Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Daydeal – Acer Gaming PC Predator Orion 3000 (PO3-655) i7-14th, RTX 4070

Daydeal – Acer Gaming PC Predator Orion 3000 (PO3-655) i7-14th, RTX 4070

CHF 1599.- CHF 2166.- -26% Zum Deal
15

Daydeal – Acer Gaming PC Predator Orion 3000 (PO3-655) i7-14th, RTX 4070

Für den Fall, dass jemand noch Gutscheine aus dem Ostergewinnspiel übrig hat, können diese jetzt eingelöst werden. Ich habe noch 4 Gutscheine im Wert von je 15.-. Bei Interesse bitte eine private Nachricht an mich schicken!

  • Intel Core i7-14700F Icosa-Core-Prozessor mit bis 5.4 GHz
  • 32 GB DDR5-5600-Arbeitsspeicher (2x 16 GB) und 1 TB SSD mit PCIe-Anbindung
  • NVIDIA GeForce RTX 4070 mit 12 GB GDDR6-Grafikspeicher (1x HDMI, 3x DisplayPort)
  • 802.11ax WLAN, Bluetooth 5.0, 1000 Mbps LAN, 1x USB 3.2 Gen 2 x 2 Typ-C, 1x USB 3.1, 2x USB 3.0, 4x USB 2.0
  • Durchsichtiges Seitenfenster, inkl. Predator Gaming-Tastatur und -Maus (USB)
  • Windows 11 Home (vorinstalliert)

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    9 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 918
    Phoenix🦅(@phoenix)
    vor 1 Monat

    Ich stelle auch solche Systeme zusammen und für diesen Preis bekommt man bei mir eine 4070 Super, 13700KF und 2TB PCIe SSD. Zudem mit 9 Lüfter und 360mm AiO Wasserkühlung.

    kerbholz
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2066
    kerbholz(@kerbholz)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Phoenix🦅

    gleich mal den Deal gekapert :DDD
    Mein Erster Gedanke war aber tatsächlich die Skepsis bezüglich der Kühlung bei einem Acer komplettsys

    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 918
    Phoenix🦅(@phoenix)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  kerbholz

    Viel Spass auf jeden Fall trotzdem damit. 😃🥳 Wegen der Kühlung wird es sich zeigen. Bei Dauer- oder Intesivbetrieb wird es evtl. kritisch. Auf die Rückmeldung bin ich gespannt. 😃👍 Gruss

    kerbholz
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2066
    kerbholz(@kerbholz)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Phoenix🦅

    Hab doch gar nichts bestellt – lese nur gerne mal mit.
    Bin gut versorgt

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von kerbholz
    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 918
    Phoenix🦅(@phoenix)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  kerbholz

    Ach so.. 🙈 richtig lesen soll gelernt sein.

    Cherokee
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1141
    Cherokee(@cherokee)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Phoenix🦅

    Na ja, dann hast du wohl eben doch nicht soviele Systeme zusammengebaut? Ist nicht böse gemeint, es geht darum, was ich wissen möchte, was du mit “kritisch” meinst. Jeder PRO Systembauer würde niemals so etwas zusammenbauen, wie du sagst, wegen der stromhungrigen CPU und entsprechender Abwärme, welcher durch diesen sorry, aber, Schrott CPU Kühler abgeleitet werden soll. Aber was soll dabei kritisch sein? Es wird alles funktionieren, nur wird der 14700F niemals an die maximale Turbo Frequenz kommen aufgrund der thermischen Selbstregulierung und nur ca. performen wie ein i5-13500 oder so. 😀 Ist einfach ein No Brainer, aber eben, Leute fahren trotzdem ab was darin ist, ob es dann auch sinnvoll ist, ist manchmal halt nebensächlich… LEIDER!

    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 918
    Phoenix🦅(@phoenix)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Cherokee

    Ist ja genau was ich gemeint habe. Durch thermal throttling wird die CPU sich selber dann schon drosseln und durch die Abwärme wegen den wenigen Lüftern in einem Case mit wenig Airflow wird schlussendlich alles erhitzt. Die SSD wird wahrscheinlich nicht mal einen heatspreader haben und dadurch bei Belastungen schnell heiss werden. Liegt sicher noch direkt hinter der Grafikkarte. Ich weiss schon, wovon ich rede. Seit 2013 konfiguriere ich alles bis zu Hochleistungsworkstations für Firmen. Weshalb sollte ich also noch nicht so viele Systeme verbaut haben? Du gibst mir ja dann auch Recht in deinem Kommentar und nur aufgrund meiner Wortwahl “kritisch” tätigst du so eine Äusserung? Da würde ich mich etwas hinterfragen an deiner Stelle. Man könnte ja einfach schreiben was ich damit meine, wenn man es nicht versteht, statt gleich den Fehdehandschuh zu werfen. Lenovo topt übrigens noch alles mit einem 13700K und 120er Aircooler mit einem Lüfter, das in Kombi mit einer 4080 🙈

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Phoenix🦅
    Phoenix🦅
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 918
    Phoenix🦅(@phoenix)
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Cherokee

    Wahrscheinlich wird der 14700F schon mit den PL1 und PL2 gedrosselt im Acer Bios welches sich sicher nicht verändern lässt. Um mal noch etwas spezifischer zu werden. 😉

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen