Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Crypto Stamps 3.0 bei Post

Crypto Stamps 3.0 bei Post

-9

Man kann die neue Serie Crypto Stamps kaufen. Dieses Mal scalpt die Post selber, immerhin kann man sich aber direkt die seltenen Marken sichern. Diejenigen ab 199 Franken sind aber wohl bereits ausverkauft, leider.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    11 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Piff
    vor 1 Jahr

    Auf welcher Plattform kann ich die Crypto Stamps denn handeln? OpenSea? Anderer Marketplace? Hat jemand einen Link dazu (um mal deren tatsächlichen aktuellen Wert anzuschauen)?

    cornichon
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Piff

    https://opensea.io/collection/scs3

    Aber da den NFT noch niemand erhalten hat, gibt es auch noch keine Preise

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von cornichon
    Stamp99
    Gast
    Stamp99
    vor 1 Jahr

    Strategisch etwas zurückgeblieben von der Post, dass sie die alten 2.0 Stamps immer noch vekaufen. Jetzt den Rest zu vernichten hätte den Wert und den Hype steigern können. Gewinn haben sie bei den 2.0 Stamps ja sowieso noch keinen, da wäre mit einer Verknappung allen gedient.

    sepp2
    Gast
    sepp2
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Stamp99

    das mit Gewinn sehe ich anders. Ist ja wie, wenn ich mein eigenes Geld zu hause drucke und dann teuer weiterverkaufe….

    TheRiddler83
    Gast
    TheRiddler83
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  sepp2

    Das wäre dann wohl eher als Falschgeld einzustuffen. Du kannst aber dein Geschäft auf ein Blatt Papier erledigen, einscannen und in einer Chain als NFT ablegen. Wenn die Nachfrage da ist, kannst du auch das digital für viel Geld weiterverkaufen. 🙂

    N8eule
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  TheRiddler83

    Plötzlich keinen Strom mehr und dann? Da lobe ich mir richtiges Geld und Gold 🙂

    Screwaholic
    vor 1 Jahr

    Mal eine Frage…
    Wenn die Post die Briefmarken oder NFTs für 900.- verkauft. Wie kann ich damit am Ende einen Brief oder Paket versenden? Die 2.0 habe ich gekauft, da ich davon ausgegangen war, dass bei einem „Wertverlust“ kann ich damit zumindest Pakete oder eingeschriebene Briefe verschicken.
    Kann mich da jemand aufklären oder bin ich da nun jetzt voll „Boomer sein Vater“.

    christian
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Screwaholic

    Die Briefmarke haben wie aufgedruckt einen Wert von 9 Franken. Den Rest bezahlst du fürs NFT.

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Screwaholic

    9 Franken fürs Porto 990 Franken ,idiot tax‘. Oder Spende an die Post (ind den NFT Anbietet) anstatt Projuventute etc…

    cornichon
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  M.W.

    Für die 999.- Briefmarke wird auf ricardo momentan ca. 1800.- geboten

    Stamp99
    Gast
    Stamp99
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Screwaholic

    So wie ich das verstehe, sind alle 9CHF Wert und den Rest schenkt man der Post bzw. ist der Preis für die Kunst.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen