’s das oben genannte Angebot.

PS: Habe erst nachträglich noch die Listen der Inklusiv-Länder beim Roaming verglichen. Bei Digitec scheint Russland zu fehlen, bei Yallo sind die britischen Inseln Isle of Man, Jersey und Guernsey nicht aufgelistet. Diese müssen jeweils extra bezahlt werden, wobei die teuren Zone 3 Tarife gelten.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von ahoy
exthomeboy
Points: 334
vor 1 Monat
Antwort auf  ahoy

Habe es auch versucht, aber ohne Erfolg. Währe nicht dieses Detail dass Digitec eine Kreditkarte vorschreibt, würde ich sofort zu Digitec wechseln.

ahoy
Points: 844
vor 1 Monat
Antwort auf  exthomeboy

Schade hat es bei dir nicht geklappt.

Wenn es nur um die Kreditkarte geht: Hol dir doch eine von Neon. Die ist Prepaid, aus der Schweiz und gratis. Plus erst noch genial für die Nutzung im Ausland.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von ahoy
BNC
Gast
BNC
vor 1 Monat
Antwort auf  exthomeboy

Heutzutage keine Kreditkarte zu haben, ist doch schlicht nicht mehr zeitgemäss. Da gibt es unendlich viele Gratisangebote, ob per App oder physisch.

exthomeboy
Points: 334
vor 1 Monat
Antwort auf  BNC

Ging bis jetzt auch ohne, respktiv mit Paypal.

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4637
vor 1 Monat
Antwort auf  ahoy

Ich wurde immer nur mit einem Chat-Bot verbunden. Das war vorher noch nie der Fall bei Yallo. Wenn man dann soweit ist, dass man mit einem Menschen verbunden wird kommt die Meldung man melde sich ausserhalb der Öffnungszeiten…. Um 15:30…

Naja. Yallo was super und ich werde sicherlich immer ein Auge auf deren Angebote haben. Aber dieser Deal mit der Multisim ist für meine Bedürfnisse unschlagbar.

ahoy
Points: 844
vor 1 Monat
Antwort auf  Desmond 🏴

Falls du schon Kunde bist, am Besten in einem Inkognito-Fenster über den Kündigungs-Chat versuchen um Probleme zu vermeiden:
https://support.yallo.ch/hc/de/articles/360001085818-Abo-pausieren-oder-k%C3%BCndigen

Beim normalen Chat startet man mit der Eingabe der Kontaktdaten in einem Formular und wird dann mit dem Chatbot verbunden. Beim Kündigungschat erhält man eine Nachricht, auf die man mit “ja” antworten soll. Danach kommt direkt ein Mitarbeiter.

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4637
vor 1 Monat
Antwort auf  ahoy


Danke. Ich konnte zwar “Ja” anklicken, aber ging trotzdem nicht weiter. Wohl gerade einen schlechten Zeitpunkt erwischt gehabt… Jedenfalls ist jetzt schon alles durch bzw. der digitec connect Wechsel in vollem Gange.

summertime
Points: 538
vor 1 Monat

Das ist echt ein geniales Angebot. Dass Bestandeskunden auch davon profitieren können, ist ebenfalls keine Selbstverständlichkeit. Ich bin seit über einem Jahr zufriedener Nutzer von Digitec Connect🙂 Depriorisierung gibt’s nicht (trotz hunderter GB Datenverbrauch) und Netz ist halt Sunrise, muss jeder selbst wissen, ob er an seinem Wohnort/Arbeitsplatz damit klar kommt😄

max435
Points: 641
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Da musste ich auch festellen, dass in meiner Region Salt doch etwas besser war – aber für diesen Preis 👌

Wolverine
Points: 454
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Nutzt du einfach dein Handy als 4G “Antenne”? Was für einen ping hast du?
Ich spiel Online Games (keine FPS) und der Ping macht mir am meisten Sorgen. Bei 5G müsste der überigens um einiges besser sein..

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Wolverine
summertime
Points: 538
vor 1 Monat
Antwort auf  Wolverine

Ich nutze im Moment nur 4G+, kein 5G. Hab für ca. 100 Fr. einen SIM-Router von Huawei gekauft und hab damit jetzt zu Hause WLAN. Ping ist meistens um die 18 ms.

anderl
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1433
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Konntest du auch Empfang dazu buchen?

summertime
Points: 538
vor 1 Monat
Antwort auf  anderl

Was meinst du mit Empfang? 🙂

HugenDobler
Points: 113
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Ich habe grundsätzlich eine Frage zu Depriosierung. Wenn yallo, digitec und alle anderen Sunrise Subseller ein fast identisches Abo wie Sunrise selber, aber zu viel tieferen Konditionen anbieten, weshalb soll ich denn bei Sunrise direkt ein Abo abschliessen?
Ich kapiers einfach nicht, wenn die Geschwindigkeit nicht gedrosselt wird, bei starkem Surf-Aufkommen trotzdem nicht hinten angestanden werden muss, wo ist denn der Nutzen der Muttergesellschaft, wenn alle zu den “billigen” gehen? Irgendwo, kommt nicht mit dem Service, muss doch ein Haken sein. Habe ich etwas übersehen? Das gleiche ist ja auch bei Swisscom.

summertime
Points: 538
vor 1 Monat
Antwort auf  HugenDobler

Check ich auch nicht ganz. Allerdings profitiert Sunrise auch, wenn du ein Abo bei Yallo oder Digitec Connect abschliesst. Also die haben ja Verträge mit Sunrise und müssen irgendwelche Abgaben machen…
Ein “Vorteil” von Abos bei den “Grossen” ist, dass du die zusammen mit einem Handy abschliessen kannst, also das Handy über das Abo abzahlen kannst (bei Digitec Connect geht das z.B. nicht). Also nicht dass ich das je nutzen würde, aber gibt ja genug Leute, die ihr Handy so abzahlen…

HugenDobler
Points: 113
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Auch bei den kleinen kannst Du ein neues Handy kaufen, zwar nicht bei allen aber fast allen. Ich könnte jetzt durch meinen Kollegen, der eine Firma hat (10 MA), ein Sunrise WE Mobile L Business für 29.- im Monat abschliessen (Aktion bis 31.8.). Sonst kostet es Fr. 80.- im Monat. Irgend etwas muss doch hier einen Mehrwert geben, als bei den Sub Sellern. Die Abos viel günstiget anbieten, den Sub Sellern Provisionen vergüten, ihnen die Infrastruktur aufbauen und/oder zur Verfügung stellen, all das ist nicht logisch. Es hört sich an wie, ich habe ein Geschäft wo ich 10 Mio. pro Jahr verdiene und jetzt suche ich noch einen Partner, wo ich teilen kann. Blödsinn!

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217941
vor 1 Monat

Gratuliere zu deinem ersten Deal und willkommen auf Preispirat!

afisch
Points: 831
vor 1 Monat

Spannendes Angebot, das einzige das mich noch bei meinem jetzigen Anbieter bleiben lässt sind die relativ hohen Kosten für das Datenroaming

max435
Points: 641
vor 1 Monat
Antwort auf  afisch

Da hast du recht. Ansonsten wirklich Top auch der Service per Mail blitzschnell! Schade ist auch noch das WiFi Calling im Ausland wie ein normales Roaming Gespräch abgerechnet wird. Bei salt wird dies dann wie ein Gespräch in der CH verrechnet.

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4637
vor 1 Monat

Weiss jemand, ob die MultiSIM in einem 4G Router funktioniert. Habe leider noch kein entsprechendes Kleingedrucktes finden können.

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4637
vor 1 Monat
Antwort auf  Desmond 🏴

Ich beantworte meine Frage mal selber:

Laut https://www.digitec.ch/de/page/digitec-connect-multisim-jetzt-ein-jahr-kostenlos-ausprobieren-17363 problemlos der Betrieb in Router möglich/gestattet.

Die MultiSIM Option kannst du nicht nur für die Smartwatch, den Laptop oder das Tablet nutzen. Die Option ist für alle Geräte mit SIM-Fach oder eSIM verfügbar. Hier gibt es viele weitere Geräte für verschiedene Anwendungen. Beispielsweise kannst du die MultiSIM Option auch für einen mobilen Hotspot oder Router mit SIM-Fach nutzen.”

summertime
Points: 538
vor 1 Monat
Antwort auf  Desmond 🏴

So ist es. Nutze auch schon seit längerem die MultiSIM mit einem Huawei-Router und das funktioniert problemlos und ist auch so gestattet.

Troubadix
Points: 376
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Ja, nutze es ebenfalls in einem Router. Geht problemlos

DSL
Gast
DSL
vor 1 Monat
Antwort auf  Troubadix

Überlege mir auch, auf mein DSL zu verzichten und eine SIM Lösung zu verwenden. Ist das in eurer Erfahrung eine gute Idee? Geht auch IP TV und gleichzeitig andere Internet intensive Anwendungen stabil?

Troubadix
Points: 376
vor 1 Monat
Antwort auf  DSL

Es kommt darauf an, was dir wichtig ist, und wie gut dein Empfang vor Ort ist. Bei unserem Haushalt ist LTE via mobiler Router eine tolle Möglichkeit uns die Kosten für ein DSL zu sparen. Mehrere Geräte mit normalen Anwendungen laufen stabil (Youtube, Streaming in guter Qualität und stabil). Im Gegensatz zu Glasfaser ist es aber sicher ein Komfortverlust, auf den wir aber verzichten können. Homeoffice mit Remotedesktop/Teams ist möglich, aber manchmal brauchts etwas mehr Geduld im Vergleicht zu LAN/1Gbit Glasfaser. Unser Empfang war mit mobilem Router am besten (Nighthawk M1): je nach Tageszeit zwischen 20-80 Mbit mit Digitec/Sunrise. Empfang mit altem Handy/Hotspot hat sich nicht bewährt

summertime
Points: 538
vor 1 Monat
Antwort auf  DSL

Seh ich genauso wie Troubadix. Je nach Standort kann es DSL gut ersetzen. Ich hab bei mir zuhause immer mindestens so 120 MBit/s, unabhängig von Tageszeit und Wochentag. Damit kann ich dann gut 4K-Videos auf dem Smart TV gucken und nebenbei noch surfen etc.
Hab aber von anderen Personen gehört, bei denen es gar nicht wie gewünscht geklappt hat. Variiert halt wirklich von Standort zu Standort.

Troubadix
Points: 376
vor 1 Monat
Antwort auf  summertime

Bei mir klappts bei Sunrise nicht so mit der normalen Sprachqualität. Mit Swisscom hingegen ist die Datengeschwindigkeit sehr instabil : zwischen 1-80 Mbit. Also unbedingt alle Netze ausprobieren, bevor du dich für etwas festlegst. Das beste an einem mobilen Router ist, in die Ferien kommt er einfach mit… 🙂

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4637
vor 1 Monat
Antwort auf  Troubadix

Danke und
Habe mal bestellt. Habe hier besten Sunrise empfang und daher sollte eigentlich alles klappen. Einzig auf das Stadia Erlebnis bin ich gespannt wie das im gegensatz zu fixnet laufen wird.

×







    Deal melden
    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen